09.03.2016, 10:32 Uhr

Zukunft der Weiterbildung: Expansives Institute of Microtraining lädt zum Symposium

Zertifizierte “Micro-Trainer” kommen zum Austausch in München zusammen

Zukunft der Weiterbildung: Expansives Institute of Microtraining lädt zum Symposium

Vom 15. bis 16. März wird das Institute of Microtraining erstmals einen Trainertag veranstalten. Über 60 zertifizierte Trainer werden im Mercure Hotel Orbis München Süd zusammenkommen, um Trainingserfahrungen auszutauschen, sich mit neuen Inhalten vertraut zu machen und neue Marktansätze zu entwickeln. Dabei dreht sich alles um die “Micro-Methode” des 2010 in Innsbruck gegründeten Unternehmens: Eine richtungsweisende Kombination aus Präsenztraining sowie einem innovativen Mobile-Learning-Konzept.

Dr. Arnd Halbach, Geschäftsführer des Institute of Microtraining, blickt mit Spannung auf die Veranstaltung: “Vor einem Jahr haben wir in Köln den ersten deutschen Standort des Institute of Microtraining eröffnet. Es ist unglaublich, was in dieser kurzen Zeit passiert ist: Inzwischen haben wir 20 Filialen im deutschsprachigen Raum eröffnet und 70 Trainer zertifiziert. Für mich zeigt sich in dieser Entwicklung ganz klar, dass wir mit unserem innovativen Blended-Learning-Modell auf dem richtigen Weg sind. Kurze, präzise Lerneinheiten, die völlig flexibel absolviert werden können, sind die Weiterbildung der Zukunft!”

Mag. Dieter Duftner, Gründer des Institute of Microtraining, ergänzt: “Wir legen großen Wert darauf, dass wir leben, was wir lehren. Weiterbildung wird bei uns auch intern großgeschrieben: Wir feilen kontinuierlich daran, unser Angebot zu erweitern und die “Micro-Methode” noch effizienter zu machen. Durch den intensiven Austausch mit unseren Trainern können wir genau ermitteln, an welchen Stellen noch Schulungsbedarf herrscht und welche Ergänzungen für unsere Kunden attraktiv wären. Daher machen wir bei unserem Trainertag auch eine “Ausnahme” und nehmen uns einen ganzen Tag Zeit. Schließlich dauern unsere Präsenzeinheiten normalerweise nur 3,5 Stunden.”

Das Institute of Microtraining ist einer der Vorreiter im Micro- und Mobile Learning. Es wurde 2010 in Innsbruck von Mag. Dieter Duftner gegründet. Ziel war es, als europäische Pioniere in der Organisation von Microtrainings die Idee des zielgerichteten, nachhaltigen und effizienten Lernens in kurzen Lerneinheiten zur Realität zu machen. Microtraining steht als Marke für die “Maßkonfektion” im Trainingsmarkt: für ein Höchstmaß an Individualisierung und Passgenauigkeit der Schulungen und für eine Mischform aus Präsenztrainings und digitalen Lernformen, die sich als besonders nachhaltig erwiesen hat.

Firmenkontakt
Institute of Microtraining® Deutschland GmbH
Dr. Arnd Halbach
Im Mediapark 8
50670 Köln
+49 (0) 221 55 40 53 61
ah@micro-training.com
http://www.micro-training.com

Pressekontakt
PS:PR Agentur für Public Relations
Laura Krüppel
Grimmelshausenstr. 25
50996 Köln
+49 (0) 221 77 88 98 0
pr@pspr.de
http://www.pspr.de

Zukunft der Weiterbildung: Expansives Institute of Microtraining lädt zum Symposium

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Zukunft der Weiterbildung: Expansives Institute of Microtraining lädt zum Symposium
Veröffentlicht: Mittwoch, 09.03.2016, 10:32 Uhr
Anzahl Wörter: 400
Kategorie: Bildung, Karriere, Schulungen
Schlagwörter: | | | | | |