18.06.2014, 18:30 Uhr

9. INVESTMENT FORUM Frankfurt am 2. Juli 2014

Konsort lädt auch dieses Jahr gemeinsam mit ihren Partnern Stefan Nützel – NeXeLcon und Nicolai Schödl Business Consulting herzlich zum INVESTMENT FORUM nach Frankfurt am Main ein.

Die Veranstaltung dient der Information und dem Austausch zu aktuellen Themen innerhalb der Investmentfondsindustrie und wird in den Räumen des BVI stattfinden. Wir freuen uns sehr, auch dieses Jahr hochkarätige Referenten und informative Vorträge ankündigen zu dürfen.

Erstmals wird zu den praktischen Auswirkungen der AIFM-D in zwei Beiträgen aus unterschiedlichen Perspektiven von Verwahrstellen für alternative Fonds gesprochen werden. Tobias Moroni von Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA und Susanne Zyrus, von der WGZ BANK werden ihre Erfahrungen vortragen.

Joachim Gruß von der HSBC Transaction Services GmbH wird im dritten Vortrag zeigen, welche Möglichkeiten bestehen, die Kommunikation zwischen Verwahrstellen und Fondsgesellschaften zu verbessern. Wie die aktuelle Studie der Konsort zum deutschen Verwahrstellenmarkt zeigt, besteht hier ein großer Handlungsbedarf, der nach automatisierten Lösungen verlangt.

Im letzten Referat wird ebenfalls die Standardisierung im Fondsgeschäft behandelt. Vanessa Grueneklee von der AXA Investment Managers Deutschland GmbH wird auf die Vereinheitlichung der europäischen Fondslandschaft und des Vertriebs eingehen.

Die Teilnahme ist für Mitarbeiter von Investmentfondsgesellschaften, Banken und verbundenen Unternehmen kostenfrei.

Termin und Ort:
02.07.2014, 15:30 – ca. 18:30 Uhr

BVI
Bockenheimer Anlage 15
60322 Frankfurt am Main

Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden sie unter http://www.investment-forum.eu .

Wir danken unseren Partnern Nicolai Schödl Business Consulting und NeXeLcon.

Über Konsort

Die Konsort GmbH ist eine Unternehmensberatung, die sich auf die Investmentfondsindustrie spezialisiert hat.
Konsort unterstützt Kunden in der Optimierung von Prozessen, Strategie und IT.
Die Erfahrungen der Mitarbeiter reichen vom Portfolio-Management über die Fondsbuchhaltung bis hin zur Fondspreisbestätigung durch die Depotbank und Sales-Prozesse. Einen besonderen Schwerpunkt legt das Unternehmen auf die Bereiche Exchange Traded Funds (ETF) und Depotbanken.
Der Firmensitz ist Mörfelden-Walldorf vor den Toren Frankfurts.

Konsort GmbH
Alexander Reschke
Bamberger Straße 10
64546 Mörfelden-Walldorf
+49 6105 94 63 94
presse@konsort.de
http://www.konsort.de

9. INVESTMENT FORUM Frankfurt am 2. Juli 2014

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: 9. INVESTMENT FORUM Frankfurt am 2. Juli 2014
Veröffentlicht: Mittwoch, 18.06.2014, 18:30 Uhr
Anzahl Wörter: 329
Kategorie: Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
Schlagwörter: