30.07.2014, 12:22 Uhr

Abenteuer und Adrenalin pur

Wer den Kick sucht, macht Urlaub am Chiemsee…

(NL/8437068982) Mit einem schnellen Flitzer den Berg hinunter sausen. Auf einem schmalen Brett im Fluss balancieren. Beherzte Sprünge von Gumpe zu Gumpe wagen. So abenteuerlich kann Urlaub in der Region Chiemsee-Alpenland sein. Für die Entspannung nach dem Adrenalinkick sorgen Beachbars, Biergärten und lauschige Badeplätze. Kurzentschlossene finden noch Unterkünfte von Vier-Sterne-Hotel bis zum Bauernhof. Eine Woche auf einem Bad Aiblinger Bauernhof kostet für eine vierköpfige Familie ab 385 Euro. Alle Angebote sind für Kinder ab 12 Jahren geeignet und, falls nicht anders angegeben, über die Seite www.chiemsee-alpenland.de, Stichwort “Buchbare Erlebnisse”, online buchbar. Auskünfte erteilt das Chiemsee-Alpenland Infocenter unter der Telefonnummer 08051 965550.

In Marquartstein, südlich des Chiemsees gelegen, gibt es eine neue Attraktion. Angeführt von einem Guide können Gäste dort mit einem “Mountaincart” den Berg hinunterfahren. Der Start erfolgt auf rund 1000 Metern. Das Angebot kostet 61 Euro inklusive einer Bahnfahrt und Leihhelm. Weitere Auffahrten mit der Bahn kosten je 6,50 Euro. Mit dem Mountaincart, der Erfindung eines heimischen Ingenieurs, erreichen Fahrer auf der rund 45-minütigen Abfahrt vom Berg bis zu 40 Stundenkilometer.

SUP auf einem See – gut. Aber auf einem dahinströmenden Bach? Auf dem Hammerbach bei Rosenheim können Mutige ihre Balance und Körperkontrolle auf die Probe stellen. Der Hammerbach fließt gemächlich durch teils unberührte Auenlandschaft. Die geführte Tour dauert rund zwei Stunden und kostet 35 Euro inklusive Leihboard und Paddel.

Wasserscheu sollte man für eine Canyoning-Tour in der Klamm nicht sein, feige auch nicht. Ausgestattet mit Neopren-Anzügen und Helmen arbeiten sich die Teilnehmer der Canyoning-Touren in Kiefersfelden von Gumpe zu Gumpe vorwärts. An manchen Stellen hilft nur ein mutiger Sprung vom Felsen. Dennoch ist Sorge unbegründet: Der erfahrene Guide hat in seiner 30-jährigen Erfahrung alle Teilnehmer sicher wieder aus der Schlucht herausbegleitet. Das Angebot kostet ab 75 Euro; auch Touren für Fortgeschrittene oder Gruppen können unter www.outdoor-adventure.de gebucht werden.

Die Region Chiemsee-Alpenland liegt im Süden von Deutschland zwischen München und Salzburg. Sie zählt zu Deutschlands beliebtesten Destinationen für Aktivurlaub, Gesundheitsreisen und Wellness, Familienurlaub, Wanderurlaub, Radfahren sowie Kongress und Tagung. Die Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH&Co.KG ist die offizielle Marketingorganisation des Landkreises und der Stadt Rosenheim in Oberbayern. Sie hat ihren Sitz in Bernau am Chiemsee. Dort betreibt sie auch ein Informations- und Buchungscenter für Individual- und Gruppenanfragen.

Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH&Co.KG
Claudia Kreier
Felden 10
83233 Bernau am Chiemsee
0049 (0)8051 96555 46
kreier@chiemsee-alpenland.de
www.chiemsee-alpenland.de

Abenteuer und Adrenalin pur

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Abenteuer und Adrenalin pur
Veröffentlicht: Mittwoch, 30.07.2014, 12:22 Uhr
Anzahl Wörter: 422
Kategorie: Tourismus, Reisen
Schlagwörter: |