22.07.2014, 17:47 Uhr

A&O setzt offizielle Partnerschaft der U-17 Mädchenmannschaften fort

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

22. Juli 2014 – Die seit 2010 bestehende Sponsoring-Vereinbarung mit der B-Jugend des 1. FC Union wurde um eine weitere Saison verlängert. Damit unterstützen die A&O Hotels und Hostels die Jugendarbeit des Berliner Traditionsclubs mit gratis Übernachtungen bei Auswärtsspielen in allen A&O-Städten.

“Der Nutzen für den Verein ist klasse: Die Trainer übernachten komfortabel in Einzel- oder Doppelzimmern; die Spieler schätzen das Gemeinschaftsgefühl der 4- und 6-Bettzimmer. Für Teambesprechungen oder Vereinsveranstaltungen sind unsere Tagungsräume sehr beliebt”, sagt Oliver Winter, General Manager von A&O.

Torsten Loos, Leiter des A&O Berlin Friedrichshain ergänzt: “Viele Fans der gegnerischen Mannschaften nutzen ebenfalls die Berliner A&O-Betten. Wenn Unioner und Gastmannschaften im A&O aufeinander treffen, gibt”s immer eine spannende, aber faire Stimmung im Haus.”

“A&O hat den Sponsoring-Vertrag gern verlängert; wir glauben an die Qualität des Vereins und fördern die U17-Mädchen gerne. Allen Unionern wünschen wir maximale, sportliche Erfolge”, so Winter weiter.

Interessierte Leserinnen und Leser erhalten weitere Informationen unter www.aohostels.com/ueber-ao/sponsoring.

Im Jahr 2000 gegründet, sind die A&O HOTELS and HOSTELS mit 23 Standorten in fünfzehn Städten und drei Ländern (Deutschland, Österreich und Tschechien) derzeit der größte, unabhängige Hostelanbieter in Europa. Die A&O Gruppe bietet Reisenden rund 15.500 Betten und konnte in 2013 mehr als 2,25 Mio. Übernachtungen sowie einen Umsatz von rund 66 Mio. Euro verzeichnen. Derzeit wächst die Kette mit über 25 Prozent p.a., weitere Häuser sind in Planung.

A&O vereinen Hostel (Book Orange) und Hotel (Book Blue) unter einem Dach. Seminarräume, Frühstücksbuffet, Lobby und Bars stehen stets beiden Kategorien zur Verfügung. Rund 12.500 Klassenfahrten nutzen jährlich die Hostelteile der Kette, 70 Prozent der Gäste buchen ihre Übernachtungen online. Zielgruppen von A&O sind Leisure/Städtetourismus (28 Prozent), Gruppen/Klassenreisen (60 Prozent) und der Businesstourismus (12 Prozent).

Neueröffnungen im Jahr 2014: A&O Aachen Hauptbahnhof (Februar), A&O Weimar (Herbst) , A&O München Laim (Herbst).

Das Unternehmen bildet an allen Standorten aus. A&O ist 4-Sterne QMJ und 2-Sterne DEHOGA zertifiziert, vom TÜV auf den “Youth Hostel Quality Standard” geprüft und trägt das Jugendreisen-Qualitätssiegel des Reisenetzes Deutschland. Die Kette engagiert sich aktiv im Sport- und Bildungsbereich und unterstützen seit 2004 die SOS-Kinderdörfer sowie seit 2010 den Jugendsport des 1. FC Union Berlin.

Druckfähige Bilder, © A&O HOTELS and HOSTELS Holding AG: http://www.aohostels.com/infos/bilder

Presse- und Downloadbereich des Unternehmens: http://www.aohostels.com/presse-downloads

A&O HOTELS and HOSTELS Holding AG
Oliver Winter
Köpenicker Str. 126
10179 Berlin
+49 30 80 94 7 – 5012
oliver.winter@aohostels.com
http://www.aohostels.com

[know:bodies] gesellschaft für integrierte kommunikation und bildungsberatung mbh
Dr. Astrid Nelke
Sophie-Charlotten-Str. 103
14059 Berlin
+49 177 703 74 12
nelke@knowbodies.de
http://www.knowbodies.de

A&O setzt offizielle Partnerschaft der U-17 Mädchenmannschaften fort
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: A&O setzt offizielle Partnerschaft der U-17 Mädchenmannschaften fort
Veröffentlicht: Dienstag, 22.07.2014, 17:47 Uhr
Anzahl Wörter: 478
Kategorie: Tourismus, Reisen
Schlagwörter: |