21.02.2021, 00:17 Uhr

Augenarzt für Neuss: Krankheiten zeigen sich mitunter am Auge

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Augenuntersuchungen liefern Hinweise auf allgemeine Erkrankungen, sagt Augenarzt für Neuss

Augenarzt für Neuss: Krankheiten zeigen sich mitunter am Auge

Die Untersuchung der Augen bietet Aufschluss über mögliche Erkrankungen.

NEUSS. Die Untersuchung der Augen dient zunächst einmal dazu, Augenkrankheiten zu diagnostizieren. Darüber hinaus liefert sie aber auch wertvolle Hinweise auf andere gesundheitliche Probleme. “Insbesondere die Überprüfung der Netzhaut und der Hornhaut ist sehr aufschlussreich”, erklärt Benno Janßen, Augenarzt für Neuss.

Augenarzt (Neuss): Störungen des Fettstoffwechsels können sich an der Hornhaut zeigen

Bei der Hornhaut handelt es sich um den sichtbaren und von Tränenflüssigkeit benetzten Teil der Hülle des Augapfels. Normalerweise ist die Hornhaut glasklar, sodass Ablagerungen bei der Untersuchung sofort auffallen. Eine solche Ablagerung ist zum Beispiel der ringförmige Arcus lipoides, der aus Fetten besteht und Rückschlüsse auf den Fettstoffwechsel zulässt.
“Arcus lipoides tritt am Rand der Hornhaut auf und beeinträchtigt das Sehvermögen nicht”, erläutert Benno Janßen. Bei älteren Menschen sind diese ringförmigen Fettablagerungen normal. Treten Sie allerdings bei Menschen unter 50 auf, kann das ein Warnsignal sein. Möglicherweise ist das Risiko eines Herzinfarkts erhöht, beschreibt der Augenarzt.
Ist eine ringförmige Ablagerung auf der Hornhaut bräunlich bis grünlich, kann sie auf die genetisch bedingte Stoffwechselerkrankung Morbus Wilson hinweisen. Morbus Wilson führt zu Ablagerungen von Kupfer, was insbesondere für innere Organe wie Nieren und Leber gefährlich sein kann.

Netzhaut zeigt Veränderungen der Blutgefäße im ganzen Körper, erklärt Augenarzt (Neuss)

Neben der Hornhaut kann auch die Netzhaut wichtige Hinweise auf den Gesundheitszustand liefern. Bei der als Augenspiegelung bezeichneten Untersuchung erhält der Augenarzt einen Einblick in die Beschaffenheit der Blutgefäße der Netzhaut. Dabei lassen sich Auffälligkeiten feststellen, die Rückschlüsse auf Zuckerkrankheit oder Bluthochdruck zulassen.
Ein besonders detailliertes Bild der einzelnen Netzhautschichten gewinnt der Augenarzt durch die Optische Kohärenztomographie (OCT). Die Bilder liefern unter anderem Hinweise auf einen entzündeten Sehnerv, der auf Multiple Sklerose hindeuten kann. Weitere Beispiele für Rückschlüsse aus Augenuntersuchungen: Ist die Aderhaut des Auges entzündet, könnte ein Zusammenhang mit rheumatischen Erkrankungen bestehen. Bindehautentzündungen werden manchmal von viralen Infektionen verursacht.

Der Augenarzt Benno Janssen in Dormagen bei Neuss bietet in seiner Praxis Operation zu Grauer Star / Katarakt und Vorsorgeuntersuchungen bzw. Therapien zur Makuladegeneration. Sowohl eine Katarakt Operation als auch eine Therapie bei einer Makuladegeneration sollte frühzeitig erfolgen. Ihr Augenarzt in Dormagen bei Neuss berät Sie gerne.

Kontakt
Augenarzt Benno Janssen / Facharzt für Augenheilkunde
Benno Janssen
Krefelder Str. 15
41539 Dormagen
02133 24 780
02133 24 7820
presse@eyedoc-janssen.de
http://www.eyedoc-janssen.de

Augenarzt für Neuss: Krankheiten zeigen sich mitunter am Auge
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Augenarzt für Neuss: Krankheiten zeigen sich mitunter am Auge
Veröffentlicht: Sonntag, 21.02.2021, 00:17 Uhr
Anzahl Wörter: 432
Kategorie: Allgemein
Schlagwörter: |