29.07.2020, 07:24 Uhr

Brillenlose UHD-Visualisierung für digitale Mikroskopie, Qualitätssicherung und Produktion in 3D

Fürther Hochleistungs-Bildverarbeitungsexperten von Solectrix entwickeln digitalen 3D-Aufrüstsatz für optische Mikroskope und industrielle Bilderfassungssysteme in UHD

Brillenlose UHD-Visualisierung für digitale Mikroskopie, Qualitätssicherung und Produktion in 3D

Solectrix-4K-Nachrüstsatz ermöglicht digitale hands-free 3D-Umrüstung optischer Mikroskope (Bildquelle: @solectrix_GmbH)

Ob Mikroskop-Aufnahme oder Weitwinkelbetrachtung – Die Bedeutung digitaler bildgebender Verfahren nimmt in Labor, Produktionstechnik und Qualitätssicherung ständig zu. Die Solectrix GmbH bietet den Anwendern analoger Bilderfassungssysteme nun einen Nachrüstsatz an, der die analog erfassten Bilder latenzarm in Echtzeit in HD-Qualität digitalisiert – und damit die verlustfreie digitale Weiterverarbeitung ermöglicht. Eine weitere Besonderheit der Solectrix sinaSCOPE-Plattform liegt in der Option, das Analogbild in UHD-Qualität auf 3D-Spezialmonitoren auszuspielen, die ohne 3D-Brille nutzbar sind.

In der Mikroskopie bietet sich mit Hilfe des Solectrix sinaSCOPE die Möglichkeit, die Vorteile digitaler 3D-Mikroskopie zu nutzen – ohne den vorhandenen Mikroskop-Analogbestand ausmustern zu müssen. Von Solectrix entwickelte, genormte Kameraköpfe ersetzen die Okulare und sorgen für die hochauflösende, latenzarme sowie kontraststarke Übertragung des Mikroskopbilds auf den 3D-Monitor.

Ob Einzelarbeitsplatz in Labor und Produktion – oder Präsentation im Rahmen einer Lehrveranstaltung: Die Benutzer profitieren von freier Beweglichkeit und ermüdungsfreiem Arbeiten. Durch die Digitalisierung des 3D-Bildes sind ideale Speicher- und Dokumentationsmöglichkeiten vorhanden. Vielfältige Mess-, Autokorrektur- und automatisierte Auswertungsmodi sind in das mit Hilfe der Solectrix sinaSCOPE-Plattform aufgerüstete Bildverarbeitungssystem über entsprechende Schnittstellen implementierbar.

Mit den neuen Kameraköpfen mit 4K-UHD-Auflösung, hochempfindlichen Sony 11-mm Sensoren und einer Bildrate von bis zu 30 Bildern pro Sekunde, gehen die Experten für Hochleistungs-Bildverarbeitung der Solectrix GmbH damit konsequent den nächsten Schritt, um den Anwendern den Ein- und Umstieg in die 3D-Digitalmikroskopie und -Ausspielung so einfach wie möglich zu machen.

Die drei sinaSCOPE-Produktlinien sind
* Version “Basic” mit 4K C-Mount-HQ-Kameraset und integrierter Steuereinheit für 3D-Monitore
* Version “Professional” mit 4K C-Mount-HQ-Kameraset und bereits integrierter Datenverarbeitungs- und Steuereinheit für 3D-Monitore
* Version “Compact” mit 4K C-Mount-HQ-Kameraset als Komplettsystem mit autostereoskopischem 15,6″-3D-Monitor und integrierter Verarbeitungseinheit

Die Solectrix GmbH ist ein im Großraum Nürnberg/Fürth/Erlangen ansässiges Embedded-Designhaus mit rund 100 Mitarbeitern, das sich seit 15 Jahren auf Hochleistungs-Bilddatenverarbeitung spezialisiert hat. Im Filmbereich bekannt wurde Solectrix durch seinen maßgeblichen Beitrag zur erfolgreichen ersten digitalen Profifilmkamera von ARRI (ARRI Alexa), sowie das eigene Hochleistungskamerasystem sinaCAM, mit dem u. a. 3D-Bergdokumentationen und zahlreiche Drohneneinsätze gedreht wurden. Bekannte Automotive-Innovationen von Solectrix sind die Bilddatenverarbeitung für das weltweit erste volldigitale Spiegelsystem für Trucks. Das SX-proFRAME-Grabbersystem ist bei nahezu allen namhaften OEMs weltweit im ADAS-HIL-Bereich im Einsatz. Medizintechnisch sind bei den Experten für FPGAs, hochintegrierte System-on-Chip sowie System-on-Module Lösungen u. a. zahlreiche Steuerungen für innovative Labor- und Messgeräte entstanden.

Firmenkontakt
Solectrix GmbH
Claudia Hofmann
Dieter-Streng-Str. 4
90766 Fürth
0911 – 30 91 61 0
info@solectrix.de
https://www.solectrix.de

Pressekontakt
Comm:Motions – Text & PR
Miriam Leunissen
Schrannenstrasse 4
86150 Augsburg
+4982144940477
mlw@comm-motions.com
https://www.comm-motions.com

Brillenlose UHD-Visualisierung für digitale Mikroskopie, Qualitätssicherung und Produktion in 3D

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Brillenlose UHD-Visualisierung für digitale Mikroskopie, Qualitätssicherung und Produktion in 3D
Veröffentlicht: Mittwoch, 29.07.2020, 07:24 Uhr
Anzahl Wörter: 470
Kategorie: Elektro, Elektronik
Schlagwörter: | | |