01.09.2014, 05:09 Uhr

blueSIP senkt Preise für die Rufnummernvergabe

München, 1. September 2014 – Der Internet Telefonie Anbieter blueSIP senkt Preise für die Vergabe von Rufnummern bei Neuaufträgen.

BildBewegung bei blueSIP
Derzeit bewegt sich viel bei dem Münchner SIP Provider blueSIP. Pünktlich zum 10jährigen Jubiläum Mitte diesen Jahres kündigte blueSIP den Ausbau der Vertriebsaktivitäten durch den Aufbau eines indirekten Vertriebszweigs an. Das blueSIP Partnerprogramm bietet seitdem für Unternehmen mit Schwerpunkt im ITK Umfeld die Möglichkeit ihr bestehendes Geschäftsmodell durch blueSIP IP Telefonie zu erweitern und von langfristigen Provisionen zu profitieren.

Preisanpassung bei der Rufnummernvergabe
Ab dem 1. September profitieren blueSIP Nutzer nun auch von attraktiven Preissenkungen bei den Rufnummernzuteilungen. Eine Einzelrufnummer kostet ab sofort EUR 3,45 (EUR 2,90 ohne MwSt.) anstatt EUR 10,00 (EUR 8,40 ohne MwSt). Das 3er Rufnummernangebot fällt weg und je 10 aufeinander folgende Rufnummern kosten EUR 22,61 (EUR 19,00 ohne MwSt.) statt EUR 82,11 (EUR 69,00 ohne MwSt.). Die größte Preissenkung findet bei der Vergabe eines 100er Rufnummernblocks statt: hier mindert sich der Preis von EUR 678,30 (EUR 570,00 ohne MwSt.) auf EUR 117,81 (EUR 99,00 ohne MwSt.).

Eine Übersicht zu Setup Preisen und Tarifen finden Sie hier: http://www.bluesip.net/preise

Angemessene Preise und kundenfreundliche Vertragsbedingungen
“Mit den Preissenkungen passen wir uns den Marktanforderungen an und machen den Einstieg in die IP Telefonie mit blueSIP noch ansprechender” sagt Andrea Bock, Sales Manager für blueSIP.
“Dadurch ergänzen wir unsere bisherigen kundenfreundlichen Vertragsbedingungen
wie etwa keine Erhebung von monatlichen Grundgebühren und keine Mindestlaufzeit von Verträgen durch angemessene Setup Preise. Übliche Einstiegshürden und Bedenken fallen so bei der Platzierung von Erstaufträgen weg”, ergänzt Andrea Bock.

Rufnummern aus allen deutschen Ortsnetzen
blueSIP bietet die Möglichkeit, Rufnummern aus allen deutschen Ortsnetzen zu vergeben.
Die Rufnummern werden blueSIP Premium Vertragskunden, die einen Wohn- oder Firmensitz im jeweiligen Ortsnetz nachweisen, auf Wunsch zugeteilt. Dabei werden echte Rufnummern zugeteilt, die auf Namen oder Firmennamen eingetragen sind – auf Wunsch auch mit Telefonbucheintrag. Somit sind die Rufnummern auch jederzeit portierbar, können also zu einem anderen Anbieter mitgenommen werden.

Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.bluesip.net

Über:

ccn GmbH
Frau Andrea Bock
Frankfurter Ring 105a
80807 München
Deutschland

fon ..: +49 89 746160 88
fax ..: +49 89 746160 30
web ..: http://www.ccn.net
email : vertrieb@ccn.net

blueSIP ist ein Service der ccn GmbH
blueSIP ist eine IP Telefonie Lösung für Geschäftskunden. Durch die Vergabe und Portierung von Rufnummern in ganz Deutschland erhalten Kunden die Möglichkeit ihren konventionellen Telefonanschluss komplett durch blueSIP zu ersetzen.
Produktivität und Erreichbarkeit werden durch die intelligente Nutzung von Internet und traditionellen Kommunikationswegen gesteigert und senken die Kosten für den Betrieb eigener
Telefonie Infrastrukturen.
blueSIP ermöglicht bislang unbekannte Flexibilität in der Unternehmenskommunikation.

ccn corporate communication networks GmbH
Als IT- und TK-Dienstleistungsunternehmen bietet die ccn GmbH individuelle, maßgeschneiderte und internetbasierte Dienstleistungen für mittelständische Unternehmen.
Seit 1992 gewährleistet ccn auf Basis bewährter Produkte die professionelle Umsetzung und den sicheren Betrieb von Servern, Breitbandanbindungen, Security- und VoIP-Lösungen.
Langjährige Erfahrung im Bereich Networking und Service Providing, hervorragender Service, kompetente Mitarbeiter, individuelle Betreuung und leistungsstarke Partner zeichnen ccn aus.

Pressekontakt:

ccn GmbH
Frau Andrea Bock
Frankfurter Ring 105a
80807 München

fon ..: +49 89 746160 13
web ..: http://www.ccn.net
email : ab@ccn.net

blueSIP senkt Preise für die Rufnummernvergabe

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: blueSIP senkt Preise für die Rufnummernvergabe
Veröffentlicht: Montag, 01.09.2014, 05:09 Uhr
Anzahl Wörter: 521
Kategorie: Computer, Telekommunikation
Schlagwörter: | | | | | | | | | | | | | | | |