Automatisiertes Marketing: FIS führt bei Walter Meier Marketing Cloud ein

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Automatisiertes Marketing: FIS führt bei Walter Meier Marketing Cloud ein

Die FIS Informationssysteme und Consulting GmbH hat bei dem Schweizer Unternehmen Walter Meier (Fertigungslösungen) AG erfolgreich die SAP Marketing Cloud eingeführt. Mit ihr automatisiert der Maschinenimporteuer nun diverse Marketing-Prozesse und reduziert den administrativen Aufwand deutlich.

Nach knapp sechs Monaten Vorbereitungszeit hat FIS im Dezember vergangenen Jahres mit der Anlaufphase der SAP Marketing Cloud bei Walter Meier begonnen. Seither nutzt das Schweizer Unternehmen das Produkt für den automatisierten Newsletter-Versand. 5.000 Abonnenten erreicht Walter Meier alle drei bis vier Wochen, zusätzlich erhalten bestimme Kunden Aktionsnewsletter.

Weitere Marketing-Prozesse befinden sich bereits in der Umstellung. So sollen künftig auch die Interaktionen von Kunden auf der Webseite – wie das Ausfüllen von Kontaktformularen – in der Marketing Cloud und auch in der bereits vor geraumer Zeit eingeführten SAP Sales Cloud automatisiert weiterverarbeitet werden. Zusätzlich möchte Walter Meier mit dem neuen System die Umfragen zur Kundenzufriedenheit automatisieren. “Wir möchten ein besseres Gespür für die Bedürfnisse unserer Kunden bekommen und einen zielgerichteten Service bieten”, so Claudio Sohm, Marketing Manager bei Walter Meier. “Bislang haben wir uns auf das subjektive Gespür unserer Außendienstmitarbeitenden verlassen, welches wir nun auf Basis harter Fakten untermauern und besser analysieren können.”

Mit der SAP Marketing Cloud ist es Walter Meier nun möglich, standardisierte Prozesse im Marketing zu automatisieren und somit den manuellen Aufwand der Mitarbeitenden zu verringern. Zudem kann das Unternehmen auf Basis der Daten in der SAP Marketing Cloud dynamische Zielgruppen bilden. “Dadurch sind eine personalisierte Kundenansprache und Trigger-basierte Kampagnen überhaupt erst möglich”, erklärt Katharina Markert, Consultant CX Marketing bei FIS.

Walter Meier wurde 1937 als kleiner Gewerbebetrieb gegründet und ist inzwischen einer der führenden Wegbegleiter für Schweizer Industrieunternehmen geworden. Das Unternehmen bietet automatisierte CNC-Fertigungslösungen nach Maß und kümmert sich von der Beratung im Vorfeld über die Installation bis zur Schulung und Wartung. Tätig ist Walter Meier in allen Branchen, der Großteil der Kunden stammt aus der Uhren- und Medizinal-Industrie sowie dem Maschinen- und Apparatebau.

Die FIS Informationssysteme und Consulting GmbH ist ein expandierendes, unabhängiges Unternehmen und bildet das Dach der FIS-Gruppe. Innerhalb dieser sind über 800 Mitarbeiter/innen beschäftigt, um Unternehmen jeden Tag moderner, wirtschaftlicher und wettbewerbsfähiger zu machen. Der Schwerpunkt von FIS liegt in SAP-Projekten und der Entwicklung effizienter Lösungen, welche die Digitalisierung in Unternehmen vorantreiben. Als eines der führenden SAP-Systemhäuser in der Region D-A-CH ist FIS mit der Komplettlösung FIS/wws im Technischen Großhandel Marktführer. Gemeinsam mit dem Tochterunternehmen Medienwerft deckt FIS das komplette SAP-Themenspektrum für den Bereich Customer Experience (CX) ab.

Firmenkontakt
FIS Informationssysteme und Consulting GmbH
Julia Baus
Röthleiner Weg 1
97506 Grafenrheinfeld
+49 (0) (9723) 9188-0
marketing@fis-gmbh.de
http://www.fis-gmbh.de

Pressekontakt
WORDFINDER GmbH & Co. KG
Ann Pohns
Lornsenstraße 128-130
22869 Schenefeld
+49 (0) 40 840 55 92-12
ap@wordfinderpr.com
http://www.wordfinderpr.com

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.