09.08.2017, 08:05 Uhr

Selbstverteidigungskurse für Frauen und Mädchen ab 12 Jahre

Mit Kampfsport wie WingTsun und neuem Selbstbewusstsein zu einer gelungenen Selbstverteidigung

Selbstverteidigungskurse für Frauen und Mädchen ab 12 Jahre

Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen (Bildquelle: @EWTO)

Kempen/Viersen.
Mit Kampfkunst wie WingTsun und neuem Selbstbewusstsein zu einer gelungenen Selbstverteidigung

Für Frauen und Mädchen im Niederrhein-Kreis gibt es nun eine neue Möglichkeit, ihr Selbstbewusstsein zu stärken und sich in Selbstbehauptung zu üben: Mit Kursen der Selbstverteidigung, in der Kampfsport Arten wie WingTsun zum Tragen kommen, um Angreifern keine Chance mehr zu lassen.

Besonders für Eltern, deren Eltern oder Töchter die alleine oder nachts unterwegs sind, ist dies eine gute Nachricht. Die Kurse zur Selbstverteidigung sind ab 12 Jahren und finden am 15.10.2017 in Kempen sowie am 22.10.2017 in Viersen statt. Auch Frauen jeden Alters dürfen sich auf die Einführung in den Kampfsport und das Erlernen von Techniken aus WingTsun und Co freuen.

Denn wer kennt es nicht:
Dieses ungute Gefühl, wenn man nachts im Dunkeln zu seinem Auto läuft oder alleine mit dem Hund Gassi geht. Selbstverteidigung ist wichtig, angesichts steigender Sexualverbrechen gegen Frauen und Mädchen. Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Selbstverteidigung sind dabei Selbstbehauptung und Selbstbewusstsein gegenüber Fremden. Insbesondere jungen Mädchen fällt es schwer, Selbstbehauptung Männern gegenüber an den Tag zu legen. Körperliche Überlegenheit spielt dabei eine Rolle. Dass man sich davon nicht einschüchtern lassen darf, bringt Kampfsport auf geschickte Art und Weise bei und stärkt dabei unbewusst das Selbstbewusstsein. Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen ist dabei in erster Linie nämlich nicht nur Körper-, sondern Kopfsache – die richtige Technik macht’s!

WingTsun hilft Frauen und Mädchen beispielsweise dabei, ihr eigener Bodyguard zu werden. Die verschiedenen Schritt- und Schlagtechniken ermöglichen Selbstbehauptung jedem Angreifer gegenüber. Wer sich auf seine Kampfsport Fähigkeiten in WingTsun und Co. verlassen kann, muss weniger Angst haben und profitiert von einem gestärkten Selbstbewusstsein, welches man nach außen hin ausstrahlt.

Die Kurse zur Selbstverteidigung für Frauen haben also mehrere positive Effekte, die sich direkt bemerkbar machen.

Wer den Kurs alleine nicht machen möchte, kann die beste Freundin mitnehmen, denn zu zweit macht es mehr Spaß. Der Anmeldeschluss beträgt 2 Tage vor Beginn des jeweiligen Kurses. Das nötige Equipment (z. B. Handschuhe und Schlagpolster) wird von den Organisatoren gestellt. Auch Obst und Wasser zur Stärkung dürfen Teilnehmerinnen erwarten. Mitgebracht werden sollten bequeme Hallenschuhe und sportliche Kleidung.
Mütter sind ebenfalls willkommen.

Selbstbehauptung durch Selbstverteidigung zu erlernen lohnt sich insofern, als dass sie jederzeit einsetzbar ist und man damit auch gegen vermeintlich stärkere Angreifer bestehen kann. Zudem verhilft sie zu neuem Selbstbewusstsein, welches sich auch in anderen Lebenslagen als nützlich erweist. Ein Selbstverteidigungskurs am Niederrhein eignet sich auch gut als Geschenkidee.

Fachschule für Selbstverteidigung und Selbstbehauptung

Kontakt
WingTsun Viersen
Ralf Meininghaus
Sittarder Str. 35
41748 Viersen
021628191825
info@wt-viersen.de
http://www.wt-viersen.de

Selbstverteidigungskurse für Frauen und Mädchen ab 12 Jahre

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Selbstverteidigungskurse für Frauen und Mädchen ab 12 Jahre
Veröffentlicht: Mittwoch, 09.08.2017, 08:05 Uhr
Anzahl Wörter: 479
Kategorie: Sport
Schlagwörter: | | |