16.10.2019, 16:56 Uhr

YSS Corp. meldet Einstieg in die Provinz Saskatchewan mit der Eröffnung eines Sweet-Tree-Geschäfts in Swift Current

CALGARY, ALBERTA, 16. Oktober 2019 – YSS Corp. (YSS oder das Unternehmen) (TSXV: YSS) (WKN: A2PMAX) freut sich, die Unterzeichnung einer verbindlichen Vereinbarung über den Erwerb von 102014474 Saskatchewan Ltd. (die Gesellschaft) bekannt zu geben. Es handelt sich um eine private Gesellschaft mit Zulassung für den Betrieb eines Cannabis-Einzelhandelsgeschäfts in Swift Current, Saskatchewan, und für die Durchführung von Online-Verkäufen und Lieferungen in der Provinz sowie von Großhandelsgeschäften (der Erwerb). Der Einzelhandelsstandort in Swift Current wird unter der Marke Sweet Tree des Unternehmens betrieben und soll heute, den 16. Oktober 2019, eröffnet werden.

Der Erwerb und die Eröffnung des neuen Sweet-Tree-Standorts stellen den Einstieg des Unternehmens in die Provinz Saskatchewan dar, die für Cannabis-Einzelhändler von großer strategischer Bedeutung ist. Swift Current ist die fünftgrößte Kommune in Saskatchewan und befindet sich in attraktiver Lage am Highway 1 im Südosten der Provinz. Gemäß dem derzeitigen Regulierungsrahmen der Zulassungsbehörde Saskatchewan Liquor and Gaming Authority (SLGA) ist es nicht erlaubt, insgesamt mehr als zwei stationäre Geschäfte in Swift Current zu eröffnen; dies schließt den Standort der Gesellschaft ein, der ausgebaut und von der SLGA geprüft wurde.

Der Transaktionsabschluss des Erwerbs erfolgt bei Abschluss des Due-Diligence-Prozesses der SLGA zu YSS, der momentan im Gange ist. Bei Transaktionsabschluss wird YSS insgesamt $ 675.000 in bar, in Stammaktien von YSS (YSS-Aktien) oder nach alleinigem Ermessen von YSS in einer Kombination aus Barzahlung und YSS-Aktien zahlen. Eine zusätzliche Gegenleistung in Höhe von $ 475.000 bis $ 675.000 ist in bar zahlbar und wird auf der Grundlage von 50 % des künftigen Cashflows aus dem Standort Swift Current über eine Dauer von drei Jahren berechnet, nachdem YSS die Investitionsausgaben in das Geschäft in Swift Current wieder vereinnahmt hat (Post-Payout-Periode ). Falls der Cashflow des Geschäfts in der Post-Payout-Periode nicht mindestens $ 950.000 beträgt, wird YSS zum herrschenden Marktkurs YSS-Aktien in einem Wert ausgeben, welcher der Differenz zwischen der gesamten Barleistung, die während der Periode gezahlt wurde, und dem Betrag von $ 475.000 entspricht.

Wir freuen uns sehr, die geplante Wachstums- und Expansionsstrategie für YSS mit unserem ersten Vorstoß außerhalb von Alberta in den strategisch wichtigen Markt Saskatchewan weiter umzusetzen zu können, sagte Theo Zunich, der President und CEO von YSS. Wir freuen uns darauf, unsere ersten Kunden bei Sweet Tree in Swift Current begrüßen zu können und die Einzelhandelszulassung für Cannabis zu nutzen, um Online-Verkäufe und Großhandelsmöglichkeiten in Saskatchewan wahrzunehmen.

Weitere Informationen

Für Informationen über die Standorte und Öffnungszeiten besuchen Sie bitte www.ysscorp.ca, www.sweettreecannabis.com und folgen Sie unseren beiden operativen Marken in den sozialen Medien.

Weitere Informationen zu YSS Corp. und eine aktualisierte Unternehmenspräsentation finden Sie auf der Webseite des Unternehmens unter www.ysscorp.ca/investors. Unternehmens- und Finanzinformationen finden Sie im Firmenprofil auf der SEDAR-Webseite unter www.sedar.com archiviert.

Über YSS Corp.
Angesichts von Einzelhandelsbetrieben unter den Marken YSSTM und Sweet TreeTM ist YSS Corp. ein erstklassiger Cannabis-Einzelhändler und eine vertrauenswürdige Destination, um Cannabis in Kanada zu erkunden und zu entdecken. YSS betreibt 13 Standorte in Calgary, Edmonton, Red Deer, High River, Spruce Grove, Stony Plain, Vermilion, Lloydminster und Vegreville und Swift Current unter den Marken YSS und Sweet Tree. Darüber hinaus verfügt YSS über ein strategisches Portfolio von im Bau befindlichen, gesicherten und zukünftigen Standorten, die ein zukünftiges organisches Wachstumspotenzial für das Unternehmen darstellen. Das YSS Management verfügt über nachgewiesene Expertise auf dem Gebiet der Kapitalmärkte, des Einzelhandels, des Gastgewerbes, der Cannabisbranche, des Finanzmanagements und seinem klaren Bekenntnis, durch die Nutzung hervorragender Geschäftschancen in dieser aufregenden neuen Branche einen Mehrwert für die Aktionäre zu schaffen. Die Einzelhandelskompetenz von YSS basieren auf fünf wesentlichen Säulen: Kundenfreundlichkeit, Wertschöpfung, Selektion, Teamwork und – vor allem – Vertrauen.

Ansprechpartner für Anleger und Medien:

Theo Zunich
President, Chief Executive Officer & Director
Tel: (403) 455-7656

Stephanie Bunch, CA
Vice President, Finance & Chief Financial Officer
Tel: (403) 455-7656

YSS Corp.
Suite 1000, 350-7th Ave SW
Calgary, AB T2P 3N9
investor@ysscorp.ca

ODER

Cindy Gray
5 Quarters Investor Relations, Inc.
(403) 231-4372 oder info@5qir.com

Zukunftsgerichtete Aussagen und vorsorgliche Hinweise

Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, einschließlich Meinungen, Annahmen, Schätzungen, die Einschätzung des Unternehmens über zukünftige Pläne und Tätigkeiten und insbesondere Aussagen zu diesen: der Abschluss des SLGA-Due-Diligence-Prozesses von YSS; der Abschluss der Übernahme und der zu zahlende Gesamtbetrag; das Geschäft, einschließlich Online-Verkäufe, Großhandelsmöglichkeiten und des aktuellen Standorts und der Leistung davon; die Geschäftsstrategie von YSS für Cannabis im Einzelhandel, einschließlich organisches Wachstum und strategische Aktivitäten; die Eröffnung von derzeit von AGLC lizenzierten, aber ungeöffneten Einzelhandelsgeschäften und deren Zeitpläne; zukünftige Umsätze und der erwartete wesentliche Beitrag der eröffneten Filialen zu den Finanz- und Betriebsergebnissen der Gesellschaft für den Rest des Jahres 2019; die Fähigkeit, zusätzliche Einzelhandelscannabisgeschäfte zu errichten, zu besitzen und zu betreiben; der Erhalt der erforderlichen Genehmigungen und Lizenzen zur Eröffnung von Filialen und die Fähigkeit, potenzielle sich ergebende Chancen zu nutzen und die Fähigkeit, diese auszuüben. Die in diesem Dokument verwendeten Ausdrücke wie z.B. wird, erwartet, glaubt, schätzt, geht davon aus, beabsichtigt, möglicherweise, plant, sollte bzw. ähnliche Ausdrücke sollen Aussagen darstellen, die als zukunftsgerichtete Aussagen zu werten sind. Die zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf den Erwartungen und Annahmen des Unternehmens. Zukunftsgerichtete Aussagen sind mit zahlreichen Risiken und Unsicherheiten behaftet, und obwohl das Unternehmen die Erwartungen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht werden, für angemessen hält, kann nicht garantiert werden, dass sich diese Erwartungen auch als richtig erweisen. Eine beliebige Anzahl von wesentlichen Faktoren könnte dazu führen, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden. Zu diesen zählen unter anderem: dass die Genehmigungen von Behörden und Drittunternehmen – einschließlich Prüfberichte und Lizenzen der AGLC und SLGA Sorfgaltspflicht- nicht zeitgerecht bzw. nicht in der vorgesehenen Art und Weise bewilligt werden; dass die Unternehmensstrategien umgesetzt werden können; die Lage an den heimischen Kapitalmärkten; die Beschaffung von Finanzmitteln; Änderungen der allgemeinen Marktsituation; Rahmenbedingungen und Ereignisse in der Branche; die Größe des Marktes für Cannabis als Genussmittel; Änderungen bei den Kundengewohnheiten; die Versorgungssicherheit im Hinblick auf die von Lizenzherstellern gelieferten Cannabis-Einzelhandelsprodukte; Regierungsvorschriften, einschließlich zukünftige gesetzliche und regulatorische Entwicklungen in Zusammenhang mit Cannabis als Genussmittel; der Mitbewerb anderer Branchenteilnehmer; sowie weitere Faktoren, die von Zeit zu Zeit in den vom Unternehmen bei den Wertpapierbehörden eingereichten Berichten und Dokumenten detailliert beschrieben werden. Weitere Informationen zu den Risikofaktoren, die auf das Unternehmen zutreffen, sind dem Jahresbericht des Unternehmens sowie den Erläuterungen und Analysen der Unternehmensführung für das Jahr das mit dem 31.12.2018 endet zu entnehmen, welche im Firmenprofil auf www.sedar.com eingesehen werden können.

Sofern nicht in den geltenden Gesetzen vorgeschrieben, ist das Unternehmen nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder anderweitig zu korrigieren.

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Finanzinformationen und Finanzprognosen (zusammen die ZGFI) die Investitionen, den Umsatz, die Bruttomarge und den Cashflow des Unternehmens; und (ii) den Umsatz und den Cashflow in Bezug auf den Standort Swift Current, die den gleichen Annahmen, Risikofaktoren, Einschränkungen und Qualifikationen unterliegen wie in den vorstehenden Abschnitten beschrieben. Die in diesem Dokument enthaltenen ZGFI wurden zum Datum dieses Dokuments vom Management genehmigt und sollen weitere Informationen über die zukünftigen Geschäftsbetriebe von YSS liefern. YSS schließt eine Absicht oder Verpflichtung zur Aktualisierung oder Überarbeitung von in diesem Dokument enthaltenen ZGFI – weder infolge neuer Informationen noch infolge zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen – aus, es sei denn, dies wird vom anwendbaren Gesetz verlangt. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die in diesem Dokument enthaltenen ZGFI nur zu jenen Zwecken verwendet werden sollten, die hierin beschrieben werden.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

YSS Corp.
Suite 1000, 350 – 7th Ave SW
T2P 3N9 Calgary, AB
Kanada

Das unter dem Namen YSSTM firmierende Unternehmen ist auf den Einzelhandel mit Cannabis spezialisiert und hat die Vision, sich als Marktführer im Einzelhandel und vertrauenswürdiger Lieferant von Cannabis in Kanada zu positionieren.

Pressekontakt:

YSS Corp.
Suite 1000, 350 – 7th Ave SW
T2P 3N9 Calgary, AB

YSS Corp. meldet Einstieg in die Provinz Saskatchewan mit der Eröffnung eines Sweet-Tree-Geschäfts in Swift Current

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: YSS Corp. meldet Einstieg in die Provinz Saskatchewan mit der Eröffnung eines Sweet-Tree-Geschäfts in Swift Current
Veröffentlicht: Mittwoch, 16.10.2019, 16:56 Uhr
Anzahl Wörter: 1502
Kategorie: Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
Schlagwörter: | | | | | | | | | |