04.10.2017, 18:03 Uhr

Sastre Holding steigt ins deutsche Knoblauchgeschäft ein

Knoblauch aus der Deutschland?

Sastre Holding steigt ins deutsche Knoblauchgeschäft ein

Sastre Holding steigt ins deutsche Knoblauchgeschäft ein

25. September 2017

Knoblauch aus der Deutschland? Das gab es hier nur in sehr kleinen Mengen. Mittlerweile ist die Nachfrage da und vor allem Bio und Ökologische Betriebe setzen darauf. Knoblauch aus Deutschland ist noch nicht weit verbreitet. Doch er ist im Kommen und in den kommen Jahren erwarten wir eine Anbaufläche bis zu 1000 ha. in Deutschland.

Deutsche Knoblauch Foto © Sastre Holding UG
Foto © Sastre Holding UG

Im Vergleich zu den Importen von einer ca. Menge von 20000 Tonnen besteht hier zu Lande ein sehr hohes Defizit. Gründe, wieso der Knoblauch noch eine Nische ist, dieses resultiert daraus das es kein passendes Saatgut hier gab das in unsere Breitengrade passt und Winterhart ist.

Die Sorte heißt: Ljubasha und die Ertragserwartung beträgt ca. 70-90 dt /ha.Saatgutmenge ca.1,2-1,5 t / ha. Der ukrainische Riesenknoblauch ist der Gigant unter Knoblauch. Die Knolle bildet 5-7 sehr große Zehen. Besonders Vorteilhaft ist, daß er sich sehr leicht schälen lässt. Vom Aroma her sehr würzig und natürlich mit allen guten Inhaltsstoffen von Knoblauch. Er liebt eher leicht Böden. Den großen Nährstoffbedarf kann man am besten mit NPK-Dünger. Nach der Ernte im Frühsommer gut trocknen lassen und dann kühl aufbewahren. Dieser Knoblauch ist völlig winterhart. Man kann ihn also auch wuchern lassen, wenn man nur das Blattgrün ernten will.

Durch die entsprechende Technik die von der Maschinenfabrik Grimme bereitgestellt wird ist die Ernte kein Problem mehr. Dieses übernimmt alles vollautomatisch die Technik. Den durch die steigende Produktion hier in Deutschland hoffen wir das die Konsumenten bereit sind, für deutsche Herkunft einen angemessenen Preis dafür zu bezahlen.

Knoblauch ist praktisch weltweit bekannt und wird als Gemüse oder als Gewürz verwendet. Er kann frisch, geschält, getrocknet, in Öl eingelegt und in zahlreichen anderen Varianten gekauft werden.

Sastre Holding kan Ihnen das passende Saatgut, Anbauberatung und bei der Abnahme der Ware und die Vermarktung behilflich sein denn diese wird alles über die VR Plus Isenhagener Land Helmrichsweg 26 in 29386 Hankensbüttel koordiniert.
Sastre Holding sucht noch weitere Anbauer für frischen und getrockneten Knoblauch zur Ernte 2018. Saatgutpreise auf Anfrage!

Für weitere Informationen:
Sastre Holding UG
Marketing & Sales Manage, Herr Rönneberg
Steimkerstr.15,38465 Brome
Tel.004958337805
Fax.004958337805
Handy-01777802671
E-Mail: info-service@sastreholding.ch
www.sastreholding.ch

Handel und Vermittlung von Agrarprodukten und Dienstleistungen aller Art!

Kontakt
Sastre Holding
Heinrich Rönneberg
Steimkerstr. 15
38465 Brome
058337805
info-service@sastreholding.ch
http://www.sastreholding.ch

Sastre Holding steigt ins deutsche Knoblauchgeschäft ein

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Sastre Holding steigt ins deutsche Knoblauchgeschäft ein
Veröffentlicht: Mittwoch, 04.10.2017, 18:03 Uhr
Anzahl Wörter: 420
Kategorie: Essen, Trinken
Schlagwörter: | |