28.06.2019, 15:56 Uhr

Sommertrend des Jahres: Der Negroni mit Gin

Gin-Getränke jetzt seit 5 Jahren im Trend

Sommertrend des Jahres: Der Negroni mit Gin

Negroni mit Stobbe1776 Gin (Bildquelle: (c) by www.Stobbe1776.de)

Der Gin als Trendgetränk ist in Deutschland seit mehr als 5 Jahren nicht auszurotten. Längst hat er Hugo und Aperol Spritz verdrängt, die jahrelang die Szenebars fluteten. Nicht ganz neu, aber neu im Trend ist der Negroni mit Gin. Diesen kann man sich ganz leicht selber mixen, dazu braucht man nur: 3 cl Stobbe1776 London Dry Gin, 3 cl Campari, 3 cl roten Wermut (z.B. Helmut) und 1 cl Johannisbeerlikör (Creme de Cassis). Der Rest ist schnell gemacht: Alles in ein Glas, etwas Eis dazu und einmal umrühren. Für das Auge das Glas mit einer Orangenscheibe garnieren und schon kann man den Negroni genießen. Entnommen dem Stobbe1776 Gin-Blog. Dabei ist der verwendete Stobbe Gin älter als der neue deutsche Gin-Trend: Firmengründer Peter Stobbe, eigentlich ein niederländischer Mennonit, brannte seinen ersten Gin bereits im Jahr 1776 bei Danzig, was man früher zu Westpreussen zählte. Mehr als 240 Jahre später trinken die Deutschen immer noch Gin und es ist so populär wie im 18.Jahrhundert.

Die Better Service Freiburg UG informiert über neue Produkte am Markt, die für Endverbraucher und Handel von Interesse sein können.

Kontakt
Better Service Freiburg UG
Thomas Dörken
Cornelia-Schlosser-Allee 31
79111 Freiburg
0761-4296395
info@better-service-freiburg.de
http://www.Better-Service-Freiburg.de

Sommertrend des Jahres: Der Negroni mit Gin

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Sommertrend des Jahres: Der Negroni mit Gin
Veröffentlicht: Freitag, 28.06.2019, 15:56 Uhr
Anzahl Wörter: 226
Kategorie: Essen, Trinken
Schlagwörter: | | | | |