14.02.2019, 15:50 Uhr

Schwartz Public Relations befährt mit Gocycle neue Wege

München, 14.02.2019 – Schwartz Public Relations übernimmt die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Karbon Kinetics Limited (KKL), der Londoner Hersteller hinter der innovativen E-Bike-Marke Gocycle. Die Münchner Agentur unterstützt den britischen Futuristen bei der Unternehmens- und Produktkommunikation in Deutschland mit dem Ziel, den Bekanntheitsgrad von Gocycle zu erhöhen und die Besonderheiten der Marke im Vergleich zu ihren Kontrahenten herauszustellen.

Richard Thorpe gründete 2002 KKL mit der Vision, die besten E-Bikes der Welt zu entwickeln. Zuvor war er Designingenieur bei McLaren und lässt insgesamt 25 Jahre Erfahrung im Motorsport und bei leichten Elektrofahrzeugen in die Entwicklung seiner E-Bikes einfließen. Im April 2009 wurde das Gocycle G1 zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt. Inspiriert von den Hochleistungen der Formel1 und der Automobilkonstruktion ist das Gocycle das erste E-Bike aus einer Spritzguss-Magnesiumlegierung. Damit ist es das leichteste seiner Klasse und erfüllt gleichzeitig hohe ökologische Ansprüche. Mit dem ständigen Streben nach technischem Fortschritt entwickelte KKL das G2, das sich als erstes E-Bike digital über Bluetooth verbinden lässt und prompt den Best Electric Bike-Award gewinnt. 2016 und 2017 folgten zwei weitere innovative E-Bike-Modelle, das G3 und GS. Mit dem gerade vorgestellten Gocycle GX feiert KKL dieses Jahr sein zehnjähriges Jubiläum. Ein intuitiver Klapp-Mechanismus des GX lässt das E-Bike in weniger als zehn Sekunden zusammenfalten und somit sehr mobil nutzen und mit auf Reisen nehmen.

„Schwartz PR bietet mit seiner langjährigen Expertise im Tech- und Lifestyle-Bereich sowie ihrem Enthusiasmus für unsere Produkte genau die richtige Kombination, um die Marke Gocycle in Deutschland bekannter zu machen. Wir freuen uns sehr darauf, gemeinsam zu wachsen und das beste E-Bike der Welt auf dem deutschen Markt erfolgreich zu platzieren“, so Conrad Allum, International PR Manager bei Gocycle.

Schwartz Public Relations hat seinen Schwerpunkt in der Öffentlichkeitsarbeit für deutsche und internationale Unternehmen aus dem Technologie- und dem Dienstleistungssektor und gehört in diesem Segment zu den führenden Agenturen in Deutschland. Die Agentur bietet ihren Kunden die gesamte Bandbreite der Unternehmenskommunikation – von Corporate Communications, Social Media und Produkt-PR über interne Kommunikation und Krisenkommunikation bis hin zu Web-Content-Erstellung und Corporate Publishing. Schwartz Public Relations wurde 1994 von Christoph Schwartz in München gegründet und ist exklusiver DACH-Partner des internationalen PR-Netzwerkes Eurocom Worldwide ( www.eurocompr.com). 2016 und 2017 wurde Schwartz PR als bester Agentur-Arbeitgeber in Continental Europe mit dem Sabre-Award ausgezeichnet.

Kontakt
Schwartz Public Relations
Christoph Schwartz
Sendlinger Straße 42A
80331 München
+49 (0)89 211871-30
info@schwartzpr.de
http://www.schwartzpr.de

Schwartz Public Relations befährt mit Gocycle neue Wege

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Schwartz Public Relations befährt mit Gocycle neue Wege
Veröffentlicht: Donnerstag, 14.02.2019, 15:50 Uhr
Anzahl Wörter: 410
Kategorie: IT, NewMedia, Software
Schlagwörter: