Best Western Plus Hotel Ostertor gelingt mit Dyflexis die digitale Transformation im Personalbereich

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
image_pdfimage_print

Personalplanung und Zeiterfassung sind für Unternehmen und Mitarbeiter nach Einführung von Dyflexis deutlich effizienter

Best Western Plus Hotel Ostertor gelingt mit Dyflexis die digitale Transformation im Personalbereich

Düsseldorf, 30. Juni – Das Best Western Plus Hotel Ostertor hat seine Personalplanung und Zeiterfassung digitalisiert, um seine Angestellten durch erleichterte Abläufe länger zu binden. Dabei setzt das 4-Sterne-Haus auf Dyflexis, Anbieter vollumfänglicher und benutzerfreundlicher Soft- und Hardware zum Workforce-Management.

Das Best Western Plus Hotel Ostertor hat das Ziel, seine Angestellten möglichst lange zu halten. Nicht erst aufgrund des aktuellen Personalmangels, sondern vor allem da diese entscheidend zur Zufriedenheit der Gäste beitragen. Mithilfe von Dyflexis hat das Best Western Plus Hotel Ostertor seine Arbeitsabläufe im Personalbereich erfolgreich digitalisiert und optimiert. Die Personaleinsatzplanung erfolgt reibungslos per Software, sodass flexibel auf kurzfristige Änderungen im Personalbestand reagiert werden kann. Über die App können Mitarbeiter von überall auf die Dienstpläne zugreifen und das Hotel kann transparent und einfach mit seiner Belegschaft kommunizieren. Durch die integrierte Zeiterfassung haben die Personalverantwortlichen die Arbeitszeiten und das Stundensoll ihrer Mitarbeiter zudem immer leicht im Blick.

Mitarbeiterkommunikation, Personalplanung und Zeiterfassung aus einer Hand

Nach einer reibungslosen Implementierungsphase hat sich durch Dyflexis vor allem die Dienstplanerstellung erheblich vereinfacht. Müssen Mitarbeiter kurzfristig in einer anderen Abteilung eingesetzt werden als geplant, lassen sich die Dienstpläne ganz einfach digital anpassen – ohne dafür den Plan in einer anderen Abteilung einsehen zu müssen. So kann das Hotel flexibel auf Schwankungen im Personalbestand reagieren und alle Abteilungen sind immer ausreichend besetzt.
Die Software von Dyflexis erleichtert nicht nur Personaleinsatzplanung, zusätzlich erfasst sie auch die Stempelzeiten der Mitarbeiter direkt. Die Stundenregistrierung erfolgt reibungslos, sodass der Arbeitgeber sicherstellen kann, dass gesetzliche Arbeitszeitvorschriften eingehalten werden. Zudem lassen sich so die geleisteten Monatsstunden eines jeden Mitarbeiters im Blick behalten und Überstunden festhalten.
Teil des ganzheitlichen Systems ist auch die Dyflexis App, über die das Hotel mit seinen Mitarbeitern kommuniziert. Benachrichtigungen können umgehend an die gesamte Belegschaft versandt werden, sodass jeder auf dem aktuellen Stand ist. Dadurch trägt Dyflexis zur transparenten und offenen Kommunikation des Unternehmens mit seinen Mitarbeitern bei.

Hotel, Mitarbeiter und Gäste profitieren von Prozessoptimierungen

Damit sich das Personal im Unternehmen wohlfühlt, bietet das Hotel faire Arbeitsbedingungen, kommuniziert offen und transparent mit seinen Mitarbeitern. Um seine moderne Mitarbeiterkultur von Eigenständigkeit aufrechtzuerhalten, muss das Hotel mit aktuelle Trends im Personalbereich berücksichtigen – auch hier macht die digitale Transformation derzeit große Fortschritte.
Durch die mithilfe von Dyflexis vorgenommenen Optimierungen von Arbeitsabläufen hat auch zu einer höheren Kundenzufriedenheit geführt. Letztlich profitieren sowohl das Hotel als auch Mitarbeiter und Gäste von der Digitalisierung im Personalbereich des Best Western Hotels.

Die Dyflexis GmbH mit Sitz in Düsseldorf hat sich auf die Entwicklung von benutzerfreundlicher Software und Hardware für Personaleinsatzplanung und Workforce-Management spezialisiert. Diese garantiert eine Zeitersparnis von mindestens 25% des Verwaltungsaufwands. So können Unternehmer_Innen ihre kostbare Zeit auf Aufgaben verwenden, die ein erfolgreiches Unternehmenswachstum vorantreiben. Mehr als 3.500 Betriebe haben mit Dyflexis eine optimale Personalplanung und automatische Zeiterfassung realisiert. Durch zuverlässige Schnittstellen und klare Auswertungsberichte können Sie Ihre größeren Pläne verwirklichen.

Firmenkontakt
Dyflexis GmbH
Cas Hinfelaar
Königsallee 27
40212 Düsseldorf
+49 211 418 727 00
dyflexis@hbi.de
https://www.dyflexis.com/de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 99 38 87-30
dyflexis@hbi.de
http://www.hbi.de

image_pdfimage_print
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar