100.000 Fahrzeuge: Meilenstein in Rekordzeit

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Mit einem Flottenbestand im sechsstelligen Bereich schlägt Arval Deutschland in weniger als einem Jahr ein neues Kapitel Firmengeschichte auf

Nach einem erfolgreichen vergangenen Jahr verfolgt Arval Deutschland auch im Jahr 2022 zielstrebig den bisherigen Wachstumskurs. Mit dem Strategieplan Arval Beyond als Grundstein und neuen Partnerschaften setzt das Unternehmen seine Erfolgsgeschichte fort und erreicht mit 100.000 Fahrzeugen nun den nächsten Meilenstein in der Firmengeschichte.

Flottengröße erstmals sechsstellig

Arval Deutschland erreicht erstmals in der Unternehmensgeschichte einen Flottenumfang von 100.000 Fahrzeugen, 19 Prozent davon mit elektrifizierten Antrieben. Der jüngste Meilenstein ist das Ergebnis einer stetigen Weiterentwicklung des Angebotsportfolios und damit ein weiterer Schritt innerhalb der Transformation des Geschäftsmodells hin zum nachhaltigen Mobilitätsanbieter. Dieser Erfolg ist auf die herausragende Qualität der Dienstleistungen und Services von Arval Deutschland, der Fähigkeit, schnell zu reagieren und neue Möglichkeiten zu nutzen sowie der Stabilität der BNP Paribas Gruppe zurückzuführen.
“Erst im vergangenen Jahr haben wir bei Arval Deutschland mit 90.000 Fahrzeugen im Bestand einen Meilenstein in der Firmengeschichte erzielt. Jetzt, keine zwölf Monate später, haben wir das nächste Ziel von 100.000 Fahrzeugen erreicht, das erfüllt mich mit Stolz”, erläutert Sebastien Valy, Vorsitzender der Geschäftsführung Arval Deutschland. “Zu verdanken ist dieser Erfolg der außerordentlichen Leistung des gesamten Teams, das unbeirrt daran arbeitet unseren Wachstumsplan weiter voranzutreiben.”

Neue Partnerschaften und umfassende Beratung

Ein Schlüssel zum Erfolg ist das umfassende Netzwerk aus Partnern, das stetig weiter ausgebaut wird. Partnerschaften sind seit jeher fest in der DNA von Arval verankert, auch in Deutschland. Um ihren Kunden stets unternehmerisch sinnvolle und wirtschaftliche Lösungen bieten zu können, erweitert Arval ihre Services in Zusammenarbeit mit ihren Kooperationspartnern beständig.

“Unser Dank gilt auch unseren Kunden, die die Basis legen für die Erfolgsgeschichte von Arval Deutschland. Und natürlich auch unseren Partnern, die ebenfalls dazu beigetragen haben, diesen Meilenstein in unserer Firmengeschichte zu erreichen. Kooperationen und ein gut ausgebautes Netzwerk an Partnern sind von Beginn an ein Teil von Arval Deutschland gewesen. Daher freuen wir uns umso mehr darüber, dass zahlreiche Unternehmen in Arval als international agierendes Unternehmen und mit BNP Paribas als Muttergesellschaft im Hintergrund, einen starken Bündnispartner sehen”, erklärt Valy weiter.

Neben dem Portfolio an Fahrzeugen erweitert Arval Deutschland zudem ihr Beratungsangebot. Mit den Beratungsansätzen der SMaRT-Analyse (Sustainable Mobility and Responsibility Targets) und dem REV-Programm (Road to Electrification Program) gelingt Arval Deutschland eine individuelle Beratung entlang der Ansprüche und Bedürfnisse der Kunden, um maßgeschneiderte Angebote rund um den wirtschaftlichen Einsatz von Elektrofahrzeugen in der Flotte zu identifizieren.

Mit Arval for Employee bietet Arval Deutschland ihren Kunden schließlich neue Möglichkeiten, ihre Mitarbeitenden mobil zu halten. Dazu gehören einerseits Leasingmodelle, über die auch Personen ohne Dienstwagenanspruch ein Fahrzeug im Rahmen der Bruttogehaltsumwandlung oder des Privatleasing zu Sonderkonditionen beziehen können. Ergänzt wird das Angebot in Zusammenarbeit mit dem Partnernetzwerk von Arval Deutschland außerdem durch (E-)Bike-Leasing und einer Mobilitäts App. Über die Arval Journey App ermöglichen Unternehmen ihren Mitarbeitenden den Zugriff auf Services wie flexible Kurz- und Langzeitmiete, Carsharing, E-Scootermiete und Ridehailing.

Arval Beyond: Grundstein zur Transformation

Seit mehr als 30 Jahren unterstützt Arval ihre Kunden mit umfassender Expertise und hat sich so zu einem führenden Anbieter für Full-Service-Leasing und nachhaltige Mobilitätslösungen entwickelt. Mit dem ehrgeizigen Strategieplan Arval Beyond hat das Unternehmen 2020 den Grundstein zur umfassenden Transformation des Geschäftsmodells gelegt. Dabei verfolgt Arval ambitionierte Ziele – vor allem im Bereich Elektromobilität: 700.000 verleaste elektrifizierte Fahrzeuge möchte das Unternehmen bis 2025 weltweit auf die Straßen bringen.

Eine Strategie, die aufgeht, denn Arval verzeichnete auch im Jahr 2022 wieder deutliches Wachstum in allen Unternehmenssegmenten. Mit besonders starkem Wachstum sticht dabei der Bereich Retail hervor. Zu dieser Entwicklung tragen unter anderem die neuen strategischen Partnerschaften bei.

Die Reise geht weiter

In Zukunft treibt Arval Deutschland unter anderem das Thema Digitalisierung voran und setzt dabei neben der Transformation des eigenen Unternehmens auch auf die stetige Weiterentwicklung des Flottenmanagement-Angebots für ihre Kunden. Dazu gehören auch die Möglichkeiten in Bezug auf Connected Cars und vernetzte Daten, da diese zunehmend an Bedeutung für effizientes und nachhaltiges Fuhrparkmanagement gewinnen. Nicht zuletzt wird auch das CSR-Engagement bei Arval Deutschland weiterhin eine bedeutende Rolle spielen. Hier orientiert sich das Unternehmen ganz an der Strategie des Mutterkonzerns BNP Paribas und stellt ihre CSR-Aktivitäten auf vier Säulen: Wirtschaft, Mitarbeitende, Gesellschaft und Umwelt.

Auf diese Weise arbeitet Arval Deutschland trotz der bereits erreichten Erfolge weiterhin daran, die im Rahmen des Strategieplans Arval Beyond festgelegten Ziele bis 2025 zu erreichen.

“Es ist mir eine große Ehre, eine Gesellschaft wie die Arval Deutschland GmbH leiten zu dürfen,” erklärt Valy abschließend. “In Zukunft werden wir uns weiterhin darauf konzentrieren, die im Rahmen von Arval Beyond definierten Ziele zu erreichen und als nachhaltiger Mobilitätsanbieter weiter in dem Bestreben zu wachsen, eine zentrale Rolle im Bereich Elektromobilität und nachhaltiger Mobilitätslösungen einzunehmen.”

BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland:
Margit Wehning – margit.wehning@bnpparibas.com – +49 (0) 69 7193 8111

Über Arval:
Arval ist auf Full-Service-Fahrzeugleasing und neue Mobilitätslösungen spezialisiert und hat bis Ende Juni 2022 weltweit 1,5 Millionen Fahrzeuge verleast. Jeden Tag bieten mehr als 7.500 Arval-Mitarbeitende in 30 Ländern flexible Lösungen an, um Reisen für Kunden, die von großen internationalen Unternehmen bis hin zu kleineren Firmen und Einzelkunden reichen, nahtlos und nachhaltig zu gestalten. Arval ist Gründungsmitglied der Element-Arval Global Alliance, eine Verbindung weltweit führender Unternehmen in der Flottenmanagement-Branche mit 3 Millionen Fahrzeugen in 53 Ländern. Arval wurde 1989 gegründet und befindet sich vollständig im Besitz von BNP Paribas. Innerhalb der Gruppe ist Arval in der Abteilung Retail Banking & Services angesiedelt. www.arval.com

Über BNP Paribas in Deutschland:
BNP Paribas ist die führende Bank der Europäischen Union und ein wichtiger Akteur im internationalen Bankgeschäft. Sie ist mit rund 190.000 Mitarbeitenden in 65 Ländern vertreten, davon nahezu 148.000 in Europa. In Deutschland ist die BNP Paribas Gruppe seit 1947 aktiv und hat sich mit 12 Geschäftseinheiten erfolgreich am Markt positioniert. Privatkunden, Unternehmen und institutionelle Kunden werden von rund 6.000 Mitarbeitenden bundesweit in allen relevanten Wirtschaftsregionen betreut. Das breit aufgestellte Produkt- und Dienstleistungsangebot von BNP Paribas entspricht dem einer innovativen Universalbank.

Deutschland ist ein Kernmarkt für die BNP Paribas Gruppe – das hier angestrebte Wachstum ist auf Kontinuität ausgerichtet und eine der tragenden Säulen der Europa-Strategie. BNP Paribas ist in vielen Bereichen Marktführer oder besetzt Schlüsselpositionen und gehört weltweit zu den kapitalstärksten Banken.
www.bnpparibas.de

Firmenkontakt
Arval Deutschland GmbH
Marion Burkhardt
Bajuwarenring 5
82041 Oberhaching
+49 (0)89 74423 267
marion.burkhardt@arval.de
https://www.arval.de

Pressekontakt
Maisberger, Gesellschaft für strategische Unternehmenskommunikation mbH
Susanne Leisten
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
+49 (0)89 41 95 99 61
arval@maisberger.com
http://www.maisberger.com

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.