11.07.2014, 10:21 Uhr

BMWi-Geschaeftsanbahnungsreise nach Suedkorea, IT und Telekommunikation, 9.-13. Februar 2015

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Delegationsreise des OAV in Kooperation mit der AHK Korea im Auftrag des Bundesministeriums fuer Wirtschaft und Energie (BMWi)

Wir laden Sie zu einer Geschaeftsanbahnungsreise nach Suedkorea fuer deutsche KMU aus den Bereichen IT und Telekommunikationstechnik ein, die der OAV und die Deutsch-Koreanische Industrie- und Handelskammer (AHK) vom 9. bis 13. Februar 2015 im Auftrag des Bundesministeriums fuer Wirtschaft und Energie (BMWi) organisieren werden.

Suedkorea gilt als einer der Leitmaerkte fuer IT und Telekommunikationstechnologien. Ein stetiger Ausbau der IT-Infrastruktur, eine technologieaffine Bevoelkerung sowie eine ungebremst hohe Nachfrage nach Telekommunikationsguetern machen Korea zum idealen Umfeld fuer innovative Loesungen im IKT-Bereich.

Im Rahmen der Reise erhalten deutsche kleine und mittelstaendische Unternehmen aus dem IKT-Bereich die Moeglichkeit, an einer Geschaeftsreise nach Korea sowie an einer fachbezogenen Praesentationsveranstaltung zum Thema IT und Telekommunikation teilzunehmen und ihre Produkte und Dienstleistungen interessierten lokalen Vertretern aus Wirtschaft, Behoerden und Multiplikatoren zu praesentieren.

Der OAV und die AHK bieten den Teilnehmern im Vorfeld eine detaillierte Zielmarktanalyse sowie individuelle Kompaktinformationen, um den Markteintritt in Korea zielfuehrend vorzubereiten. Zudem identifiziert die AHK potenzielle koreanische Geschaeftspartner, vereinbart individuelle Termine fuer Geschaeftsanbahnungsgespraeche und begleitet die Firmenvertreter bei den Terminen. Die Geschaeftsgespraeche mit potentiellen koreanischen Geschaeftspartnern bieten die Moeglichkeit, die Chancen vor Ort fuer Kooperationen auszuloten und konkrete Geschaefte abzuschliessen.

Naehere Informationen zur Reise sowie zum Programm finden Sie auf dem Flyer unter folgendem Link:
http://www.oav.de/uploads/tx_ttnews/kr_1502_Flyer_final.pdf

Bei Interesse an einer Teilnahme lassen Sie uns bitte das ausgefuellte Anmeldungsformular zukommen. Die Vorlage finden Sie unter folgendem Link:
http://www.oav.de/uploads/tx_ttnews/kr_1502_GAB_Anmeldung.pdf

Ueber Ihre Teilnahme freuen wir uns sehr.

Timo Prekop
Geschaeftsfuehrendes Vorstandsmitglied

Norman Langbecker
Regionalmanager Japan, Korea, Suedpazifik

OAV – German Asia-Pacific Business Association
Bleichenbruecke 9
20354 Hamburg, Germany
Tel. +49 40 35 75 59-15
Fax +49 40 35 75 59-25
Email: langbecker@oav.de

Bildrechte: fotolia Bildquelle:fotolia

Wirtschaftsverband

OAV
Norman Langbecker
Bleichenbrücke 9
20354 Hamburg
04035755915
langbecker@oav.de
http://www.oav.de

BMWi-Geschaeftsanbahnungsreise nach Suedkorea, IT und Telekommunikation, 9.-13. Februar 2015
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: BMWi-Geschaeftsanbahnungsreise nach Suedkorea, IT und Telekommunikation, 9.-13. Februar 2015
Veröffentlicht: Freitag, 11.07.2014, 10:21 Uhr
Anzahl Wörter: 312
Kategorie: IT, NewMedia, Software
Schlagwörter: | | | |