CleanTech Lithium PLC: Scoping-Studie bestätigt das Potenzial von Laguna Verde als bedeutender neuer nachhaltiger Lithiumlieferant mit solider Wirtschaftlichkeit: NPV8 nach Steuern von 1,83 Milliarden US$ und IRR von 45,1%

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

5. Januar 2023 – CleanTech Lithium PLC (CleanTech Lithium” oder das Unternehmen) (AIM: CTL), ein Explorations- und Erschließungsunternehmen, das die nächste Generation nachhaltiger Lithiumprojekte in Chile vorantreibt, gibt die Ergebnisse einer kürzlich abgeschlossenen Scoping-Studie für das Projekt Laguna Verde bekannt, die die hervorragende Wirtschaftlichkeit und die ESG-Eigenschaften des Projekts bestätigt.

Highlights:

– Bestätigt das Potenzial von Laguna Verde, ein wichtiger Lieferant von Lithium in Batteriequalität für die europäischen und US-amerikanischen Märkte zu werden, basierend auf der nachhaltigen Technologie der direkten Lithiumgewinnung (DLE”)

– Jährliche Produktion von 20.000 Tonnen Lithiumkarbonat in Batteriequalität für eine Betriebsdauer von 30 Jahren, auf der Grundlage von gemessenen und angezeigten Ressourcen

– Berechnet kumulierte Netto-Cashflows (nach Steuern und Lizenzgebühren) in Höhe von 6,3 Milliarden US-Dollar, die während der Betriebsdauer mit niedrigen Betriebskosten von 3.875 US-Dollar pro Tonne Lithiumkarbonat erzielt werden sollen

– Geschätzte Investitionskosten von 383,6 Mio. US$, basierend auf einer DLE-Anlage mit der bestehenden DLE-Technologie von SunResin Materials

– Attraktive Wirtschaftlichkeit mit einem Nettogegenwartswert (NPV) nach Steuern von 1,83 Mrd. USD bei einem Abzinsungssatz von 8 %, einem IRR nach Steuern von 45,1 % und einer Amortisationszeit von 1 Jahr und 8 Monaten – basierend auf einem langfristigen Lithiumkarbonatpreis von 22.500 USD pro Tonne ab 2027

– Branchenführende ESG-Referenzen, ein entscheidender Vorteil für den EU-Markt, basierend auf der Nutzung von DLE, bei der die verbrauchte Sole in die Grundwasserleiter zurückgeführt wird, und basierend auf der Nutzung erneuerbarer Energie für die Stromerzeugung, dank des Anschlusses an das chilenische Stromnetz mit seinem reichhaltigen Angebot an erneuerbarer Energie

– Der Bericht geht von einem Produktionsbeginn im Jahr 2026 aus, der Vorstand und das Management des Unternehmens streben weiterhin Ende 2025 an.

– Vormachbarkeitsstudie (“PFS”), die sofort beginnen und im zweiten Halbjahr 2023 abgeschlossen werden soll. Die PFS wird sich auch mit der Umwandlung von Lithiumkarbonat in das potenziell interessantere Lithiumhydroxid befassen, und

– Die Wirtschaftsergebnisse stellen nur eines der Projekte von CleanTech Lithium dar, das Francisco Basin Projekt bietet weitere Möglichkeiten.

Aldo Boitano, Vorstandsvorsitzender von Cleantech Lithium PLC, kommentierte dies mit den Worten:

Die Scoping-Studie schafft zusätzliches Vertrauen in die solide Wirtschaftlichkeit des Laguna-Verde-Projekts; sie basiert auf niedrigen Betriebs- und Kapitalkosten, mit einem Kapitalwert nach Steuern von 1,83 Milliarden US$ und einem IRR von 45,1 % sowie einer Amortisationszeit von 1 Jahr und 8 Monaten. Die Studie entwickelt das verfahrenstechnische Konzept für das Projekt weiter, wobei bei jedem Schritt strenge ESG-Grundsätze berücksichtigt werden. Nach Abschluss dieser Studie wird das Unternehmen eine Vormachbarkeitsstudie (Pre-Feasibility Study – PFS) für das Projekt durchführen. Die PFS wird technische Daten nutzen, die von unserer geplanten Pilotanlage generiert werden, deren DLE-Einheit vor kurzem bei SunResin bestellt wurde, um ein hohes Maß an Verifizierung des Prozessdesigns für eine Studie auf PFS-Ebene zu erreichen.

Diese Scoping-Studie stellt einen wichtigen Meilenstein für das Unternehmen dar. Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, um dem Berater der Scoping-Studie, dem in Chile ansässigen Lithiumsektor-Experten Ad-Infinitum, sowie unserem technischen Team für ihre harte Arbeit bei der Fertigstellung der Studie zu danken. Die Scoping-Studie umreißt einen Plan zur Produktion von Lithium in Batteriequalität mit einem geringen ökologischen Fußabdruck, was das Unternehmen in eine hervorragende Position bringt, um den EU- und US-Markt zu beliefern.

Ad-Infinitum hat bereits mit der Scoping-Studie für das Francisco Basin begonnen, und unser Vorstand ist zuversichtlich, dass sich die Wirtschaftlichkeit und die ESG-Bedingungen als ebenso attraktiv erweisen wie bei Laguna Verde. Wir gehen davon aus, dass wir die Ergebnisse dieser Scoping-Studie im ersten Halbjahr 2023 bekannt geben werden.

Bei der vorliegenden deutschen Meldung handelt es sich um einen Ausschnitt aus der englischen Originalmeldung. Die gesamte englische Meldung können Sie nachfolgend abrufen:

www.londonstockexchange.com/news-article/CTL/scoping-study-laguna-verde-lithium-project/15783004

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.londonstockexchange.com/news-article/CTL/scoping-study-laguna-verde-lithium-project/15783004 oder auf der Firmenwebsite!

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

CleanTech Lithium PLC
Aldo Boitano/Gordon Stein Jersey office: +44 (0) 1534 668 321
Chile office: +562-32239222
Or via Celicourt
Celicourt Communications +44 (0) 20 8434 2754
Felicity Winkles/Philip Dennis/Ali AlQahtani cleantech@celicourt.uk

Dr. Reuter Investor Relations e.reuter@dr-reuter.eu
Dr. Eva Reuter +49 69 1532 5857

Beaumont Cornish Limited +44 (0) 207 628 3396
(Nominated Adviser)
Roland Cornish

Fox-Davies Capital Limited +44 20 3884 8450
(Joint Broker) daniel@fox-davies.com
Daniel Fox-Davies

Canaccord Genuity Limited +44 (0) 207 523 4680
(Joint Broker)
James Asensio
Gordon Hamilton

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

CleanTech Lithium PLC
Aldo Boitano
de Carteret House, 7 Castle Street
JE2 3BT St Helier, Jersey
Großbritanien

email : info@ctlithium.com

Pressekontakt:

CleanTech Lithium PLC
Aldo Boitano
de Carteret House, 7 Castle Street
JE2 3BT St Helier, Jersey

email : info@ctlithium.com

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.