23.07.2014, 18:15 Uhr

Von der EcoSport-Karawane zum Offroad-Training

Hugo Pfohe Gruppe mit sommerlichen Aktionen im Dienst der Mobilität

Der Norden Deutschlands kennt Hugo Pfohe als Partner für fairen Autohandel. Zwischen Hamburg, Kiel und Schwerin präsentieren sich die Hugo Pfohe Autohäuser an 11 Standorten als homogene Gruppe im Dienste der Mobilität. Beginnend mit Neu- und Gebrauchtwagen der Marke Ford hat Hugo Pfohe im Laufe der bald 100-jährigen Firmengeschichte weitere attraktive Marken ins Portfolio aufgenommen. Inzwischen ist die Gruppe auch Vertragspartner für Kia, Mazda, Volvo, BMW, MINI, Jaguar und Land Rover. Wo welche Marken bei Hugo Pfohe zu Hause sind, zeigt die Unternehmens-Homepage übersichtlich auf www.hugopfohe.de.

Mit hervorragender Servicequalität und Begeisterung für die eigenen Produkte will die Hugo Pfohe GmbH ihre Kunden zufrieden stellen. Modell-Neuheiten oder saisonale Ereignisse sind dabei immer guter Grund und Anlass, die Kunden mit besonderen Aktionen zu überraschen. So zuletzt bei den Frühlingsfesten, die Hugo Pfohe am 24. Mai gruppenweit organisierte. Der Tag der Markteinführung des neuen Ford EcoSports wurde mit “Angrillen” und einem buntem Rahmenprogramm gefeiert. Allein die Hamburger Filialen luden 6.600 Kunden persönlich ein! Viele weitere zeigten spontanes Interesse.

Der jüngste große Coup des Herstellers Ford blieb so natürlich nicht unbemerkt: Der Ford EcoSport präsentiert sich bei Hugo Pfohe als modernes Lieblingsstück mit vielen Qualitäten. Ein geräumiger SUV mit der Wendigkeit eines Kompaktwagens und niedrigen Kraftstoff- und Unterhaltskosten.

Davon konnten sich auch Schaulustige in Lübeck und Bad Segeberg überzeugen: Dort schickte Hugo Pfohe eine ganze Karawane des neuen Ford EcoSport auf die Straße. Mit vier Fahrzeugen fuhr das Ford Streetlife-Team publikumswirksam auf großen Plätzen vor und zeigte sich in angrenzenden Ortschaften. Die Preview in der Öffentlichkeit steigerte die Aufmerksamkeit rund um den kleinen SUV von Ford um ein Vielfaches. Mehr Infos zu dem Modell unter www.hugopfohe.de.

Der verbreitete SUV-Trend und die Faszination für kernige Geländewagen weckte bei Hugo Pfohe sogleich neue Fragen – und Ideen: Wie fährt es sich eigentlich Offroad? Das Jaguar- und Land Rover Haus von Hugo Pfohe in Hamburg lieferte prompt Antworten: Bei einem Fahrtraining auf dem Offroad-Terrain des ADAC in Lüneburg. Mit Hangabfahrten, im Watbecken oder über Schlaglöchern konnten Interessenten den Traum vom Fahren im Gelände verwirklichen. Die Aktion war ein voller Erfolg: Am Ende des Tages waren nicht nur 12 Fahrzeuge schlammbedeckt, auch 100 Gäste waren extrem beeindruckt und glücklich zugleich.

Wer “Fan” von Hugo Pfohe werden möchte, kann sich auf der ständig aktualisierten Facebook-Seite www.facebook.com/Hugo.Pfohe.GmbH einklicken. Hier erhalten Nutzer Infos über die Aktionen und Angebote der Gruppe, komprimiert und ansprechend aufbereitet – und mit der Möglichkeit, direkt in Kontakt zum Unternehmen zu treten.

Seit drei Generationen steht der Name HUGO PFOHE für fairen Autohandel. Wir präsentieren unseren Kunden, was der Automarkt an erstklassigen und innovativen Fahrzeugen zu bieten hat. Beginnend mit der Marke Ford haben wir im Laufe unserer langen Firmengeschichte Jaguar, Land Rover, Volvo, Mazda, Kia, Fiat (September 2007 bis Ende 2010), BMW, MINI und Citroen mit in unsere Angebotspalette aufgenommen.

11 Standorte in sieben Städten Norddeutschlands und weitere 17 Filialen in Bulgarien sind für Sie immer erreichbar und optimal positioniert. Entdecken Sie bei uns alle Dimensionen des Autofahrens – im schnittigen Neuwagen, im perfekt gepflegten Gebrauchtwagen oder in funktionellen Nutzfahrzeugen.

Wir bieten Ihnen erstklassige Autos und einen erstklassigen Service. Mit der Neu- und Gebrauchtwagengarantie setzen wir auf Qualität. Vertrauen Sie unserem Fachpersonal in den Werkstätten vor Ort, das Sie rund um die Uhr von zuhause aus bequem per eMail kontaktieren können. Unsere Firmenkunden überzeugen wir mit unserem kostenlosen Hol- und Bringservice sowie einem großen Flottenangebot. Die Wünsche unserer Kunden stehen dabei immer im Mittelpunkt unseres Handelns.

Besuchen Sie uns an unseren norddeutschen Standorten in Hamburg, Lübeck, Bad Segeberg, Kiel, Oldenburg, Schwerin, Norderstedt oder in unseren virtuellen Autohäusern!

Hugo Pfohe GmbH
Susanne Thun
Alsterkrugchaussee 355
22335 Hamburg
(040) 500 60 -0
onlineservice@hugopfohe.de
http://www.hugopfohe.de

Von der EcoSport-Karawane zum Offroad-Training

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Von der EcoSport-Karawane zum Offroad-Training
Veröffentlicht: Mittwoch, 23.07.2014, 18:15 Uhr
Anzahl Wörter: 661
Kategorie: Auto, Verkehr
Schlagwörter: | | | | | | |