11.10.2018, 13:44 Uhr

Winfinite-Plattform von Versus Systems setzt neue Maßstäbe bei Werbung und E-Mail-Marketing

Winfinite-Plattform von Versus Systems setzt neue Maßstäbe bei Werbung und E-Mail-Marketing

Marketing-Performance-Bericht für 3. Quartal von Versus verdeutlicht, dass echte Preise für Erfolge in Spielen die Werbebeteiligung erheblich steigern

Los Angeles, den 10. Oktober 2018 – Versus Systems Inc. (CSE: VS, OTCQB: VRSSF, Frankfurt: BMVA) (Versus) hat seinen Marketing-Performance-Bericht (Marketing Performance Report) für das dritte Quartal veröffentlicht, der die überlegene Performance der Winfinite-Plattform im Vergleich zu herkömmlichen E-Commerce- und digitalen Couponing-Programmen verdeutlicht.

Die Winfinite-Plattform, die im April 2018 eingeführt wurde, wendet sich an berechtigungsbasierte Spieler mit markengeschützten Inhalten in Winfinite-fähigen Spielen. Der Bericht für das dritte Quartal zeigt, dass Winfinite-Spieler mehr Zeit in markengeschützten Umgebungen verbringen, um echte Preise zu gewinnen.

Im dritten Quartal wurde für Winfinite eine durchschnittliche eindeutige Öffnungsrate (Unique Open Rate) von 45 Prozent für E-Mails von Preispartnern (266 Prozent über dem Branchenstandard) und eine durchschnittliche effektive Klickrate (Unique Click to Open Rate – CTOR) von 37 Prozent (390 Prozent über dem Branchenstandard) gemeldet.*

Abgesehen von diesen überragenden E-Mail-Beteiligungswerten lieferte Versus auch bei den allgemeinen Transaktionsraten eine gute Performance. Die Transaktionsrate wird als jene Anzahl von Menschen definiert, die nach dem ersten Kontakt tatsächlich eine Transaktion durchführen. Dies wird als Nonplusultra einer effizienten Werbung angesehen. Einfach gesagt, ist die Transaktionsrate das Verhältnis der Käufe zur Anzahl der gesendeten Nachrichten. Im Vergleich zu ähnlichen Kampagnen verzeichnete Versus eine beeindruckende Steigerung der Transaktionsrate von 3.500 Prozent.

Wir freuen uns darüber, wie effizient die Winfinite-Plattform in diesem Quartal für Unternehmen wie White Castle, Fanatics und andere war, sagte Matthew Pierce, Founder und CEO von Versus Systems. Spieler möchten in ihren Lieblingsspielen natürlich echte Preise gewinnen und diese Daten verdeutlichen, dass Winfinite Marken die Möglichkeit bieten kann, auf effiziente Weise eine große demografische Gruppe zu erreichen.

Die Winfinite-Preiseplattform setzte seinen Aufwärtstrend im dritten Quartal fort und bot den Spielern dabei um 350 Prozent mehr gesponserte Events als im zweiten Quartal. Im dritten Quartal ist auch die Länge der individuellen Beteiligung bei vollständig markengeschützten Erfahrungen auf durchschnittlich 16 Minuten pro Spieler und Kampagne gestiegen. Angesichts der Tatsache, dass Branchenführer die Werbebeteiligung häufig in Sekunden messen, sind 16 Minuten geradezu revolutionär.

Das sind äußerst starke Daten für eine äußerst starke Plattform, sagte Pierce. Wir freuen uns darauf, in den kommenden Monaten weitere Spiele und Marken zu Winfinite zu bringen, sodass mehr Menschen echte Preise in ihren Lieblingsspielen gewinnen können.

* Die angegebenen Branchenstandards werden von Emarketer und Cheetah Digital (vormals Experian Marketing Services) gemeldet.

Über Versus Systems Inc.

Versus Systems hat mit WINFINITE ein eigenes Preisvergabe- und Werbesystem für In-Game-Aktivitäten bei Videospielen entwickelt, das es Herausgebern und Entwicklern von Spielen ermöglicht, während des Spiels auf mobilen Geräten, Spielkonsolen, PCs und Streaming-Medien Preise anzubieten.

Markenunternehmen bezahlen für die Platzierung von Produkten über WINFINITE und die Spieler kämpfen um diese Preise. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.versussystems.com.

Weitere Informationen zur neuen WINFINITE-Plattform von Versus Systems finden Sie auf www.versussystems.com oder im offiziellen YouTube-Kanal von Versus Systems.

Für Versus Systems kontaktieren Sie bitte:

Matthew Pierce
Matthew.pierce@versussystems.com
(310) 925-6373

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Informationen und zukunftsgerichtete Aussagen gemäß den anwendbaren kanadischen Wertpapiergesetzen. Alle Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind zukunftsgerichtete Aussagen und basieren auf Erwartungen, Schätzungen und Prognosen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung. Sämtliche Aussagen, die Erörterungen hinsichtlich Prognosen, Erwartungen, Annahmen, Pläne, Ziele, Vermutungen oder zukünftiger Ereignisse oder Leistungen beinhalten (die oftmals, jedoch nicht immer, mittels Phrasen wie erwartet oder erwartet nicht, wird erwartet, geht davon aus oder geht nicht davon aus, plant, budgetiert, prognostiziert, schätzt, glaubt oder beabsichtigt und Variationen solcher Begriffe und Phrasen oder mittels Aussagen zum Ausdruck gebracht werden, wonach bestimmte Ereignisse oder Ergebnisse eintreffen könnten, würden oder werden), stellen keine historischen Tatsachen dar und könnten zukunftsgerichtete Aussagen sein. In dieser Pressemitteilung beziehen sich zukunftsgerichtete Aussagen unter anderem auf den Abschluss des Angebots und die Verwendung der Einnahmen aus dem Angebot.

Diese zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf vernünftigen Annahmen und Schätzungen des Managements des Unternehmens zum Zeitpunkt der Äußerung solcher Aussagen. Die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse könnten sich erheblich davon unterscheiden, da solche zukunftsgerichteten Aussagen bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren in sich bergen, die dazu führen könnten, dass sich tatsächliche Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden. Obwohl die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung auf Annahmen basieren, die das Management des Unternehmens als vernünftig erachtet oder zu diesem Zeitpunkt als vernünftig erachtet hat, kann das Unternehmen den Aktionären nicht garantieren, dass die tatsächlichen Ergebnisse mit solchen zukunftsgerichteten Aussagen übereinstimmen werden, da es andere Faktoren gibt, die dazu führen könnten, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt eintreten. Die Leser sollten sich daher bei ihren Investitionen nicht auf zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen verlassen. Es gibt keine Gewissheit, dass sich zukunftsgerichtete Informationen oder die wesentlichen Faktoren und Annahmen, die bei der Äußerung solcher zukunftsgerichteten Informationen herangezogen wurden, als genau erweisen werden. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, etwaige Änderungen von freiwillig bereitgestellten zukunftsgerichteten Aussagen öffentlich zu aktualisieren, es sei denn, dies wird von den anwendbaren Wertpapiergesetzen vorgeschrieben.

Die Canadian Securities Exchange übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Versus Systems Inc.
Craig Finster
1620 West 8th Avenue
V6J 1V4 Vancouver
Kanada

email : craig.finster@versussystems.com

Pressekontakt:

Versus Systems Inc.
Craig Finster
1620 West 8th Avenue
V6J 1V4 Vancouver

email : craig.finster@versussystems.com

Winfinite-Plattform von Versus Systems setzt neue Maßstäbe bei Werbung und E-Mail-Marketing

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Winfinite-Plattform von Versus Systems setzt neue Maßstäbe bei Werbung und E-Mail-Marketing
Veröffentlicht: Donnerstag, 11.10.2018, 13:44 Uhr
Anzahl Wörter: 1045
Kategorie: Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
Schlagwörter: | | | | | | | | | |