Aktives Schadenmanagement: Ostangler Brandgilde geht mit Unfall-Nachsorge neue Service-Wege

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Versicherungsverein bietet Kunden neuen Service im Rahmen der Heilverfahrenssteuerung nach Unfall

Aktives Schadenmanagement: Ostangler Brandgilde geht mit Unfall-Nachsorge neue Service-Wege

Aktives Schadenmanagement: Ostangler Brandgilde geht mit Unfall-Nachsorge neue Service-Wege

Kappeln, 24. Februar 2022 – Bei einem Schadenfall sind schnelle Hilfe, unbürokratische Abwicklung und effiziente Nachbetreuung gefragt. Die Ostangler Brandgilde ( www.ostangler.de), Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit, geht hierfür in der Unfall-Nachsorge neue Wege. In Kooperation mit dem Gesundheitsdienstleister Reha Assist ( www.reha-assist.com) bietet Ostangler Brandgilde seinen Versicherungsnehmern eine erweiterte Serviceleistung: die aktive telefonische Kontaktaufnahme durch einen erfahrenen Fallmanager unmittelbar nach einer Schadenmeldung. Geklärt wird dabei unter anderem, welche Hilfen notwendig sind und wie sämtliche organisatorischen Fragen in Verbindung mit dem Unfall gelöst werden können.

Ein Unfall kann das Leben nachhaltig verändern, vor allem, wenn sich der zu Schaden gekommene Versicherte mit einer Vielzahl an Fragen konfrontiert sieht. Jens-Uwe Rohwer, Vorstandsvorsitzender der Ostangler Brandgilde, erklärt: “Zusätzlich zur Sorge um die eigene Gesundheit kommt auf den Geschädigten häufig ein großer Berg an Bürokratie mit behördlichen Anträgen, Planungen und Entscheidungen zu. Hierbei ist es in der Regel unerheblich, ob es sich um eine kleines oder ein großes Unfallgeschehen handelt.”

Unfall-Nachsorge durch persönlichen Fallmanager
Ostangler Brandgilde setzt zusammen mit dem Kooperationspartner “Reha Assist” an diesem Punkt mit einer neuartigen Unfall-Nachsorge an. Zu Schaden gekommene Versicherungsnehmer erhalten nach einem Unfall einen persönlichen Fallmanager, der sich fortan um ihre gesundheitlichen und organisatorischen Belange kümmert. Ziel ist es, durch Koordination und Vernetzung aller notwendigen Maßnahmen, den Gesundheitszustand des Versicherten schnell und langfristig zu verbessern.

Jens-Uwe Rohwer sagt: “Auch die Heilverfahrenssteuerung zählt zur Schadenssteuerung. Nach einem Unfall nehmen wir daher umgehend Kontakt zum Versicherten auf, beraten ihn umfassend und betreiben aktives Schadenmanagement. Der Versicherte erhält unter anderem detaillierte Auskünfte zur Umsetzung von Behandlungsplänen und zur Antragstellung bei anderen Leistungserbringern. Auch sonstige organisatorischen Fragen in Verbindung mit dem Unfall werden von uns konkret und ausführlich beantwortet.”

Service wirkt sich positiv auf das Kundenerlebnis aus
Das gezielte Reha-Management hilft Ostangler Brandgilde dabei, die vielen anstehenden Entscheidungen fachmännisch zu analysieren und koordinierend zu begleiten. So kann schnell und effektiv Hilfe geleistet und bei auftretenden Problemen rechtzeitig gegengesteuert werden. Der neue Service fördert das positive Kundenerlebnis und ist eine Win-Win-Lösung für alle Beteiligten.

“Mit unserem neuen Service entschädigen wir einen unfallgeschädigten Kunden nicht nur finanziell, sondern tragen auch aktiv zu seiner Gesundung bei. Die Ostangler Brandgilde ist somit nicht mehr nur Versicherer im klassischen Sinn, sondern entwickelt sich darüber hinaus zum Berater und Risikomanager. Das ist eine Leistung wie sie in der Branche nicht selbstverständlich ist”, erklärt Jens-Uwe Rohwer.

Die Ostangler Brandgilde ist eines der ältesten, unabhängigen Sachversicherungsunternehmen in Deutschland. Gegründet wurde es 1788 in Angeln, im Norden von Schleswig-Holstein. Die Ostangler Brandgilde besteht in der Rechtsform eines Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit. Die gegenseitige Hilfe in Notfällen zählt zu den Leitlinien des Unternehmens. Die Versicherungsnehmer sind sowohl Mitglieder als auch Träger des Vereins. Vom Rundum-Schutz bis zu Spezialleistungen orientieren sich die Produkte der Ostangler Brandgilde an den Wünschen und Bedürfnissen ihrer Mitglieder. Der zeitgemäße Versicherungsschutz umschließt neben modernen Versicherungsprodukten auch innovative Services wie Online-Abschlüsse und vieles mehr. Das Unternehmen ist seit 2019 klimafreundlich gestellt und trägt mit seinen gelebten Werten sowie Leistungen zum Klimaschutz bei. www.ostangler.de

Firmenkontakt
Ostangler Brandgilde VVaG
Anika Nipp
Flensburger Straße 5
24376 Kappeln
+49 (0)4642-9147-52
anika.nipp@oab.de
http://www.ostangler.de

Pressekontakt
punctum pr-agentur GmbH
Ulrike Peter
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
0 211 9717977-0
up@punctum-pr.de
http://www.punctum-pr.de

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.