Exazerbationen

29.01.2019

Mehr Stabilität im Alltag von COPD-Patienten

Behandlungsstrategie bestimmt Lebensqualität Foto: Zerbor / stock.adobe.com No. 6095) sup.- Die Lungenerkrankung COPD belastet das alltägliche Leben der betroffenen Menschen in hohem Maße. Der Krankheitsverlauf, der mit einem kontinuierlichen Verlust der Lungenkapazität einhergeht, erschwert zunehmend durch Symptome wie Atemnot und […]

08.10.2018

Volkskrankheit COPD ist eine Systemerkrankung

Nicht nur Beeinträchtigung der Lungenfunktionen Foto: Fotolia / psdesign1 (No. 6070) sup.- Zu den weniger bekannten, aber umso gefährlicheren Volkskrankheiten gehört die Lungenkrankheit COPD. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) geht davon aus, dass diese chronisch-obstruktive Atemwegserkrankung bis zum Jahr 2050 weltweit die […]

12.09.2018

Keine Scheu vor dem regelmäßigen Arztbesuch!

Auch selbst verschuldete Krankheiten sind therapierbar Foto: Fotolia / Alexander Raths (No. 6065) sup.- Wenn Patienten die Begegnung mit ihrem behandelnden Arzt möglichst vermeiden und den nächsten Termin immer wieder hinauszögern, dann ist nicht selten ein persönliches Schuldbewusstsein die Ursache. […]

10.07.2018

COPD zunächst oft unerkannt

Lungenerkrankung beginnt schleichend Foto: Fotolia / RFBSIP (No. 6049) sup.- Wenn der Lungenfacharzt einen COPD-Patienten nach dem Anfangszeitpunkt seiner Beschwerden fragt, kann dieser in vielen Fällen keine konkrete Antwort geben. Denn die weit verbreitete chronisch-obstruktive Lungenerkrankung, die auch in Deutschland […]

22.05.2018

Neue Dreifach-Fixkombination gegen COPD

Verbesserte Lebensqualität dank LAMA, LABA und ICS Foto: Fotolia / Sherry Young (No. 6030) sup.- In Deutschland sind nahezu sieben Mio. Menschen von der chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung COPD betroffen, die mit einem kontinuierlichen und irreversiblen Verlust der Lungenkapazität einhergeht. Die Behandlung […]

12.03.2018

COPD-Therapie mit Fixkombination

Neuer Inhalator erhält Zulassung sup.- Zur Therapie der chronisch-obstruktiven Lungenkrankheit COPD gibt es jetzt einen neuen Inhalator mit einer Fixkombination aus drei unterschiedlichen Wirkstoffen. Das vor kurzem zugelassene Medikament hat sich in Studien bei den so genannten instabilen COPD-Patienten als […]

26.02.2018

Innovative Therapie-Option für COPD-Patienten

Dreifache Wirkstoffkombination in einem Inhalator Foto: Fotolia / pathdoc (No. 5986) sup.- Was mit einem hartnäckigen Husten beginnt, kann sich im Laufe der Zeit zu immer häufiger auftretenden Atemnot-Beschwerden entwickeln: Die chronisch-obstruktive Lungenerkrankung COPD, eine eher unbekannte, aber trotzdem weit […]

29.01.2018

Wichtiger Fortschritt bei der COPD-Therapie

Inhalator mit Dreifach-Wirkstoff erhält Zulassung Foto: Fotolia / netsay (No. 5970) sup.- Die medizinische Forschung zur Behandlung der chronisch-obstruktiven Lungenkrankheit COPD hat jetzt eine Hürde genommen, die vielen Patienten Linderung der Symptome und eine verbesserte Lebensqualität verspricht. Ein neuer Inhalator […]

15.01.2018

Herztod-Gefahr bei COPD-Patienten hoch

Akuten Krankheitsschüben vorbeugen sup.- Menschen mit einer chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) müssen durch eine angemessene medikamentöse Behandlung vor einem Herzinfarkt geschützt werden. “Das Risiko, einen plötzlichen Herztod zu erleiden, ist der Rotterdam-Studie zufolge mit COPD um 30 Prozent höher als ohne […]

13.11.2017

COPD-Patienten vor Herzinfarkt schützen

Vermeidung von Exazerbationen lebensrettend Foto: Fotolia / Syda Productions (No. 5923) sup.- COPD-Patienten haben ein deutlich erhöhtes Risiko für einen plötzlichen Herztod. Etwa 6,8 Mio. Menschen sind in Deutschland von dieser chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) betroffen. “Das Risiko, einen plötzlichen Herztod […]

03.07.2017

COPD ist eine Volkskrankheit

Instabile Patienten brauchen anti-entzündliche Therapie Foto: Fotolia / WavebreakMediaMicro (No. 5848) sup.- Nicht nur Nikotinkonsum, sondern auch Schadstoff-Belastungen am Arbeitsplatz und in der Umwelt sowie nicht angemessen behandelte Atemwegsinfekte können Ursache für das Entstehen einer chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) sein. “Wir […]

06.03.2017

Chronisch-obstruktive Lungenerkrankung

Wer profitiert von anti-entzündlichen Wirkstoffen? Grafik: Supress (No. 5771) sup.- Wenig bekannt, aber weit verbreitet: Etwa jeder zehnte über 40-Jährige in Deutschland leidet unter COPD. Hinter dieser Abkürzung verbirgt sich eine chronisch-obstruktive Lungenerkrankung, die vor allem durch Nikotin, aber auch […]

20.02.2017

Extrafeine Partikel für Asthmatiker:

Meilenstein in der Therapie der kleinen Atemwege Foto: Fotolia / pixelaway (No. 5758) sup.- Während Asthma früher als chronisch entzündliche Erkrankung der großen und mittleren Atemwege eingestuft wurde, haben Untersuchungen mittlerweile gut belegt, dass die Entzündungsprozesse insbesondere auch die kleinen […]

19.12.2016

Asthmatiker profitieren von extrafeinen Wirkstoffen

Therapie der kleinen Atemwege entscheidend Foto: Fotolia / Zerbor (No. 5714) sup.- Asthmatiker leiden unter chronischen Entzündungen und damit verbundenen Umbauprozessen in der Lunge. Dieses lebenswichtige Atmungsorgan, über das wir mit Sauerstoff versorgt werden, kann mit einem auf dem Kopf […]

21.11.2016

Völlig unterschätzte Atemwegserkrankung

Jeder zehnte über 40-Jährige leidet unter COPD Foto: Fotolia / Piotr Marcinski (No. 5688) sup.- Ein typisches Symptom der chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) wird in der Bevölkerung oftmals als so genannter Raucherhusten abgetan. Doch zu den Risikofaktoren dieser letztendlich lebensbedrohenden Atemwegserkrankung, […]

28.09.2016

COPD-Patienten brauchen antientzündliche Komponente

Exazerbationen verringern Lungenfunktion drastisch Foto: Fotolia / DOC RABE Media (No. 5639) sup.- Die größte Gefahr geht bei der Volkskrankheit COPD (chronisch-obstruktive Lungenerkrankung) von akuten Atemnot-Attacken aus. Bei Patienten, die häufig Exazerbationen durchstehen müssen (größer gleich 2 mal im Jahr), […]

29.08.2016

Asthmatiker sind oft zu genügsam

Lebensqualität könnte erheblich besser sein Foto: Fotolia / Antonioguillem (No. 5614) sup.- Wir atmen, solange wir leben. Die Versorgung mit Sauerstoff und die Abgabe von Kohlendioxid über die Atmung – im Ruhezustand ungefähr zwölfmal pro Minute – verlaufen unbewusst und […]

15.07.2016

Akute Atemnot-Attacken im Blickpunkt

COPD-Patienten profitieren von antientzündlichen Wirkstoffen sup.- Das größte Risiko für Patienten mit einer chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) geht von akuten Atemnot-Attacken, so genannten Exazerbationen, aus. Sie treten nicht erst in schweren Krankheitsstadien auf, sondern insbesondere bei übergewichtigen Menschen sowie Patienten mit […]

06.06.2016

Volkskrankheit COPD ist unterdiagnostiziert

Simples Screening beim Hausarzt empfehlenswert Foto: Fotolia / Photographee.eu sup.- Rund jeder zehnte über 40-Jährige leidet Schätzungen zufolge laut Informationen des Bundesverbandes der Pneumologen (Heidenheim) unter einer chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD). Wegen der hohen Dunkelziffer sind exakte Aussagen zur Häufigkeit bei […]

23.05.2016

Kortikosteroide bei der COPD-Behandlung

Entzündungen provozieren Exazerbationen sup.- Die chronisch-obstruktive Lungenerkrankung (COPD) ist eine entzündliche Erkrankung der großen wie auch der kleinen Atemwege. Die Prognose dieser irreversiblen Atemwegserkrankung hängt vor allem davon ab, wie erfolgreich die Rate an akuten Atemnot-Attacken (Exazerbationen) reduziert werden kann. […]

23.05.2016

Asthma bei jedem fünften Patient unkontrolliert

Standard-Therapie unzureichend Foto: Fotolia / Syda Productions sup.- Häufiger Einsatz von Bedarfssprays, akute Atemnot-Attacken (Exazerbationen), die teilweise auch Krankenhauseinweisungen notwendig machen, sowie erhebliche Beeinträchtigungen im Alltag: So sieht die Lebenssituation von bis zu 20 Prozent der Asthma-Patienten im Erwachsenenalter aus. […]

18.04.2016

Infarkt des COPD-Patienten

Vermeidung von Exazerbationen ist lebenswichtig Foto: Fotolia / JPC-PROD sup.- Akute Krisen (Exazerbationen) stellen bei der chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) die größte Gefahr dar. Sie werden deshalb auch als “Infarkt des COPD-Patienten” bezeichnet. Auslöser für solche gefürchteten Atemnot-Attacken können z. B. […]

04.04.2016

Allergisches Asthma besser kontrollieren

Hochdosis-Therapie für Blütemonate Foto: Fotolia / detailblick-foto sup.- Menschen mit allergischem Asthma, ausgelöst durch Pflanzenpollen, trauen sich in den Blütemonaten oft kaum noch aus dem Haus. Auf an sich harmlose Allergene z. B. von Birken-, Gräser- oder Haselnusspollen reagieren sie […]

21.03.2016

Chronisch-obstruktive Lungenerkrankung

Hohes Herzinfarktrisiko durch Exazerbationen sup.- Das bedeutendste Therapieziel bei der chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) ist die Vermeidung von gefährlichen Atemnot-Attacken (Exazerbationen). Die Rotterdam-Studie hat gezeigt, dass in den ersten fünf Tagen nach Einsetzen einer Exazerbation das akute Herzinfarktrisiko doppelt so hoch […]

22.02.2016

Bei COPD: Vermeidung von Atemnot-Attacken

Inhalatives Kortison verbessert die Lebensqualität Foto: Fotolia / rocketclips sup.- Bei der weit verbreiteten chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) steht der möglichst lange weitestgehende Erhalt der Lebensqualität im Mittelpunkt der Behandlungsstrategien. Eine ganz entscheidende Rolle hierzu spielt die Vermeidung bzw. Reduzierung von […]

04.08.2014

Neue Volkskrankheit COPD wird oft unterschätzt

AHA-Symptomatik ernst nehmen sup.- Die chronisch-obstruktive Lungenerkrankung (COPD) entwickelt sich zunehmend zu einer Volkskrankheit. Experten schätzen, dass 2010 in Deutschland ca. 6,8 Mio. Menschen an der Atemwegserkrankung litten und 2030 über zehn Prozent der Bevölkerung betroffen sein werden. Die Weltgesundheitsorganisation […]