08.01.2020, 07:17 Uhr

Seitenkanalverdichter – Hubsysteme leisten Schwerstarbeit

SKVTechnik berichtet über Einsatzgebiete von Seitenkanalverdichtern. In diesem Beitrag wird das Prinzip des Einsatzes bei Hubsystemen beschrieben.

BildAnsatz:
Die Mechanisierung der Produktion schreitet immer weiter voran. Es lassen sich aber längst noch nicht alle Arbeitsgänge effektiv von Maschinen umsetzen. Der Einfluss eines denkenden Menschen ist immer wieder notwendig. Dies führt dazu, dass diese Arbeiten tendenziell eintönig und schwer sind. Neuartige Hubsysteme nehmen Mitarbeitern diese schweren Lasten ab.

Funktionsprinzip:
Auf der Funktionsskizze ist erkennbar, dass die am Schwenkkran befestigte Hubeinheit relativ flexibel über das zu hebende Gut platziert werden kann. Der Saugfuß wird auf das Gut aufgelegt. Die Oberfläche des Gutes sollte eben, glatt und sauber sein. Nachdem der Saugfuß Kontakt mit dem Gut hat, betätigt der Bediener einen am Saugfuß angebrachten Schalter und das Gut wird am Saugfuß angesaugt. Nun kann der Bediener über einen weiteren Schalter am Saugfuß das Gut anheben oder in der Lage verändern. Es ist möglich das Gut zu drehen, zu versetzen, zu kippen, bis es schließlich wieder abgelegt werden kann. Das alles passiert ohne größeren Kraftaufwand für den Bediener.

Arbeitsweise:
Ein Seitenkanalverdichter der SKVTechnik erzeugt den notwendigen Unterdruck. Dieser Unterdruck wird über einen flexiblen Schlauch und einen Luftfilter, weiter über den Schwenkkran bis an die Hubeinheit geführt. Hier sitzt die Zentrale Steuerungseinheit, die der Bediener nutzt, um Güter anzuheben und dann zu bewegen. Die Hubeinheit schließt nun die Verbindung vom zu transportierenden Gut zum Unterdruck. Das Gut wird an der Hubeinheit fest angesaugt und kann dann angehoben werden. SKVTechnik verkauft diese Seitenkanalverdichter, die zur Erzeugung des notwendigen Unterdruckes dienen. Die Erzeugung eines Unterdrucks ist neben der Erzeugung von Überdruck die grundlegende Eigenschaft eines Seitenkanalgebläses. Für den Einsatz eines Seitenkanalverdichters an einem Hubsystem sind zwei Dinge entscheidend. Erstens natürlich das Gewicht des Gutes und zweitens ist entscheidend, wie gut die Hubeinheit an der Oberfläche des Gutes anschließen kann. Der Anschluss ist, wie sich der aufmerksame Leser denken kann, an einem Karton oder an einer Gipskartonplatte die gehoben werden soll wesentlich besser als an einer rohen Steinplatte.

SKVTechnik schlägt heute beispielhaft eine SKV S9-2- 530m³/h vor. Dieses Modell ist mit drei unterschiedlichen Motoren für Dreiphasen Wechselstrom erhältlich. Im 50 Herzbetrieb mit 4 kW, mit 5,5 kW, und mit 7,5 kW.
Damit erreicht die S9 bei 530 m³/h Volumenleistung einen Blasdruck von 140 mbar, 260 mbar oder 320mbar.
Die S9 erreicht einen Saugdruck von 150 mbar, 200 mbar oder 240 mbar, je nach Motorausstattung.
Das ganze schafft die neue S9 bei 400 Volt (D). Die S9 emittiert 74 db (A) bei 50 Herz und wiegt je nach Motorausstattung bis zu 75 kg. Die S9 ist für den Dauer-Betrieb mit Frequenzumrichtern geeignet und hat einen Temperaturfühler.

Derzeit kommt es zu Lieferzeiten von 1-2 Wochen innerhalb Deutschlands. Dies gilt für Bestellungen im SKVTechik Onlineshop. Die Lieferung ist für deutsche Kunden kostenfrei.

Pressekontakt:
SKVTechnik
Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen
Tel. 0172 7799600

Unternehmensprofil
SKVTechnik aus Plauen liefert einbaufertige Seitenkanalverdichter oder Seitenkanalgebläse, Seitenkanalpumpen. Wir liefern ausschließlich Verdichter bzw. Vakuumverdichter, die von Markenherstellern produziert wurden, in Deutschland kostenfrei und versichert.
In die EU-Länder liefern wir gegen geringe Aufschläge ebenfalls versichert.
Überzeugen Sie sich! Profitieren Sie von unseren Einkaufskonditionen.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

SKVTechnik – Werbeabteilung
Herr Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen
Deutschland

fon ..: 01727799600
web ..: http://www.skvtechnik.com
email : info@skvtechnik.com

SKVTechnik aus Plauen liefert einbaufertige Seitenkanalverdichter oder Seitenkanalgebläse, Seitenkanalpumpen. Wir liefern ausschließlich Verdichter bzw. Vakuumverdichter, die von Markenherstellern produziert wurden, in Deutschland kostenfrei und versichert. In die EU-Länder liefern wir gegen geringe Aufschläge ebenfalls versichert. Überzeugen Sie sich! Profitieren Sie von unseren Einkaufskonditionen.

Pressekontakt:

SKVTechnik – Werbeabteilung
Herr Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen

fon ..: 01727799600
web ..: http://www.skvtechnik.com
email : info@skvtechnik.com

Seitenkanalverdichter – Hubsysteme leisten Schwerstarbeit

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Seitenkanalverdichter – Hubsysteme leisten Schwerstarbeit
Veröffentlicht: Mittwoch, 08.01.2020, 07:17 Uhr
Anzahl Wörter: 618
Kategorie: Garten, Bauen, Wohnen
Schlagwörter: | |