Be Best! Junge Leaderinnen übernehmen die Weltfrauschaft – der Podcast

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Flurina Baumann und Patrick Freudiger inspirieren mit ihrem neuen Podcast junge Leaderinnen und geben anhand von echten Geschichten wertvolle Tipps und Tricks für den Business-Alltag.

Be Best! Junge Leaderinnen übernehmen die Weltfrauschaft - der Podcast

Be Best! Der Podcast für junge Leaderinnen von Flurina Baumann und Patrick Freudiger

In vielen Unternehmen sind Frauen in C-Level-Positionen noch immer eher eine Seltenheit als Gewohnheit. In der Schweiz ist beispielsweise aktuell in keinem SMI-Unternehmen eine Frau CEO und in den börsennotierten Schweizer Unternehmen sind es nur 2%. Um einen Beitrag zu leisten, dass sich das künftig ändert, wollen Flurina Baumann und Patrick Freudiger mit dem Podcast “Be Best! Junge Leaderinnen übernehmen die Weltfrauschaft” mehr Frauen dazu inspirieren, ermutigen und befähigen, den Weg an die Spitze in Unternehmen zu gehen.

Dafür sprechen sie mit nahbaren jungen Frauen, welche gerade unterwegs zu Spitzenpositionen sind oder das sogar schon erreicht haben. Diese erzählen echte Geschichten aus ihrem Business-Alltag, zeigen welche Herausforderungen sie meistern müssen und wie ihr Leadership-Stil sich von einem herkömmlichen unterscheidet. Zudem gibt es viele praktische Tipps und Tricks, die jungen Leaderinnen helfen, zur besten Version ihrer selbst zu werden.

Flurina Baumann ist mit ihren Anfang 30 selbst eine junge Leaderin in der IT eines Schweizer Lebensmittelherstellers, der international agiert. “Das Thema Karrieren von jungen Frauen und Leadership treibt mich immer um. Einerseits, weil ich von diesem Thema selbst betroffen bin. Andererseits, weil ich sehe, wie oftmals Leadership auf administratives Verwalten der Mitarbeitenden reduziert wird. Dabei sind doch gerade die Mitarbeitenden und damit verbunden die Kultur und der Mindset der wichtigste Wert und die stärkste Antriebskraft eines Unternehmens”, erzählt Flurina Baumann.

Die Seite der derzeit noch vielen männlichen Führungskräfte wird von Patrick Freudiger vertreten. Er war viele Jahre lang im C-Level tätig und erlebt heute in seiner Rolle als Leadership Coach immer wieder, dass das Verhalten von Führungskräften viel ausschlaggebender für deren Erfolg ist als die Fachkompetenz. Dazu erläutert er: “Wenn es in der Karriere nicht weitergeht, liegt es immer am Verhalten. Umso wichtiger ist es, sich frühzeitig mit dem eigenen Verhalten zu beschäftigen, es zu reflektieren und bewusst zu verbessern. Genau hier kommen unsere Interviewpartnerinnen ins Spiel, denn sie haben es aufgrund ihres Verhaltens bereits geschafft, eine großartige Karriere hinzulegen. Mich interessiert besonders, was die Gründe dafür sind.”

Für jeden Menschen in leitenden Positionen ist wichtig, die beste Version seiner selbst zu sein bzw. zu werden und so auch das Beste aus den Mitarbeitenden herauszuholen. Damit dies gelingt, hat Patrick Freudiger 12 essenzielle Leadership-Kompetenzen definiert, die im Rahmen des Podcast erklärt und anhand der Geschichten der Interviewpartnerinnen analysiert werden.

Mit dem Podcast “Be Best! Junge Leaderinnen übernehmen die Weltfrauschaft” schaffen Flurina Baumann und Patrick Freudiger eine gelungene Mischung verschiedener Perspektiven auf junge Frauen in der Führung und inspirieren diese mit echten Geschichten dazu, ihre Leadership-Kompetenzen zu verbessern und den Weg zur “Weltfrauschaft” im Business zu gehen. Der Podcast ist auf Schweizerdeutsch und kostenlos überall verfügbar, wo es Podcasts gibt.

Alles rund um den Podcast erfahren Sie unter: https://www.buzzsprout.com/2075250

Näheres zu Flurina Baumann erhalten Sie unter: https://www.linkedin.com/in/flurina-baumann-504561109/

Weitere Informationen zu Patrick Freudiger erhalten Sie unter: https://www.freudiger.coach/buch-das-phoenix-prinzip/

Führungsaufgaben werden komplexer und verändern sich stetig. Gleichzeitig nimmt die Bedeutung der Führungsqualität für den Erfolg einer Organisation zu. Deshalb unterstützt Patrick Freudiger Führungskräfte und Management-Teams in ihrer Entwicklung zu Exzellenz. Er nutzt dabei bewährte Tools und Methoden, wie etwa das Marshall Goldsmith Stakeholder Centered Coaching und das Scaled Agile Framework (SAFe). Über 20 Jahre Erfahrung und branchenübergreifende Expertise aus seinen ehemaligen Tätigkeiten als CIO, Gründer, Geschäftsführer und Verwaltungsrat, machen Patrick Freudiger zu einem ausgewiesenen Experten in Sachen Führungskräfte- und Organisationsentwicklung.

Kontakt
Admomentum AG
Patrick Freudiger
Thurgauerstrasse 111
8152 Glattpark-Zürich
+41 44 440 22 11
patrick.freudiger@admomentum.ch
https://www.freudiger.coach/

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar