Bestattung

17.04.2019

@mypersonalcoffin – der personalisierte Künstler-Sarg

Eine Kampagne für einen offeneren Umgang mit dem Thema Tod und Sterben Making-Of der Künstler-Särge für die Charity-Aktion #mypersonalcoffin Gemeinsam mit dem Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) und der Berliner Agentur HEIMAT hat der Bundesverband Deutscher Bestatter e.V. (BDB) die […]

21.09.2018

Bestattertrend: Stoff ist Leben!

Erstmalig zur internationalen Bestatterfachmesse BEFA 2018 stellte die Firma Gustav Michel ihre neuartigen und aus Stoffen gefertigten URNCAPES vor, ein Novum für die Bestattungsbranche.

13.09.2018

Im Dschungel der Zertifikate und Labels den Überblick bewahren

Das Markenzeichen zertifizierter Bestatter bietet seit über 60 Jahren Orientierung bei Tod und Abschied Der Verkauf und die Erbringung von Dienstleistungen war schon immer Vertrauenssache. Wer früher auf den Handwerker, das Ladengeschäft und den Dienstleister um die Ecke vertraut hat, […]

22.05.2018

Neue Ausgabe des Online-Magazins Prinzip Apfelbaum zum Thema ABSCHIED

Ein Überblick über naturnahe Bestattungsarten, alternative Trauerrituale und ein Interview mit dem Nachrufeschreiber David Ensikat. Sterbebegleitung, alternative Trauerrituale, naturnahe Bestattungen: In Ausgabe 3 des kostenlosen On (Bildquelle: © Initiative „Mein Erbe tut Gutes. Das Prinzip Apf) Berlin, 17. Mai 2018 […]

30.04.2018

Es geht ums Eingemachte!

Sportmoderator Arnd Zeigler eröffnet Ausstellung “Abpfiff – Wenn der Fußball Trauer trägt” auf der BEFA FORUM 2018 vom 10. bis 12. Mai 2018 Ausstellung “Abpfiff – Wenn der Fußball Trauer trägt” (Bildquelle: 56m) “Dahin, wo es wehtut.” Das ist der […]

27.04.2018

Das Zeichen der Erinnerung

Erstmals überhaupt findet dieses Jahr der Tag des Grabsteins statt. Am 20.10.2018 steht der Gedenkstein, wie der Grabstein auch oft genannt wird, im Mittelpunkt. Bereits in der Antike wurden außerhalb der Städte von griechischen, griechisch-römischen und römischen Gesellschaften sogenannte Gräberstraßen […]

17.04.2018

Alexa am Grab

Ein württembergischer Pfarrer bietet eine Trauerrede über die Sprachbox “Alexa” von Amazon an.

15.03.2018

Bestatter – ein Beruf, bei dem die Zuverlässigkeit zählt

Das Markenzeichen der Bestatter garantiert, dass man es im Bestattungshaus mit qualifiziertem Personal zu tun hat Bundesverband Deutscher Bestatter Wer beruflich in engen Kontakt mit Menschen kommt und seine Dienstleistung anbietet bzw. im Fokus seines Berufes das Wohl des Menschen […]

20.12.2017

Wenn der nächste Angehörige nicht mehr da ist

Von Trauernden, die erstmals ohne ihren Verstorbenen Weihnachten feiern müssen Dimap-Umfrage Tod und Sterben – ein Thema, von dem man in der Woche vor dem Weihnachtsfest, das dem Ursprung nach als göttliches Geburtstagsfest gefeiert wird, besser nichts hören möchte. Dennoch […]

30.11.2017

Bestattungskosten frühzeitig absichern

Der Bestatter Markus Forg mit Betrieben in Erkelenz, Wegberg und Wassenberg betont die Möglichkeiten, die Bestattung finanziell abzusichern. Dafür bietet sich unter anderem ein Treuhandvermögen in Verbindung mit einem Bestattungsvorsorgevertrag an. Markus Forg führt Bestattungshäuser in Erkelenz, Wegberg und Wassenberg. […]

24.10.2017

Joerißen Bestattungen: Tradition reicht bis 1884 zurück

Markus Forg führt seit vielen Jahren das traditionsreiche Unternehmen Joerißen Bestattungen in Wegberg. Er betont, dass im Bestattungsgewerbe besondere Werte eine Rolle spielen und diese in die Zukunft getragen werden müssen. Markus Forg, Inhaber von Markus Forg Bestattungen aus Erkelenz […]

26.09.2017

Bestatter Markus Forg: “Trauer und Erinnerung brauchen Raum”

Der November ist traditionell geprägt von den Trauer- und Gedenktagen. Das Grab spielt dabei eine herausgehobene Rolle. Bestatter beraten dabei, eine individuelle und würdevolle Form der Beisetzung zu finden. Markus Forg, Inhaber von Markus Forg Bestattungen aus Erkelenz und Joerißen […]

18.08.2017

Sarg, Urne und Bestattungswaren sind keine alltäglichen Produkte

(Mynewsdesk) Bei der Auswahl von angemessenen Produkten für die Bestattung eines Menschen ist Fingerspitzengefühl und Fachexpertise notwendig Produkte und Dienstleistungen werden heute zunehmend bequem im Internet bestellt, deren Preise werden zuvor verglichen und nach der Bestellung direkt zum Kunden nach […]

18.08.2017

Sarg, Urne und Bestattungswaren sind keine alltäglichen Produkte

Bei der Auswahl von angemessenen Produkten für die Bestattung eines Menschen ist Fingerspitzengefühl und Fachexpertise notwendig BDB Produkte und Dienstleistungen werden heute zunehmend bequem im Internet bestellt, deren Preise werden zuvor verglichen und nach der Bestellung direkt zum Kunden nach […]

06.07.2017

Kennzeichnung für einen würdevollen Abschied

RAL Gütezeichen Feuerbestattungsanlagen aktualisiert Bild: RAL Gütezeichen Feuerbestattungsanlagen Bildnachweis: RAL Bonn, 06.07 2017 – Ob aus weltanschaulichen oder aus ästhetischen Gründen – Einäscherungen sind mittlerweile eine häufige Form der Bestattung. Insbesondere in Großstädten sind sie heute sogar üblicher als traditionelle […]

04.07.2017

Der Friedhof: Ein Ort, an dem unsere Trauer Halt findet

Deutsche wählen weiterhin den Friedhof als wichtigsten Bestattungsort Copyright BDB Wer die Berichterstattung über Tod, Sterben und die Bestattung von Menschen verfolgt, kann schnell den Eindruck gewinnen, die Beisetzung unserer Verstorbenen auf dem Friedhof wäre nur noch ein Randthema. Vielfältige […]

04.07.2017

Der Friedhof: Ein Ort, an dem unsere Trauer Halt findet

(Mynewsdesk) Deutsche wählen weiterhin den Friedhof als wichtigsten Bestattungsort Wer die Berichterstattung über Tod, Sterben und die Bestattung von Menschen verfolgt, kann schnell den Eindruck gewinnen, die Beisetzung unserer Verstorbenen auf dem Friedhof wäre nur noch ein Randthema. Vielfältige neue […]

15.05.2017

Bestattungsvorsorge mit Brief und Siegel

(Mynewsdesk) Die Bestattungsvorsorge eines Markenzeichen-Betriebs des Bundesverbands Deutscher Bestatter garantiert Qualität und Transparenz Der Bundesverband Deutscher Bestatter e.V. hat in Kooperation mit der LGA InterCert/TÜV Rheinland das Markenzeichen zertifizierter Bestatter an über 1000 Betriebe in ganz Deutschland vergeben und bestätigt […]

04.05.2017

Urnen aus Wurzelholz – Für eine ökologische Bestattung

Eine neue Holzurne von Mementi-Urnen.de Mementi-Urnen.de ist führender Anbieter für individuelle und außergewöhnliche Bestattungsurnen. Natürliche und ökologische Urnen sind dabei das Markenzeichen. Für besondere Wünsche nach Exklusivität und Individualität bietet Mementi jetzt neu Urnen aus echtem Wurzelholz an. Spezielle Wurzeln […]

10.04.2017

Generation 60+ unterwegs auf digitalen Wegen

(Mynewsdesk) Für die reifere Generation wird die Frage des digitalen Nachlasses nach dem Tod immer relevanter Das durchschnittliche Sterbealter ist in den letzten zehn Jahren in Deutschland fast unverändert geblieben: Bei Männern sind es 75,6 und bei Frauen 82,2 Jahre. […]

17.03.2017

Treffen zur Vorbereitung auf die FORUM BEFA in Salzburg

Bundesverband der Bestatter Österreichs unterstützt den Messestandort Salzburg Bereits am 7. Februar trafen sich in Wien bei der “Bestattung Wien” der österreichische Bundesinnungsmeister Franz Nechansky, der Geschäftsführer der “Bestattung Wien” und der Fachvertretungsvorsitzende der Wiener Bestatter, Dr. Markus Pinter, und […]

17.03.2017

Treffen zur Vorbereitung auf die FORUM BEFA in Salzburg

(Mynewsdesk) Bundesverband der Bestatter Österreichs unterstützt den Messestandort Salzburg Bereits am 7. Februar trafen sich in Wien bei der „Bestattung Wien“ der österreichische Bundesinnungsmeister Franz Nechansky, der Geschäftsführer der „Bestattung Wien“ und der Fachvertretungsvorsitzende der Wiener Bestatter, Dr. Markus Pinter, […]

06.03.2017

Weit verbreitete Irrtümer bei der Beauftragung von Bestattungen

Deutsche mit Bestattern zu 95 % zufrieden – Kriterien und Tipps für die Bestatterwahl Das ZDF-Verbrauchermagazin WISO machte vor kurzem die Probe aufs Exempel und testete die Beratungsleistung von Bestattungsunternehmen beim Abschluss einer Bestattungsvorsorge, also einen Vertrag zur Klärung des […]

01.02.2017

Begleitung in Trauerzeiten erfordert Fachwissen und Einfühlungsvermögen

(Mynewsdesk) Von den Tücken provisionsbasierter Bestattungsvermittlung im Internet Die Digitalisierung macht auch vor dem sensiblen Bereich einer Bestattung nicht halt. So geschieht die Suche nach qualifizierten Bestattern in der akuten Notsituation eines Todesfalles heute wie selbstverständlich über das Smartphone bzw. […]

01.02.2017

Begleitung in Trauerzeiten erfordert Fachwissen und Einfühlungsvermögen

Von den Tücken provisionsbasierter Bestattungsvermittlung im Internet Die Digitalisierung macht auch vor dem sensiblen Bereich einer Bestattung nicht halt. So geschieht die Suche nach qualifizierten Bestattern in der akuten Notsituation eines Todesfalles heute wie selbstverständlich über das Smartphone bzw. das […]

20.12.2016

Weihnachten ohne einen geliebten Verstorbenen

(Mynewsdesk) Vom Trost und der Tragik der Weihnachtstage für Trauernde Tod und Sterben – ein Thema, von dem man in der Woche vor dem Weihnachtsfest, das dem Ursprung nach als göttliches Geburtstagsfest gefeiert wird, besser nichts hören möchte. Dennoch ist […]

20.12.2016

Weihnachten ohne einen geliebten Verstorbenen

Vom Trost und der Tragik der Weihnachtstage für Trauernde Weihnachten ohne einen geliebten Verstorbenen Tod und Sterben – ein Thema, von dem man in der Woche vor dem Weihnachtsfest, das dem Ursprung nach als göttliches Geburtstagsfest gefeiert wird, besser nichts […]