03.12.2018, 12:06 Uhr

Weinmesse Wine Paris feiert Premiere

Vom 11. Bis 13. Februar 2019 wird Paris zur Welthauptstadt des Weins

Weinmesse Wine Paris feiert Premiere

Im Februar 2019 wird Paris zum Treffpunkt der internationalen Weinbranche – denn erstmals findet hier die neue Weinfachmesse WINE PARIS statt. Entstanden ist sie aus dem Zusammenschluss von VINISUD, der Messe für die Weine aus dem Mittelmeerraum, und VINOVISION PARIS, der Messe für die Weine aus nördlichen Anbaugebieten. Im Mittelpunkt der WINE PARIS steht die Vielfalt der Weinregionen und insbesondere das breite Spektrum des französischen Weinangebots. Die Veranstalter erwarten für diese Messepremiere 2.000 französische sowie internationale Aussteller und 25.000 Fachbesucher, darunter 35 % internationale Gäste.

Wine Paris – ein Gemeinschaftsprojekt

Mit der WINE PARIS werden VINISUD und VINOVISION PARIS 2019 zusammengelegt – es handelt sich um das erste große Gemeinschaftsprojekt der beteiligten Weinverbände. Diese neue internationale Weinmesse in Paris ist deutlich auf Business und Export ausgerichtet. Das Ziel: französischen und internationalen Einkäufern das reichhaltige Angebot und die Vielfalt der Weinregionen zu vermitteln und das breitgefächerte Sortiment sowohl kleiner, passionierter Winzerbetriebe als auch großer renommierter Produzenten zu präsentieren.

Wine Paris: Vielfalt ist Trumpf

Bei WINE PARIS treffen Weine des Mittelmeerraums und Cool-Climate-Weine aufeinander. Eine Vielfalt einzigartiger Weine, je nach Terroir, Climat, Rebsorten, Arten von Weingütern, Anbaumethoden etc. Dabei haben es sich die Messeveranstalter zum Ziel gesetzt, die Einzigartigkeit jedes einzelnes Weines herauszustellen.

Paris, die Welthauptstadt des Weins

Frankreichs Weinkultur genießt international hohes Ansehen. So ist es nur konsequent, die französische Hauptstadt als Veranstaltungsort für WINE PARIS zu wählen. Frankreich ist wertmäßig laut OIV-Report 2018 der weltweit führende Weinexporteur und ein wichtiger Konsumentenmarkt (international beim Gesamtkonsum sowie beim Pro-Kopf-Konsum auf Position zwei). Die internationalen Fachbesucher der WINE PARIS profitieren in der französischen Hauptstadt von ausgezeichneten Messebedingungen: Paris liegt zentral im Herzen Frankreichs und Europas, ist gut erreichbar und bietet eine große Auswahl an Unterkünften, Restaurants, Weinhandlungen und Einzelhandel. Neben der Messe organisiert WINE PARIS ein Rahmenprogramm, das den Besuchern zusätzliche Weinerlebnisse sowie Business- und Networking-Gelegenheiten bietet.

Comexposium ist einer der weltweit führenden Eventveranstalter mit Spezialisierung auf Lebensmittel und Wein. Die über 132 B2B- und B2C-Veranstaltungen in mehr als 30 Ländern ziehen pro Jahr 48.000 Aussteller und 3,5 Millionen Besucher an. Die Adhesion Group – seit Oktober 2017 eine Tochtergesellschaft von Comexposium – ist führend in der Organisation von zielgerichteten, hochkarätigen B2B-Events im Wein- und Spirituosensektor. Ihr gehören die Messen Vinisud und Vinovision Paris sowie vier Business Conventions: WWM World Wine Meetings in Paris, Shanghai, Chicago und San Francisco.

Firmenkontakt
ADHESION GROUP – COMEXPOSIUM
Catherine Bourguignon
Avenue du Général de Gaulle 70
92058 Paris La Défense Cedex
+33 (0)1 76 77 17 89
catherine.bourguignon@comexposium.com
https://www.wineparis.com/

Pressekontakt
Sopexa S.A., Deutschland
Maren Henke
Erkrather Str. 234a
40233 Düsseldorf
0211/49808-0
maren.henke@sopexa.com
http://www.sopexa.com

Weinmesse Wine Paris feiert Premiere

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Weinmesse Wine Paris feiert Premiere
Veröffentlicht: Montag, 03.12.2018, 12:06 Uhr
Anzahl Wörter: 463
Kategorie: Essen, Trinken
Schlagwörter: | | | | |