25.06.2014, 14:50 Uhr

Aktuelle Unternehmensinformationen United Commodity AG

Die Geschäftsleitung der United Commodity AG informierte heute kurz über die aktuelle Entwicklung des Unternehmens:

Am 14. Mai 2014 fand am Geschäftssitz in Thun (Schweiz) die ordentliche Generalversammlung der United Commodity AG statt.

Die anwesenden Aktionäre bewerteten die Veranstaltung als durchweg positiv und informativ. Alle Anträge des Verwaltungsrates wurden von den Aktionären mit deutlicher Mehrheit gutgeheissen.

Auf Wunsch der Aktionäre nach mehr Transparenz präsentierte die UC erstmals eine konsolidierte Jahresrechnung 2013 für die UC-Gruppe mit deutlich aussagekräftigerem Charakter. Die Rechnung weist ein Eigenkapital der UC in Höhe von 60.8 Mio. CHF aus.

Dies zeigt, dass die United Commodity in den vergangenen Jahren gute, substanzielle Werte geschaffen hat.

Hinzu kommt, dass die Verhandlungen mit verschiedenen kanadischen Minengesellschaften erfolgreich verlaufen. Anfang Juni 2014 wurde ein weiterer Partner für die Verarbeitung von werthaltigem Minenschutt gewonnen. Die Details zu dem Feed-Deal, der über die nächsten 10 Jahre läuft werden in Kürze veröffentlicht. Allein durch diesen langfristigen Liefervertrag mit ausgesprochen hochwertigen Feeds erwartet United Commodity noch für 2014 einen Ertrag in Millionenhöhe.

Wie schon in 2013 als Ziel bis Mitte 2014 angekündigt, wurde in den vergangenen Wochen die Anlage in Cobalt planmässig überholt und erweitert.

Welche Entwicklungen sind für den weiteren Verlauf des Jahres 2014 geplant?

– Drei weitere, lukrative Feed-Deals für konzentriertes Golderz stehen kurz vor dem Abschluss
– Die zugesagte Finanzierung der Multiplikation durch einen institutionellen Investor befindet sich kurz vor dem Abschluss. Die dazu gehörigen Details erhalten Sie in den nächsten Wochen.
– Die Gespräche mit weiteren strategischen Investoren sind sehr vielversprechend und bedeuten bei positivem Abschluss weitere Planungssicherheit und -unabhängigkeit.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass die gesetzten Ziele erreicht wurden und auch die weiteren Aussichten sehr positiv aussehen. Trotzdem honoriert die Börse derzeit die durchweg positive Entwicklung des Geschäftes nicht. Aus diesem Grund wurde das Investor-Relations Team der United Commodity verstärkt, um dem wachsenden individuellen und persönlichen Informationsbedarf seitens der Investoren Rechnung zu tragen.

Die Unternehmensleitung erwartet, dass die vorgenannte positive operative Geschäftsentwicklung sich in den nächsten Wochen auch im Aktienkurs widerspiegeln wird, zumal derzeit die Akte deutlich unter dem Substanzwert NAV (Net Asset Value) gehandelt wird. Der Substanzwert beträgt zur Zeit CHF 13,97 pro Aktie

Über United Commodity AG:
United Commodity ist spezialisiert auf die industrielle Anwendung und internationale Vermarktung von innovativen und nachhaltigen Raffinerie- und Recycling Technologien im Edelmetall Sektor.
Die United Commodity AG ist an der Stuttgarter Wertpapierbörse gelistet. (WKN: A0M0F0, ISIN: CH0032868199, Symbol: 3UI1).

United Commodity AG
Jochen Schäfer
Bälliz 64
3600 Thun
+41 (0) 44 533 10 30
info@united-commodity.com
http://www.united-commodity.com

Aktuelle Unternehmensinformationen United Commodity AG

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Aktuelle Unternehmensinformationen United Commodity AG
Veröffentlicht: Mittwoch, 25.06.2014, 14:50 Uhr
Anzahl Wörter: 437
Kategorie: Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
Schlagwörter: | | | | |