04.08.2014, 15:29 Uhr

Champion auf vier Rädern

BlackOut! eröffnet die Elektrorollstuhl-Hockey-WM in München.

Ab dem 06. August 2014 wird im Münchener Olympiastadion wieder um Gold gekämpft. An diesem Tag beginnt die Elektrorollstuhl-Hockey-WM, bei der acht Nationen gegeneinander um den ersten Platz ringen. Eröffnet wird das internationale Sportfest unter Beteiligung des Ibbenbürener Rapperduos BlackOut!, das sich zeitgleich mit dem ersten Album “Authentic” der breiten Öffentlichkeit vorstellt.

Ibbenbüren – München. “Champion” heißt der Titel des Weltmeisterschaftssongs, den Dima Wolf und Matthias Wariboko gemeinsam mit den deutschen E-Hockey-Nationalspielern kreiert haben. “Wir waren einfach begeistert, von diesen Menschen, die sich von ihrem Handicap nicht beirren oder begrenzen lassen. Sie vollbringen nicht nur im alltäglichen Leben wahre Höchstleistungen, sondern zeigen zudem auf dem Spielfeld, was es heißt über mentale Stärke zu verfügen und den festen Willen, einen Wettkampf auch zu gewinnen”, beschreibt Mathias Wariboko das Engagement von BlackOut!.

Dabei wissen die beiden Rapper genau, worüber sie reden. Denn durch ihre Arbeit lernten sie die beiden Mentalcoaches Christa Sieber und Daniel Paasch kennen. Die Inhaber des gleichnamigen Instituts coachen erfolgreich Menschen in den unterschiedlichsten Lebenssituationen. Jedoch wollten sie ihre fundierten Kenntnisse auch all jenen zugänglich machen, die beispielsweise mit der Einschränkung durch einen Rollstuhl umgehen müssen. Aus diesem Grund entwickelten sie eine spezifische Programmatik, die es Menschen mit einem Handicap ermöglichen kann, sich auf spezifische Herausforderungen optimal mental vorzubereiten. Und das gilt um so mehr im sportlichen Kontext, in welchem geistige Stärke und Gelassenheit im entscheidenden Moment über Sieg oder Niederlage bestimmen. Nicht zuletzt deswegen unterstützt das Sieber & Paasch Institut die E-Rolly-WM und produzierte gemeinsam mit BlackOut! den WM-Song “Champion”.

Das effektive Trainingsprogramm für den Kopf steht nun online in Form einer CD für sportbegeisterte Menschen mit Handicap zur Verfügung. Auf www.Wheelchair-Mental.com (http://www.rollimentaltraining.org/) kann sich jeder ein Bild über die zugrunde liegende bilaterale Hemisphärenstimulation und die einfache Anwendbarkeit dieses Programms machen.
Wer einmal die Kraft der Musik hat kennenlernen dürfen, weiß, dass jegliche emotionale Regung über den Weg des Gehörs erzeugt werden kann. Infolgedessen ist leicht nachvollziehbar, dass sich die beiden Mentalcoaches und die Rapper so gut ergänzen.
Und wie einst Queen mit dem Song “We Are the Champions” ganze Nationen einte, der 2011 zum “eingängigsten Popsong aller Zeiten”* gekürt wurde, so hat auch dieser WM-Titel das Potenzial, die Herzen der Hörer in aller Welt zu erobern.

*Quellen:
http://www.dailymail.co.uk/news/article-2043089/Queens-We-Are-The-Champions-voted-catchiest-pop-song-time–scientists.html

Bildrechte: Sieber & Paasch Institut Bildquelle:Sieber & Paasch Institut

Das Sieber & Paasch Institut aus München hat sich u. a. darauf spezialisiert, die Möglichkeiten von rhythmischer Reflexintegration in Kombination mit bilateraler Hemisphärenstimulation und den Möglichkeiten der Integration durch isometrische Druckansätze zu lehren. Diese können von Therapeuten sowohl im Kontext von Behandlungen genutzt werden, wie auch von Coaches und Trainern präventiv im Gruppen- oder Einzelcoachingkontext. Somit kann effiziente und unterstützende Unterstützung bei Themen wie ADHS, ADS, Konzentration, Legasthenie, neuromotorischer Gehirnreifung erlangt werden. Auch für Eltern und Erzieher sind die Inhalte wertvoll, da die praktischen Erfahrungen sofort einsetzbar wie auch umzusetzen sind.

Sieber und Paasch Institut
Christa Sieber
Wilbrechtstr. 72
81477 München
+49 (0)89/75967818
Info@rit-reflexintegration.de
http://www.rit-reflexintegration.de/

Kommunikationspfade
Ludger Brenner
Hinterm Schloß 13
32549 Bad Oeynhausen
0176 – 850 850 49
kommunikationspfade@googlemail.com
http://www.kommunikationspfade.de

Champion auf vier Rädern

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Champion auf vier Rädern
Veröffentlicht: Montag, 04.08.2014, 15:29 Uhr
Anzahl Wörter: 560
Kategorie: Sport
Schlagwörter: | | | | | | | | |