27.08.2014, 10:20 Uhr

Berliner Chirurg perfektioniert Methode für 3D-Facelift

Natürlich aussehen trotz Facelift: Um dies zu erreichen, hat der Berliner Plastische Chirurg, Prof. Dr. Nektarios Sinis, die 3D-Facelift Methode etabliert und perfektioniert. Anders als bei den herkömmlichen Verfahren, die in vielen Kliniken praktiziert werden, und die die zweidimensionale Ebene des Gesichts in der Planung und Umsetzung berücksichtigen, steht bei der 3D-Methode im Vordergrund, einen natürlichen Gesichtsausdruck zu erhalten. Daher werden bei dieser Operationstechnik nicht nur die Weichteile des Gesichts hinter das Ohr verlagert, sondern das Gesicht als Ganzes wieder mit Volumen aufgefüllt. “Viele Patientinnen klagen über eine altersbedingte Erschlaffung der Haut um Augen, Wangen und Mundregion. Diese lässt das Gesicht alt und ungesund erscheinen, Abhilfe kann hier ein Facelift schaffen”, so der erfahrene Plastische Chirurg. “Eine reine Straffung der Weichteile und Gesichtshaut erzeugt zwar eine künstliche Spannung, allerdings resultiert daraus dann ein maskenhaftes Gesicht, das jegliche Natürlichkeit einbüsst”, so der Mediziner weiter. Das Prinzip des 3D-Facelfift setzt hier an: Volumendefizite der Haut werden mit einer Eigenfett-Transplantation, Weichteildoppelungen oder körpereigenen Bestandteilen aufgefüllt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Der natürliche Gesichtsausdruck bleibt beim Facelift erhalten, wenn die richtige Spannung und das Volumen der Weichteile aufgebaut werden.

Prof. Dr. Nektarios Sinis ist Gründer der Privatpraxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie im Berliner Stadtteil Dahlem. Die Praxis bietet ein breites Spektrum an verschiedenen Verfahren und operativen Techniken zur Verbesserung des Aussehens und der Lebensqualität.
Zusätzlich praktiziert er im St. Marien Krankenaus Berlin und ist dort Chefarzt der Fachabteilung für Plastische-, Hand- und Rekonstruktive Mikrochirurgie.

Firmenkontakt
Sinis Aesthetics
Herr Prof. Dr. Sinis
Rheinbarbenallee
14199 Berlin
030 209 89 348
info@sinis-aesthetics.de
http://www.sinis-aesthetics.de

Pressekontakt
Manuela Mehnert.PR
Manuela Mehnert
Warnemünder Str.
14199 Berlin
030-22394483
presse@manuelamehnert.de
www.manuelamehnert.de

Berliner Chirurg perfektioniert Methode für 3D-Facelift

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Berliner Chirurg perfektioniert Methode für 3D-Facelift
Veröffentlicht: Mittwoch, 27.08.2014, 10:20 Uhr
Anzahl Wörter: 292
Kategorie: Medizin, Gesundheit, Wellness
Schlagwörter: | |