10.07.2014, 11:58 Uhr

Branchenspezifisch: Autoregulative Transportboxen MX45 und MX75 für den Militärbereich

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Das Kölner Unternehmen Thermosecure GmbH hat sich seit vielen Jahren auf die gesamte Bandbreite der “mobilen” Kühlung spezialisiert. Einen wesentlichen Bereich deckt dabei der militärische Bereich und der Sektor großer Gesundheitsorganisationen wie die WHO ab.

Zwei Boxen entsprechen dabei genau den Anforderungen dieser beiden Branchen: Die bereits “kampferprobten” autoregulativen, isolierten und autonomen Klimaboxen MX 45 und MX 75. Vor allem die Box MX45 eignet sich für den militärischen Bereich und den Katastrophenschutz.
Beide Boxen sind mit den NATO-Stock-codes 4110-12-3707330 und 4410-12-3657825 versehen, der die NATO-weite Tauglichkeit für militärische Zwecke garantiert.
“Unsere langjährige Erfahrung im Bereich militärischer Transportsysteme hilft uns gerade auch in wirtschaftlich unsicheren Zeiten, die Nase vorn zu behalten und eine sichere Auftragslage zu gewährleisten” betont Dirk Losco, Geschäftsführer der Thermosecure, der 1997 auch das System der autoregulativen Transportcontainer erfand und patentieren ließ.
Dirk Losco, unter anderem auch als industrieller Berater in einem DIN Fachausschuß für isolierende Verpackungen aktiv, garantiert mit seiner Erfahrung der Thermosecure eine fachlich gesicherte und stets innovative Technologie in der Herstellung von Transportsysteme .
Seine Kunden wissen diese Kompetenz seit vielen Jahren zu schätzen.

Über die MX45
Als Sondermodell für Militär, Katastrophenschutz und Hilfswerke verfügt die MX45 über eine besondere Betriebssicherheit, durch einen automatischen Überspannungs- und Verpolungsschutz. Da die Klimabox unter verschiedenen Spannungen einsetzbar ist, kann man sie variabel in unterschiedlichen Transportmitteln anschließen, aber natürlich auch stationär im Feldlazarett nutzen. Die Temperatur ist variabel einstellbar von -33 bis + 35°C. Das Gerät verfügt über eine elektronische Temperaturüberwachung, ein optisches und akustisches Alarmsystem sowie einen
Integrierten Datenlogger, der die Temperatur& Zeitdaten aufzeichnet.

Pressekontakt
Thermosecure medical equipment GmbH
Dirk Losco
Fuggerstr. 16
51149 Köln
Tel: 02203 103960
http://www.thermosecure.de
E-Mail: losco@thermosecure.de und

|WORT|BAU|STELLE|
Philip Duckwitz
Tel: 02236 490 45 27
E-Mail: presse-thermosecure@wortbaustelle.de

Über Themosecure medical equipment
Thermosecure vertreibt und produziert die komplette Bandbreite der “mobilen Kühlung” und ist weltweit führender Ausstatter u.a. auch der WHO und vieler sanitätsdienstlichen Einrichtungen des Militärs. Hier werden insbesondere Impfstoffe und Blutprodukte sicher in Thermosecure-Boxen befördert.
Wesentliche Produktionsbereiche:
Kühlbehälter für den Impfstofftransport, Thermobehälter, Isolierbehälter, Kühlboxen, Styroporkartons sowie die Komplettlösung Box+Akku+Validierung, OEM-Versionen spezieller Kühlgeräte und zahlreiche, weitere Lösungen, jeweils dem entsprechenden Bedarf angepasst, gehören zu der großen Produktpalette des Kölner Unternehmens.
Praxiserfahrung und Erfindergeist führen zu immer neuen Entwicklungen und Verbesserungen der Produktreihen von Thermosecure. Geschäftsführer Dirk Loso ist ein gefragter Experte. Er arbeitet unter anderem in einem DIN-Normenausschuss für das Verpackungswesen mit. Bildquelle:kein externes Copyright

Thermosecure vertreibt und produziert die komplette Bandbreite der “mobilen Kühlung” und ist weltweit führender Ausstatter u.a. auch der WHO und vieler sanitätsdienstlichen Einrichtungen des Militärs.

Thermosecure medical equipment GmbH
Dirk Losco
Fuggerstr. 16
51149 Köln
02203 103960
losco@thermosecure.de
http://www.thermosecure.de

Wortbaustelle
Philip Duckwitz
Dauner Str. 4
50997 Köln
02236-4904527
duckwitz@wortbaustelle.de
http://www.wortbaustelle.de

Branchenspezifisch: Autoregulative Transportboxen MX45 und MX75 für den Militärbereich
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Branchenspezifisch: Autoregulative Transportboxen MX45 und MX75 für den Militärbereich
Veröffentlicht: Donnerstag, 10.07.2014, 11:58 Uhr
Anzahl Wörter: 503
Kategorie: Logistik, Transport
Schlagwörter: | | | | | | | | | | | | |