Ab 20.5.: Das Bata Bar & Billiards am Alex in Berlin – Noch nie haben Billard und Bier besser zusammengepasst

WERBUNG
Gehaltsvorschuss. Sofort!

Billard und Bier passen super zusammen. Die Gründer des Bata Bar & Billiards in Berlin fackelten daher nicht lange, als sie die Gelegenheit zu einer Kooperation mit der Berliner Brauerei Lemke hatten.

BildSchon rund sechs Monate nach dem ersten Kontakt ist es soweit: Am 20. Mai 2023 öffnet ab 12 Uhr das Bata Bar & Billiards am Alexanderplatz seine Tore – direkt über der Biermeisterei by Lemke, dem für Spare Ribs, Burger und bestes Bier bekannten BBQ-Restaurant.

Bata Bar & Billiards: Billardsalon kombiniert mit cooler Berliner Bar

Das Bata Bar & Billiards in Moabit ist seit 2014 dafür bekannt, das Konzept eines klassischen Billardsalons mit entspannter Bar-Atmosphäre zu kombinieren. Das gleiche Konzept setzt das Bata-Team jetzt über der Biermeisterei am Alex um. Keine halbseidene Billardhalle also, sondern eine stilvolle Billardbar mit 8 Billardtischen, 4x Steel Dart, einem amerikanisches Shuffleboard sowie Brett- und Kartenspielen. Dazu gibt es eine wohlsortierte Bar, gemütliche Sitzbereiche, tolle Menschen hinterm Tresen und gute Musik.

Bata und Lemke: Passt!

Das Bata am Alex und die Biermeisterei sind nicht nur räumlich über eine Innentreppe miteinander verbunden, sondern kooperieren auch eng bei der Versorgung der Gäste: Das Bier des neuen Bata am Alex kommt aus vier Fass-Leitungen direkt von Lemke, weitere Biere der Berliner Handwerksbrauerei gibt es aus der Flasche. Und die Küche der Biermeisterei hat extra fürs Bata eine eigene Speisekarte kreiert und liefert die Speisen frisch in den ersten Stock zu dessen Gästen.

Zufall oder Fügung? Wie Bata und Lemke zusammenfanden

Die Geschichte, wie es zu der Kooperation kam, hätte man sich nicht besser ausdenken können: Die Tochter von Oli Lemke, dem Gründer der Brauerei, war  im Bata Bar & Billiards in Moabit Billard spielen und  war begeistert. Oli Lemke fragte sich: Warum eigentlich keine Billardtische in den ersten Stock der Biermeisterei stellen? Er rief einen Bekannten an, um sich eine zweite Meinung einzuholen. Der antwortete: “Warte mal, meinem Kumpel Patrick gehört das Bata!” Ob Zufall oder Fügung, jedenfalls war nach den ersten Gesprächen schnell klar, dass Billard und Bier noch nie besser zusammengepasst haben als beim Bata und Lemke. Das Ergebnis kann man ab 20. Mai 2023 täglich von 12 Uhr mittags bis 5 Uhr morgens selbst erleben.

Infos

Bata Bar & Billiards am Alex
Karl-Liebknecht-Str. 13, 10178 Berlin (über der Biermeisterei by Lemke)
Reservierungen: www.batabar.com
Öffnungszeiten: tägl. 12 Uhr mittags bis 5 Uhr morgens
Google Maps: https://goo.gl/maps/jEt3mfozUbVMcsHc6

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Bata Bar & Billiards GmbH
Herr Patrick Baumann
Heidestr. 50
10557 Berlin
Deutschland

fon ..: 030 / 91 60 31 42
web ..: https://www.batabar.com
email : info@batabar.com

Das Bata Bar & Billiards in Berlin-Moabit ist seit 2014 dafür bekannt, das Konzept eines klassischen Billardsalons mit entspannter Bar-Atmosphäre zu kombinieren. Das gleiche Konzept setzt das Bata-Team jetzt über der Biermeisterei am Alex um. Keine halbseidene Billardhalle also, sondern eine stilvolle Billardbar mit 8 Billardtischen, 4x Steel Dart, einem amerikanisches Shuffleboard sowie Brett- und Kartenspielen. Dazu gibt es eine wohlsortierte Bar, gemütliche Sitzbereiche, tolle Menschen hinterm Tresen und gute Musik.

Pressekontakt:

Bata Bar & Billiards GmbH
Herr Patrick Baumann
Heidestr. 50
10557 Berlin

fon ..: 0179 487 92 46
email : info@batabar.com

PM-Ersteller
Author: PM-Ersteller

WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.