08.03.2016, 10:40 Uhr

Bergen-Enkheimer Bestattungshaus bietet verschiedene Bestattungsarten

Von Natur- und Baumbestattung bis hin zur Diamantbestattung

Heutzutage wollen die meisten Angehörigen für einen geliebten Verstorbenen eine möglichst individuelle Beisetzung. Deswegen gibt es mittlerweile die unterschiedlichsten Bestattungsarten, damit jeder Mensch so beigesetzt werden kann, wie es ihm bzw. seinen Angehörigen am liebsten ist. Das Bergen-Enkheimer Bestattungshaus der TFI UG in Frankfurt am Main bietet von der klassischen Erdbestattung über die Natur- und Baumbestattung bis hin zur See- und Luftbestattung die unterschiedliche Bestattungsmöglichkeiten an.

Von Naturbestattung bis Diamantbestattung

Das Bergen-Enkheimer Bestattungshaus bietet die klassische Friedhofsbestattung ebenso an wie moderne Sonderbestattungen. So ist es beispielsweise möglich, naturnahe Beisetzungen zu wählen, wie die Natur- oder Baumbestattung. Bei einer Naturbestattung kann die Asche auf einer Almwiese, unter einem Edelweiß oder in einem Bergbach verstreut werden. Wird die Baumbestattung gewählt, wird die Asche in einer Urne an einem Baum in einem FriedWald beigesetzt, der schon zu Lebzeiten ausgewählt werden kann. Für Verstorbene, die einen starken Bezug zum Wasser hatten, ist eine Seebestattung interessant, bei der die Urne im Meer beigesetzt wird. Menschen mit einer Vorliebe für das Element Luft, werden eine Luftbestattung bevorzugen. Dabei wird die Asche mittels einer Ballonfahrt in das französische Elsass gebracht und anschließend aus der Luft beigesetzt. Eine weitere, sehr moderne Variante der Bestattung ist die Diamantbestattung. Dabei wird ein Teil der Totenasche zu einem Diamanten verarbeitet, der dann zu einem Schmuckstück weiterverarbeitet werden kann.

Interessenten können sich beim Bergen-Enkheimer Bestattungshaus zu den verschiedenen möglichen Bestattungsarten beraten lassen.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei Bergen-Enkheimer Bestattungshaus, TFI – Überführungsdienst UG, Frankfurt/Main, Telefon: +49 6109-698 10 29, http://tfi-ffm.de.

Das Bergen-Enkheimer Bestattungshaus der TFI UG in Frankfurt am Main ist auf individuelle Bestattungen spezialisiert. Die Angehörigen werden bei der Trauerbewältigung unterstützt und erhalten eine ausführliche Beratung zu den verschiedenen Bestattungsarten. Der Bestatter und Überführungsdienst bietet sowohl die Erd- und Feuerbestattung an als auch alternative Beisetzungen wie die Baumbestattung, die Naturbestattung oder die Luftbestattung.

Kontakt
Bergen-Enkheimer Bestattungshaus, TFI – Überführungsdienst UG
Isabelle Lubnow
Voltenseestraße 8
60388 Frankfurt/Main
06109-698 10 29
06109-698 88 03
info@tfi-ffm.de
http://tfi-ffm.de

Bergen-Enkheimer Bestattungshaus bietet verschiedene Bestattungsarten

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Bergen-Enkheimer Bestattungshaus bietet verschiedene Bestattungsarten
Veröffentlicht: Dienstag, 08.03.2016, 10:40 Uhr
Anzahl Wörter: 357
Kategorie: Handel, Dienstleistungen
Schlagwörter: | |