26.08.2014, 17:50 Uhr

CommVault stellt neue Simpana Lösungspakete mit automatisiertem Cloud-Datenmanagement vor

– Neues, automatisiertes Provisioning und Cloud-Infrastruktur-Management erlaubt CommVault Kunden den schnellen Einsatz von Private, Hybrid und Public Clouds.
– Neue Simpana Lösungspakete bieten vereinfachte Preismodelle und Packaging-Möglichkeiten für die Verwaltung virtueller Maschinen, die Anwendungswiederherstellung, den Endpunkt-Datenschutz und für E-Mail-Archive.
– Lösungen bieten einen einfachen Weg für die umfassende Datenverwaltung unter Anwendung der bewährten CommVault Single-Plattform-Architektur.
– CommVault unterstützt mehr Cloud-Plattformen als jeder andere Software-Anbieter. Dies erlaubt es Kunden, ihr Datenmanagement über Cloud-, Hypervisor- und Storage-Plattformen hinweg nahtlos zu automatisieren – einschliesslich neuem Support für Amazon Web Services, Microsoft Azure, Microsoft Hyper-V, VMware vSphere, Citrix XenServer und HDS sowie NetApp Systeme.

Oberhausen, 26. August 2014 – CommVault (http://www.commvault.com/) stellt heute die neuen Simpana Cloud-Management-Möglichkeiten und Simpana Lösungspakete vor. Diese wurden eigens dafür entwickelt, damit Unternehmen jeder Grössenordnung inmitten einer steigenden Flut an Daten- und Compliance-Anforderungen den Wert von Geschäftsinformationen schützen, verwalten und maximieren können.

Da Unternehmen private und hybride Clouds zur Erhöhung ihrer Flexibilität einsetzen, wurden die neuen Simpana Lösungspakete darauf ausgelegt, die Einführung von Cloud-Lösungen und die Modernisierung des Rechenzentrums durch Software-Innovationen der nächsten Generation zu beschleunigen. Die Simpana Lösungspakete unterstützen mobile Produktivität und einen verbesserten Self-Service-Zugriff. Kunden können so Kosten senken und mit einem verbesserten Daten- und Informationsmanagement für alle führenden Cloud-, Hypervisor und Storage-Plattformen Risiken reduzieren.

Aufgrund des in der Branche einzigartigen Supports der meisten Cloud-Storage-Plattformen hat CommVault für Amazon Web Services und Microsoft Azure zusätzliche Möglichkeiten geschaffen. Dazu zählen solides Cloud-Reporting sowie Endnutzer-Self-Service-Provisioning, Recovery, Software Snapshots und Ressourcen-Management für virtuelle Maschinen.

“CommVault hat den Trend zum Cloud Computing sehr früh erkannt und in den vergangen zehn Jahren stark in Cloud Computing investiert. Heute sind wir der führende Lieferant für mehr als 200 Managed Services- und Cloud-Anbieter”, erklärt Bob Hammer, CEO von CommVault. “Unsere umfangreiche Erfahrung bei der Bereitstellung von marktführenden Lösungen für das Daten- und Informationsmanagement hilft unseren Kunden beim Übergang auf Cloud-basierte und Managed-Service-basierte Umgebungen. Wir gestalten es für Unternehmen leichter und kosteneffizienter ihre Ziele für Datenmanagement, Compliance und Mobile Computing zu erreichen.”

Simpana Software Lösungspakte für jede Infrastruktur
Die neuen Simpana Lösungspakete können individuell eingesetzt werden oder kombiniert werden und als Teil einer kompletten Datenschutz- und Informationsmanagement-Lösung zum Einsatz kommen. Die folgenden neuen und für die Cloud optimierten Simpana-Lösungspakete sind ab heute weltweit erhältlich:

Simpana für VM Backup, Wiederherstellung und Cloud Management erlaubt Administratoren von virtuellen Maschinen und Endnutzern, virtualisierte und Cloud-Infrastrukturen aufzubauen, zu schützen und zu optimieren.
– Anders als bei Einzellösungen, die nur VMs sichern, ermöglicht Simpana Software den Eigentümern und Mietern von Anwendungen, VM-Operationen wie Provisioning, Management, Backup, Recovery, Retirement und Archivierung über eine einzige Schnittstelle plattformübergreifend zu verwalten. Dazu zählen Amazon Web Services, Microsoft Azure, Hyper-V und VMware sowie Citrix XenServer.
– Die Preisbildung ist mit neuen Lizensierungsoptionen pro Socket oder im 10-VM Paket möglich. Anders als bei Mitbewerberangeboten beinhaltet das Simpana VM-Lösungspaket Metrik-Reporting, globale Deduplizierung, deduplizierungsbewusste Replizierung, sofortige Wiederherstellung von virtuellen Maschinen sowie ein Jahr Wartung.

Simpana IntelliSnap Recovery vereinheitlicht und vereinfacht den anwendungsbewussten Hardware Snapshot, die Replikation und die Recovery, um Datenbestände vollständig zugänglich zu machen, wenn Grösse und Komplexität steigen.
– Kunden können Hardware-basierte Snapshots bei den grössten physischen und bei virtualisierten Applikations-Infrastrukturen automatisch verwalten.
– Neue Simpana Software Integration für Arrays und Anwendungen, einschliesslich NetApp, HDS und Oracle.
– Die Preisgestaltung für Datenschutz-Snapshot-, Replikations-, und Remote-Service-Möglichkeiten erfolgt auf Basis der nutzbaren Kapazität oder der Array-gebundenen Leistungsbündel.

Simpana für Endpunkt Datenschutz hilft, die mobilen Arbeitskräfte zu schützen und die Produktivität zu erhöhen, indem effektive Geräte-Backups erstellt und der sichere Zugriff sowie Self-Service Suchmöglichkeiten bereitgestellt werden.
– Die Lösung stellt den Datenschutz sicher und optimiert die Zusammenarbeit, indem sie neue Möglichkeiten für den sicheren Austausch von Dateien und Ordnern, Schutz vor Datenverlust und Support für Geräte-Uploads bietet.
– Integriertes eDiscovery und Legal Hold senken Risiko und Kosten über alle verwalteten Daten hinweg.
– Backup-, Filesharing- und Suchlösungen für den Endpunkt sind pro Nutzer lizensiert.

Simpana für E-Mail Archive erhöht die Produktivität, reduziert das Compliance-Risiko und verbessert die Einsicht durch die Integration von Self-Service-Zugriff, vereinfachtem eDiscovery und Legal Hold sowie kosteneffizienter Langzeitspeicherung.
– Integrierte Analytiken verbessern die Storage-Planung und die Entscheidungsfindung bei Richtlinien zur E-Mail Archivierung.
– Das neue Lösungsangebot kann in On-Premise- sowie in privaten oder hybriden Cloud-Umgebungen eingesetzt werden. Unterstützt werden Microsoft Office 365, Outlook und Exchange sowie IBM Lotus Notes.
– Simpana für E-Mail Archive ist pro Mailbox lizensiert und beinhaltet Archiv-, Such- und Compliance-Optionen.

Zusätzlich zu den neuen Lizensierungsmöglichkeiten ist auch die ursprüngliche Kapazitätslizensierung verfügbar. Weitere Informationen zu den neuen Eigenschaften, zur Funktionalität und zu den Preismodellen sind im Simpana Lösungspaket Fact Sheet (http://webdocs.commvault.com/assets/factsheet-simpana-solution-sets.pdf) erhältlich.

Ergänzende Zitate:
Dave Simpson, Senior Analyst, Storage bei der The451 Group, sagt: “Die heutigen Anforderungen ans Datenmanagement, insbesondere die Einführung von Cloud-Technologien, veranlassen mehr Unternehmen dazu, nach Wegen für die schnelle und einfache Modernisierung ihrer Umgebungen Ausschau zu halten. Der neue modulare Ansatz von CommVault erlaubt es Kunden, sich auf spezifische Schwachpunkte zu konzentrieren und gleichzeitig die Flexibilität zu besitzen, auf die gesamte Simpana Software Suite upzugraden. Da die Einführung der Snapshot- und Replikationstechnologie den Austausch von herkömmlichen Datenschutzmethoden beschleunigt, wird besonders das neue Snapshot Recovery Angebot für Unternehmen interessant sein, die den maximalen Wert aus ihren bestehenden Storage Arrays schöpfen wollen und immer striktere SLAs erfüllen.”

Jason Buffington, Senior Data Protection Analyst bei der Enterprise Strategy Group, erklärt: “CommVault ist seit Jahren Marktführer bei heterogenen Datenschutz-Lösungen und hat seine Plattform kontinuierlich über Backup-, Archivierungs-, Replikations- und Snapshot-Szenarien für unzählige Produktionsvorteile weiterentwickelt. Da ein modularer Ansatz für die breite Lösungspalette des Simpana Lösungspakets angeboten wird, können sich Kunden zuerst mit ihren dringendsten Bedürfnissen bei der Datenschutz-Modernisierung befassen und anschliessend in den übrigen Teil der Simpana-Plattform hineinwachsen, wenn andere Aspekte ihrer IT-Umgebung höheren Schutz benötigen.”

Zusätzliche Informationen
– CommVault Simpana Lösungspakete (http://www.commvault.com/solutions/protect-and-manage-virtual-machines)
– CommVault Blogs (http://www.commvault.com/news/blogs/)
– Weitere CommVault Nachrichten (http://www.commvault.com/news?utm_source=press-release&utm_medium=social&utm_campaign=edge)

Interaktiv
– CommVault RSS Feeds abonnieren (http://news.commvault.com/rss-feeds.asp)
– CommVault auf Twitter (https://twitter.com/CommVault)
– CommVault auf Facebook (https://www.facebook.com/CommVault)
– CommVault auf LinkedIn (http://www.linkedin.com/groups/CommVault-PartnerAdvantage-2360524/about)
– CommVault auf Youtube (https://www.youtube.com/user/commvault)

CommVault ist ein führender Anbieter von Singular Information Management™-Lösungen für die leistungsfähige Datensicherung sowie für die universelle Verfügbarkeit und das vereinfachte Management von Daten in komplexen Storage-Netzwerken. Mit der einzigartigen Single-Platform-Architektur von CommVault können Unternehmen das Wachstum der Datenbestände und die damit zusammenhängenden Kosten und Risiken genauestens kontrollieren.

CommVault bietet mit seiner Simpana™-Software ein Produktportfolio, das von Grund auf für nahtlose Zusammenarbeit konzipiert wurde, inklusive einer gemeinsamen Codebasis, einheitlichem Funktionsumfang und Funktionen zur Datensicherung, Archivierung, Replication und zum Such- und Ressourcenmanagement.

Weitere Information zu CommVault finden Sie unter www.commvault.eu. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Oceanport, New Yersey (USA). In Europa ist CommVault mit Niederlassungen in der DACH-Region, Großbritannien und Spanien vertreten.

Firmenkontakt
CommVault
Herr Kevin Komiega
Crescent Place 2
07757 Oceanport
+1 (0) 978-834-6898
kkomiega@commvault.com
http://www.commvault.com

Pressekontakt
HBI PR&MarCom GmbH
Herr Martin Stummer
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 99 38 87 34
martin_stummer@hbi.de
http://www.hbi.de

CommVault stellt neue Simpana Lösungspakete mit automatisiertem Cloud-Datenmanagement vor

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: CommVault stellt neue Simpana Lösungspakete mit automatisiertem Cloud-Datenmanagement vor
Veröffentlicht: Dienstag, 26.08.2014, 17:50 Uhr
Anzahl Wörter: 1315
Kategorie: IT, NewMedia, Software
Schlagwörter: | | | | | |