AVANTGARDE Group übernimmt Retail Growth Agency nonplusultra

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
image_pdfimage_print

AVANTGARDE Group übernimmt Retail Growth Agency nonplusultra

München, 01. Sep 2022. Die AVANTGARDE Group erwirbt zum 1. September 2022 eine Mehrheitsbeteiligung an der Retail Growth Agency nonplusultra Sales GmbH. Mit der Akquisition rundet Experience-Multiplayer AVANTGARDE das Leistungsspektrum im Bereich BrandRetail Services ab.

Das Münchner Unternehmen nonplusultra, 2015 von Benjamin Gehring und Florian Hutterer gegründet, verhilft internationalen Tech-Brands wie Meta (ehem. Facebook), Ring (Amazon) oder SumUp als One-Stop-Shop zum erfolgreichen Markteintritt und Wachstum im europäischen Retail, indem es sämtliche Services entlang der Marketing- und Vertriebskette bündelt. Von der Go-to-Market-Strategie, über das Retail Growth Management (= strategische Zusammenarbeit mit Einzelhändlern und Online-Plattformen), das Multichannel Marketing, Aktivierungen am Point of Sale bis zu Retail Analytics übernimmt nonplusultra alle Maßnahmen als integraler Partner.

AVANTGARDE bietet Kunden bereits eine ganze Palette maßgeschneiderter BrandRetail Services an – von Pop-up bis Flagship, von kreativ bis operativ. Der Neuerwerb bietet als Alleinstellungsmerkmal ganzheitliche Omnichannel Services für Brands an und kann beispielsweise direkte Korrelationen zwischen Online- und Offline-Verkäufen analysieren.
Damit erweitert Avantgarde sein Offering neben dem bestehenden Portfolio, welches u.a. die Innovationsplattform The Latest, Slash.Digital als Experte für neurowissenschaftlich basiertes Onlinemarketing sowie Avantgarde PMC, Spezialist für Performance Marketing und Data Analytics umfasst.

“Die tiefgreifende Transformation im Handel hat Spielräume für innovative Player geschaffen, die 360-Grad-Lösungen an der Schnittstelle von physischer und digitaler Welt entwerfen”, sagt Dr. Marc Schumacher, Co-CEO der AVANTGARDE Group. “Mit nonplusultra haben wir den perfekten Partner gefunden, der für Marken gleich zwei komplexe Aufgaben löst: die Expansion nach Europa und den indirekten Vertrieb. Damit verfügt die AVANTGARDE Group nun über ein Leistungsportfolio, das für alle Herausforderungen im Retail zukunftsorientierte Antworten bereithält.”

Florian Hutterer, Co-Founder und CEO von nonplusultra, kommentiert: “Gerade Millennials und Gen Z sind immer schwerer über herkömmliche Marketingkanäle erreichbar. Wir müssen sie dort abholen, wo sie ansprechbar und offen für Interaktion sind. Wir freuen uns darauf, mit AVANTGARDE an unserer Seite nachhaltig wirksame Shopping- und Produkterlebnisse zu schaffen, die Konsumenten zu echten Markenfans machen.” Benjamin Gehring ergänzt: “Gemeinsam mit AVANTGARDE wollen wir Marken und Händlern den Weg zum Omnichannel ebnen, wo zukünftig Kaufentscheidungen zwischen physischen, digitalen und virtuellen Kanälen verschwimmen, was einen konsistenten Auftritt auf allen 3 Ebenen erforderlich macht.”

Bildmaterial zum Download: https://assets.avantgarde.net/transfer/d86990c9763e0c8f61f1da475ef2521f0bd918713a07768391740c33045a85b8

Über AVANTGARDE Group:
Die AVANTGARDE Group ist mit ihrem Portfolio an spezialisierten Agenturen ein Multiplayer in der Experience Economy. Gegründet 1985 in München, hat sich AVANTGARDE zu einer global tätigen Unternehmensgruppe mit mehr als 850 Mitarbeiter:innen an weltweit 12 Standorten entwickelt.
Im Agentur-Bereich gibt es neben der Brand Experience Agency AVANTGARDE weitere Agenturmarken wie Slash.Digital, Trendbüro oder Green Game mit einem breiten Spektrum an Lösungen und Dienstleistungen.
AVANTGARDE bespielt alle physischen und digitalen Touchpoints entlang der Customer Journey. Gemäß der Mission “Creating Fans” steht die Kundenbindung im Zentrum der Maßnahmen.
Weitere Informationen unter www.avantgarde.de

Über nonplusultra:
nonplusultra verhilft internationalen Brands zum erfolgreichen Eintritt und Wachstum im europäischen Handel. Dabei spezialisiert sich das Unternehmen auf zukunftsorientierte Omnichannel-Strategien, den Einsatz neuester Technologie und gilt damit als Pionier für die Transformation im Handel. Nach seiner Gründung im Jahr 2015 expandiert nonplusultra heute aus dem Headquarter in München heraus laufend in weitere europäische Märkte mit dem Ziel, ein Full-Service-Offering für alle indirekten Vertriebskanäle anzubieten.

Weitere Informationen unter: https://nonplusultra.eu/

Kontakt
AVANTGARDE Group
Kelly Wildfeuer
Atelierstraße 10
81671 München
+49 (0)89 – 88399 – 0
+49 (0)89 – 88399 – 111
kelly.wildfeuer@avantgarde.de
https://avantgarde.net/

image_pdfimage_print
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar