Cleantech Power Corp. unterzeichnet eine unverbindliche Absichtserklärung zwecks Erwerb von Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen

WERBUNG
Become An Actor - eBook

TORONTO, Ontario, 15. Mai 2023 / IRW-Press / – Cleantech Power Corp. (NEO: PWWR) (OTCQB: PWWRF) (Frankfurt: E43, WKN: A3EEHV) (PWWR oder das Unternehmen), eine diversifizierte Investmentplattform, die sich mit der Entwicklung von bezahlbaren, erneuerbaren und zuverlässigen Energiequellen und Cleantech-Lösungen befasst, freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine unverbindliche Absichtserklärung (die Absichtserklärung) mit einem unabhängigen Dritten abgeschlossen hat, um bestimmte in Betrieb befindliche Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen und andere Vermögenswerte (die KWK-Anlagen) in Nordamerika direkt und indirekt zu erwerben (die potenzielle Transaktion).

Gemäß der Absichtserklärung kann das Unternehmen die KWK-Anlagen gegen zwei Zahlungen erwerben. Die erste Zahlung bezieht sich auf KWK-Anlagen, die sich bereits im kommerziellen Betrieb befinden, und beträgt etwa 7,5 Millionen Dollar (die COD-Zahlung). Die COD-Zahlung wird bei Abschluss der potenziellen Transaktion entrichtet. Die zweite Zahlung bezieht sich auf KWK-Anlagen, die den kommerziellen Betrieb noch nicht erreicht haben, und beträgt etwa 5 Millionen Dollar (die Nicht-COD-Zahlung und zusammen mit der COD-Zahlung der gesamte Zahlungsbetrag). Die Nicht-COD-Zahlung wird nach dem alleinigen Ermessen des Unternehmens geleistet. Das Unternehmen ist der Ansicht, dass die in der Absichtserklärung vorgesehenen Transaktionen im Falle eines Abschlusses dem Unternehmen einen jährlichen Cashflow von rund 1,5 Millionen Dollar bescheren könnten. Bestimmte Projekte im Zusammenhang mit den KWK-Anlagen haben eine Vertragslaufzeit von 15 bis 20 Jahren.

Das Hauptaugenmerk von Cleantech Power ist auf die Verwirklichung unserer Vision gerichtet, stabile Energieströme mit fortschrittlicher Wasserstofftechnologie zu kombinieren, um den Investoren einen Mehrwert bieten zu können, so Frank Carnevale, Chief Executive Officer von Cleantech Power Corp. Die potenzielle Transaktion könnte nicht nur dazu beitragen, dass das Unternehmen ein positives EBITDA erwirtschaftet; die neue Projektpipeline im Zusammenhang mit den KWK-Anlagen würde unsere derzeitige Gesamtsumme an nicht vertraglich gebundenen Verkaufsanfragen auf über 150 Millionen Dollar an KWK-Projekten erhöhen, die in den kommenden Jahren entwickelt werden sollen.

Umsatzwachstum & Synergieeffekte

Der Erwerb von KWK-Anlagen steht im Einklang mit der vorherigen Akquisition des Unternehmens vom 22. April 2023 und unterstützt die Fokussierung des Unternehmens auf die Entwicklung von erschwinglichen, erneuerbaren und zuverlässigen Energieanlagen.

Die potenzielle Transaktion hat synergetische Effekte und könnte das Unternehmen auf folgende Weise unterstützen:

– Erwirtschaftung eines EBITDA durch das Unternehmen;

– Potenzielle zukünftige Projektchancen im Wert von ca. 100 Millionen Dollar;

– Deckung der Kosten für Erdgas und Kohlendioxidabgaben durch die Abnehmer, wodurch das Spark Spread-Risiko (Differenz zwischen Gas- und Strompreis) für das Unternehmen begrenzt wird;

– Wirtschaftlichkeit eines Projekts erwartungsgemäß unabhängig von staatlichen Subventionen oder Kohlenstoffgutschriften;

– Gewinn von Erfahrung in der Projektentwicklung und der Kraft-Wärme-Kopplung;

– Künftige Möglichkeiten zur verstärkten Integration von Brennstoffzellen durch Abnehmer von KWK-Anlagenverträgen; und

– Möglicher Einsatz anderer umweltfreundlicher Technologien während der Laufzeit der Verträge mit den Kunden durch die KWK-Anlagen.

Die Projekte im Zusammenhang mit den KWK-Anlagen haben eine synergetische Wirkung mit der Erfahrung des Unternehmens beim Betrieb anderer KWK-Anlagen, die sich derzeit im Portfolio des Unternehmens befinden. PWWR ist der Ansicht, dass der Betrieb und die Stromerzeugung im Laufe der Zeit weiter optimiert werden können, was dem Unternehmen und seinen Aktionären das Potenzial für höhere Erträge bietet. Die potenzielle Transaktion wird im Falle des Abschlusses das Unternehmen voraussichtlich bei der Finanzierung des laufenden Betriebs unterstützen, einschließlich der Entwicklung seiner Brennstoffzellenanlagen (wie unten definiert) und anderer sauberer Technologien.

Wie am 4. April 2023 angekündigt, arbeitet PWWR momentan daran, die Brennstoffzellen-Aktiva (die Brennstoffzellen-Aktiva) zu sichern, die das Unternehmen bei Fuel Cell Power NV (FCP NV) in Belgien hält.

Finanzierung

Die potenzielle Transaktion ist unverbindlich und steht unter dem Vorbehalt, dass das Unternehmen eine angemessene Finanzierung aufbringen kann. Es gibt keine Garantie dafür, dass eine Finanzierung zustande kommt. Das Unternehmen prüft jedoch Finanzierungsoptionen und könnte den gesamten Zahlungsbetrag und den Kauf der KWK-Anlagen durch eine Kombination aus besicherten Fremdmitteln Dritter, der Inanspruchnahme der am 18. November 2022 und 14. März 2023 angekündigten Wandelschuldverschreibungsfinanzierung in Höhe von rund 5 Millionen Dollar, auf die das Unternehmen derzeit Zugriff hat, oder anderen Finanzierungsalternativen finanzieren.

Das Unternehmen führt derzeit eine finanzielle, rechtliche und betriebliche Prüfung der KWK-Anlagen durch und wird weitere Informationen zur Verfügung stellen, falls die potenzielle Transaktion zustande kommt.

Prioritäten für 2023

Am 6. März 2023 gab das Unternehmen die Prioritäten für 2023 bekannt, und der Erwerb der KWK-Anlagen wird dazu beitragen, dass das Unternehmen in den kommenden 5 bis 7 Quartalen ein positives EBITDA erzielen wird.

Das Unternehmen wird diese Gelegenheit nutzen, um Finanzierungsmöglichkeiten zu prüfen und zu bestätigen, um die Entwicklung der von AI Renewables übernommenen Verkaufsmöglichkeiten, der Verkaufspipeline innerhalb der Akquisition und zusätzlicher Projektchancen zu ermöglichen.

ÜBER CLEANTECH POWER CORP. (NEO: PWWR)

PWWR ist eine diversifizierte Investitionsplattform, die erschwingliche, erneuerbare und zuverlässige Energiequellen und Cleantech-Lösungen entwickelt. Wir bringen Power to the People und kombinieren eine stabile Einnahmequelle mit einer zukunftsorientierten Vision, um unsere fortschrittliche Wasserstoff-Brennstoffzellentechnologie zu kommerzialisieren, sodass der massive Bedarf des globalen Marktes gedeckt und letztlich überzeugende Renditen für Investoren generiert werden.

PWWR ist gut positioniert, um den Menschen in der globalen Energiewende Power to the People zu liefern und gleichzeitig eine diversifizierte CleanTech-Wachstumsplattform für Investoren zu bieten.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.cleantechpower.ca und das Unternehmen hält Investoren und andere interessierte Stakeholder dazu an, ihm auf Twitter, Facebook, LinkedIn, Instagram, TikTok und YouTube zu folgen. Die Stammaktien sind an der NEO Exchange unter dem Symbol PWWR, der OTC Venture Exchange OTCQB unter dem Symbol PWWRF und an der Frankfurter Börse unter dem Symbol E43 und der WKN A3EEHV zum Handel zugelassen.

Nähere Informationen erhalten Sie über:
Frank Carnevale
Chief Executive Officer
+1 (647) 531-8264
fcarnevale@cleantechpower.ca

Zukunftsgerichtete Informationen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Diese Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse oder zukünftige Leistungen. Alle Aussagen, die sich nicht auf historische Fakten beziehen, können zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen sein. In bestimmten Fällen können zukunftsgerichtete Aussagen durch die Verwendung von Wörtern wie plant, erwartet oder erwartet nicht, wird erwartet, schätzt, prognostiziert, beabsichtigt, antizipiert, glaubt oder Abwandlungen solcher Wörter und Phrasen oder durch Aussagen, wonach bestimmte Maßnahme, Ereignisse oder Ergebnisse eintreten oder erzielt werden können, könnten, würden oder dürften. Zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung können sich unter anderem auf die Absichtserklärung, die KWK-Anlage, die Form der Finanzierung des gesamten Zahlungsbetrags, die COD-Zahlung, die Nicht-COD-Zahlung, die potenzielle Transaktion und die damit verbundenen Erwartungen sowie Aussagen in Bezug auf die Technologie, das geistige Eigentum, den Geschäftsplan, die Ziele und die Strategie des Unternehmens betreffen.

Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen dienen dem Zweck, über die aktuellen Erwartungen und Pläne des Managements des Unternehmens in Bezug auf die Zukunft zu informieren. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass sich eine Stützung auf solche Aussagen und Informationen möglicherweise nicht für andere Zwecke, wie z.B. für Investitionsentscheidungen, eignet. Da sich zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen auf zukünftige Ereignisse und Bedingungen beziehen, sind sie naturgemäß mit Risiken und Ungewissheiten behaftet. Die tatsächlichen Ergebnisse können aufgrund einer Reihe von Faktoren und Risiken erheblich von den derzeit erwarteten Ergebnissen abweichen. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht zu sehr auf die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen verlassen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die vorstehende Liste der Faktoren nicht vollständig ist. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung, und es wird keine Verpflichtung übernommen, zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, die geltenden Wertpapiergesetze schreiben dies vor. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen werden ausdrücklich durch diesen vorsorglichen Hinweis eingeschränkt.

DIE NEO EXCHANGE UND IHRE REGULIERUNGSORGANE (IN DEN STATUTEN DER NEO EXCHANGE ALS REGULATION SERVICES PROVIDER BEZEICHNET) ÜBERNEHMEN KEINERLEI VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER GENAUIGKEIT DIESER PRESSEMELDUNG.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Cleantech Power Corp.
Partum Advisory Services Corp.
810 – 789 West Pender Street
V6C 1H2 Vancouver, BC
Kanada

email : info@partumadvisory.com

Pressekontakt:

Cleantech Power Corp.
Partum Advisory Services Corp.
810 – 789 West Pender Street
V6C 1H2 Vancouver, BC

email : info@partumadvisory.com

PM-Ersteller
Author: PM-Ersteller

WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.