02.12.2019, 11:37 Uhr

Viessmann und cbs begrüßen mehr als 100 Teilnehmer beim SAP S/4HANA Migration Day

Viessmann und cbs begrüßen mehr als 100 Teilnehmer beim SAP S/4HANA Migration Day

Mehr als 100 Teilnehmer trafen sich zum SAP S/4HANA Migration Day im nordhessischen Allendorf (Bildquelle: cbs Corporate Business Solutions)

Selective Transition: Die Projektpartner präsentieren ihr Leuchtturm-Projekt mit dem High-Speed-Ansatz für den Umstieg auf S/4HANA

Allendorf (Eder), 02. Dezember 2019 – Vor wenigen Monaten hat die Viessmann Group, einer der weltweit führenden Hersteller von Energiesystemen (12.000 Mitarbeiter, 2,5 Mrd. Euro Umsatz), mit Unterstützung von cbs den Umstieg auf eine komplett neue digitale Zukunftsplattform auf Basis von SAP S/4HANA realisiert. Bei dem Big-Bang Go-Live wurden 28 Produktionseinheiten in 34 Ländern sowie weltweit 78 Vertriebsorganisationen auf SAP S/4HANA migriert. Das anspruchsvolle Greenfield-Projekt ist die bislang größte SAP S/4HANA-Transformation in der produzierenden Industrie weltweit. Zum Migration Day in der Viessmann-Zentrale in Allendorf kamen rund 100 IT-Leiter und SAP-Verantwortliche namhafter Industrieunternehmen. Sie konnten wertvolle Eindrücke aus erster Hand mitnehmen, insbesondere mit Blick auf den einzigartigen selektiven Ansatz für den maßgeschneiderten Weg nach S/4, den cbs für Industriekonzerne entwickelt hat.

Die Teilnehmer des Migration Day haben eine ganz ähnliche Ausgangsposition in Bezug auf den bevorstehenden Umstieg. “Wir haben hier wertvolle Informationen für unser eigenes S/4-Projekt mitgenommen und wissen jetzt ganz konkret, wie Viessmann den Umstieg auf S/4HANA beschleunigt hat”, erklärt Axel Laufersweiler, Senior IT Project Manager bei B. Braun in Melsungen. “Der Highspeed-Ansatz und das sehr strukturierte Vorgehen beim Viessmann-Projekt hat mich wirklich überzeugt”, so die Aussage eines Programm-Managers.

Das Viessmann-Projekt gilt als Leuchtturm für SAP S/4-Transformationen im SAP-Markt. In punkto Geschwindigkeit, Nutzen und Kosten setzt es neue Maßstäbe. Insgesamt 190 Buchungskreise und 30 Milliarden Datensätze galt es zu transferieren. Mehr als 6.000 User waren von der weltweiten Umstellung betroffen. Die Implementierung wurde innerhalb weniger Monate abgeschlossen.

Dr. Daniel Holz, Geschäftsführer der SAP Deutschland SE & Co. KG: “Nur 18 Monate für die Migration und gerade mal ein Wochenende für den erfolgreichen Systemumstieg: Mit einem gelungenen Mix aus Greenfield- und Brownfield-Ansatz gelang Viessmann der Umstieg auf SAP S/4HANA reibungslos. Die neue leistungsfähige ERP-Plattform sorgt seitdem für enormen Schub in Sachen Digitalisierung – ein wahres Leuchtturmprojekt.”

Selective Process-Redesign und Selective Data Transition
In mehreren Vorträgen wurden die Teilnehmer umfassend über die SAP S/4HANA-Vorstudie, die Projekt-Highlights wie Finance, SAP Integrated Business Planning (IBP), SAP Fiori und MRP live sowie den cbs s.m.a.r.t. selective Ansatz informiert. Die Referenten waren Dr. Harald Dörnbach, Geschäftsführer bei Viessmann IT Service, sowie weitere Verantwortliche aus den Viessmann IT- und Fachbereichen. Dörnbach empfahl dabei den Teilnehmern, das Momentum der SAP-Innovationen für sich zu nutzen. “Der anstehende Umstieg auf SAP S/4HANA ist die große und einmalige Chance, zukunftsweisende Veränderungen im Unternehmen umzusetzen”, meinte der Projektleiter.

Dörnbach und Viessmann vertrauten auf einen neuen Ansatz. cbs hat für die Fälle, in denen die Standardoptionen “New Implementation (Greenfield)” oder “System Conversion (Brownfield)” nicht ausreichen, die SAP S/4HANA-Transformationsmöglichkeiten um eine weitere, selektive Option ergänzt. SAP hat den Standard eingeführt, cbs hat diese clevere Migrationsvariante über die SAP-Community “S/4HANA® Selective Data Transition Engagement” im Markt etabliert. In einer Vorstudie können Firmen kundenindividuell herausfinden: Was sind für mich die wertschöpfenden Themen, Prozesse und Innovationen, die in einem SAP S/4HANA-Projekt in kurzer Zeit realisierbar sind? Die Kombination aus dem “richtigen Grad” an Prozessveränderung und dem technischen Ansatz einer selektiven Datenmigration bringt Tempo ins Projekt. “Wir nennen das s.m.a.r.t. Migration nach SAP S/4HANA. Das ist der Go-to-Ansatz für Industrieunternehmen im Large-Enterprise-Segment”, erläutert Consulting Director Rainer Wittwen.

Herzstück und technischer Motor des s.m.a.r.t. Ansatzes ist cbs ET Enterprise Transformer for SAP S/4HANA®, die weltweit erste Standardsoftware für die SAP S/4HANA-Transformation. cbs ET ist das bislang einzige Werkzeug, das seine Stärke in einem globalen SAP S/4HANA-Projekt bewiesen hat. Damit wurde der Umstieg vom alten SAP ECC-System bei Viessmann auf die neue Plattform im Near-Zero-Downtime-Verfahren durchgeführt – und damit der reibungslose Go-Live sichergestellt.

Zum Video vom SAP S/4HANA Migration Day: https://bit.ly/2qGC1x6

Das Ziel großer Industrieunternehmen sind digitale Geschäftsprozesse auf einer globalen Lösungsplattform. Die internationale Unternehmensberatung cbs Corporate Business Solutions ist der Schlüssel für diese Vision.
Die Prozessberater und SAP-Spezialisten unterstützen internationale Konzerne und Hidden Champions umfassend und weltweit. Mit einem einzigartigen Komplettangebot für die Unternehmenstransformation, dem cbs s.m.a.r.t. Portfolio und der Standardsoftware cbs Enterprise Transformer® for SAP S/4HANA® realisiert cbs für Industriekunden die ONE Digital Enterprise der Zukunft.
Das Beratungsunternehmen ist Gründungsmitglied der globalen Community “SAP S/4HANA® Selective Data Transition Engagement”. In dieser Experten-Gemeinschaft werden gemeinsam mit SAP globale Standards und Migrationsroutinen für Transformationen geschaffen.
cbs gehört zur Materna-Gruppe und beschäftigt 580 Mitarbeiter am Firmensitz in Heidelberg, an fünf weiteren deutschen Standorten sowie sieben internationalen Dependancen. Unterstützt durch Near- und Offshore-Center sowie ein starkes Partnernetz realisiert cbs erfolgreiche Großprojekte und kundennahe Lösungen rund um den Globus.

Firmenkontakt
cbs Corporate Business Solutions Unternehmensberatung GmbH
Erik Wegener
Rudolf-Diesel-Str. 9
69115 Heidelberg
+49 (62 21) 33 04-0
+49 (62 21) 33 04-200
erik.wegener@cbs-consulting.de
http://www.cbs-consulting.com

Pressekontakt
Donner & Doria Public Relations GmbH
Oliver Stroh
Bergheimer Straße 104
69126 Heidelberg
+49 (0)6221 43550-13
+49 (0)6221 43550-99
oliver.stroh@donner-doria.de
http://www.donner-doria.de

Viessmann und cbs begrüßen mehr als 100 Teilnehmer beim SAP S/4HANA Migration Day

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Viessmann und cbs begrüßen mehr als 100 Teilnehmer beim SAP S/4HANA Migration Day
Veröffentlicht: Montag, 02.12.2019, 11:37 Uhr
Anzahl Wörter: 883
Kategorie: IT, NewMedia, Software
Schlagwörter: | | | | | | | |