27.04.2018, 10:51 Uhr

Qualitätsmerkmale eines guten Treppensteigers

In diesem Artikel erfahren Sie die wichtigsten Qualitätsmerkmale elektrischer Treppensteiger von Zonzini

Qualitätsmerkmale eines guten Treppensteigers

(Bildquelle: © 2018 Zonzini)

Moderne Treppensteiger haben sich längst als optimales Hilfsmittel für den Lastentransport etabliert. Eine Vielzahl verschiedener Modelle wird unter den Namen Treppensackkarre, Treppentransportkarre oder Treppentransportgerät angeboten. Doch jede Art der Lastenbewegung hat unterschiedliche Erfordernisse und Anforderungen. Vor allem Merkmale wie Flexibilität, Manövrierbarkeit und Sicherheit sollten bei der Auswahl im Vordergrund stehen. Die Treppensteiger-Modelle Buddy, Skipper oder Domino des Herstellers Zonzini haben die besten Qualitätsmerkmale in sich vereint und erfüllen alle Anforderungen des Treppentransports bedienerfreundlich, schonend und sicher. Zonzini-Treppensteiger sind sowohl als Treppenbezwinger, sowie auch als Sackkarre auf unterschiedlichsten Böden im Innen- und Außenbereich einsetzbar. Aufgrund ihrer technischen Finessen stehen sie für eine mühelose Beförderung von Waren und Lasten.

Die Firma Zonzini hat ihre Modelle auf die unterschiedlichsten Voraussetzungen beim Transport angepasst. Daher ist die richtige Modellauswahl in erster Linie eine Frage des Transportgutes. Vorranggig sollten die eigenen Anforderungen ganz genau analysiert werden. Gewicht, Maße, Transportlage sowie das Anheben sind wichtige Kriterien, die beachtet werden sollten. Aber auch die zu bewältigenden Wege müssen Beachtung finden. Monteure, die ihre Ware oft in engen, steilen und winkligen Treppenhäusern bewegen müssen, sollten sich für eine Version mit bestmöglicher Manövriermöglichkeit entscheiden. Hierfür hat Zonzini die elektrischen Treppensteiger-Sackkarren Buddy und Buddy Lift entwickelt. Buddy transportiert leichte bis mittelschwere Lasten sicher und flexibel über Wege und Treppen. Durch das komplett einklappbare Gestell ist Buddy auch noch sehr platzsparend und handlich. Die Treppenkarre Buddy-Lift ist zusätzlich zu diesen Vorteilen mit einer elektrisch betriebenen und bis zu 80 Zentimeter anhebbaren Tragfläche ausgestattet. Waren wie Kühlschränke oder Waschmaschinen werden so problemlos, von nur einer Person gesteuert sowie aus und in den Transporter geladen. Die bodenschonende Bereifung macht Buddy und Buddy-Lift handlich und praktisch wie eine Sackkarre, zugleich jedoch professionell wie einen Treppensteiger. Stufen und Bordsteinkanten bis zu einer Höhe von 26 Zentimetern werden durch die integrierte Soft-Touch-Technologie und deren Sensorfüße automatisch erkannt. Diese Technik tastet die Treppenstufe ab und setzt mit einem Sicherheitsabstand von fünf Zentimetern fest auf jeder einzelnen Stufe auf. So wird durchgängig ein sanftes und sicheres Aufsetzen ermöglicht. Ein zusätzlicher Gewichtssensor sichert die Bewegungen beim Abstieg durch eine automatische Steuerung. Eine technisch perfekte Lösung für die Gefahrenminimierung bei räderbetriebenen Treppensteigern. Einzig das Gleichgewicht muss der Transporteur bei den räderbetriebenen, auf ein Lastengewicht von bis zu 160 Kilogramm ausgelegten, Treppensteigern Buddy und Buddy-Lift austarieren.

Zu den genannten Ausführungen mit Räderbetrieb gesellen sich die Raupen betriebenen Modelle Skipper und Domino, die auf höhere Lastgewichte ausgelegt sind, eine ausgewogene Rutschsicherheit bieten und keine Begrenzung bei der zu bewältigenden Stufenhöhe kennen. Bei der zuverlässigen Raupenbereifung wird das Gewicht allein vom Treppensteiger getragen und ausgeglichen, somit ist die Beförderung der Waren über die Treppe ohne menschlichen Kraftaufwand von nur einer einzigen Person leicht zu bewältigen. Durch die flexible Positionsverlagerung gleiten Skipper und Domino sicher über alle Treppenaufgänge. Auch Unterböden, wie glatter Marmor, empfindliches Parkett oder unebene Kies- und Wiesenwege lassen sich leicht und flexibel befahren. Oberstes Gebot beim Transport ist auch die Sicherheit. Hierbei ist der Schutz für Bediener, Untergrund und die Ware selbst, also gleich eine dreifache Sicherheit, wichtig. Erschwerend ist diese Beachtung bei beengten Wendemanövern, wie zum Beispiel auf Treppenabsätzen. Das Transportgut darf nicht ins Rutschen kommen oder eine Schräglage der Last hervorrufen, die ein Umkippen verursachen würde. Ebenso muss das Bewegungssystem so ausglichen sein, dass Boden, Bediener und Waren nicht zu Schaden kommen. Alle Zonzini-Treppensteiger verfügen daher über unterschiedliche und den Belastungen angepasste Sicherheitsmechanismen und lassen sich auf engsten Raum und unter widrigsten Umständen leicht lenken und einfach chauffieren. Transportgut, Boden und Bediener werden geschont und die Fracht mit Leichtigkeit ans gewünschte Ziel gebracht. Her harmonisieren Sicherheit und Manövrierfähigkeit hervorragend miteinander.

Innovative, elektrische Treppensteiger mit Raupen wie Domino und Domino Automatic verfügen auch über integrierte Gewichtssensoren zur Entlastung, was eine höhere Stabilität garantiert und kein Eingreifen des Bedieners mehr erfordert. Schwere Güter werden auf engstem Raum, mit einen Wendekreis von bis zu 360 Grad, bewältigt und die Neigungsstellung automatisch reguliert. Mit dem Domino ist ein Treppensteiger erschaffen worden, der bis zu einem Gewichtsvolumen von 400 Kilogramm einfach und sicher alles bewegt, was befördert werden muss. Was ihn so besonders macht, ist seine große Wenigkeit und seine einfache Bedienung. Per Joystick kann das Gewicht in alle vier Richtungen verlagert werden und reguliert die Neigung der Güter bei Knopfdruck automatisch. Die beiden voneinander unabhängigen Raupen werden von doppelten Elektromotoren angetrieben und lassen dadurch eine höchstmögliche Bewegungsfreiheit zu.

Unterschiedliche Voraussetzungen erfordern verschiedene Transportmöglichkeiten. Nicht allein das Gewicht ist entscheidend für die Art des richtigen Treppensteigers. Für Gegenstände, die aufgrund ihrer Höhe oder ihrer technischer Belange nicht im aufrechten Stand bewegt werden können oder sollten, ist eine flexible Treppenkarre mit der passenden Ausrichtung wichtig. Für Fotokopierer, Kühlschränke, Waschmaschinen oder große Automaten ist der aufrechte Transport sicher kein Problem. In anderen Fällen wiederum ist es angebracht Lasten in horizontaler Stellung zu bewegen. Bei Glasfenstern, Türen oder auch Motoren und ähnlichen Bauteilen, kann es von Vorteil sein, diese in waagrechter Position zu bewegen, damit z.B. für Schmierstoffe und andere Inhalte nicht die Gefahr des Auslaufens besteht. Für solche Transporte hat Zonzini speziell die Treppensteiger-Sackkarre Skipper entwickelt. Skipper ist in der Lage, Lasten auf der Ebene und auf Anstiegen, horizontal sowie vertikal zu bewegen, ohne dass diese Schaden nehmen. Die Stellung der Last kann den Umständen, ganz nach den Erfordernissen des Einzelfalles angepasst werden und unabhängig von Ebene oder Auf- bzw. Abstieg in dieser Bedarfsstellung durchgängig auf dem gesamten Weg gehalten werden. Auch Skipper fährt mit elektronischem, unidirektionalem Raupenantrieb und ist mit zusätzlich untergelagerten Rädern ausgestattet, was eine höchstmögliche Zuverlässigkeit gewährleistet. Zum Beispiel auch speziell für Bestatter ist die Treppensteiger-Sackkarre Skipper mit seiner Beschaffenheit zur Horizontalausrichtung sicher eine optimale Auswahl.

Die Qualität einer Treppensackkarre, Treppentransportkarre oder auch Treppentransportgerätes liegt im Wesentlichen in den Merkmalen Tragfähigkeit, Flexibilität, Manövrierbarkeit sowie der dreifachen Sicherheit verborgen. Ein beweglicher Einsatz als Sackkarre und gleichzeitig als Treppensteiger spricht für absolute Mobilität. Alle ebenen Transportwege und Treppenaufgänge sind mit nur einem Gerät zu bewältigen, ohne das Transportgut auf dem Weg umladen zu müssen. Die Modelle Buddy, Skipper und Domino bieten hier unterschiedliche Varianten, um den gesamten Transportweg einfach und sicher zu meistern. Das Halten des Gleichgewichts wird je nach Modell durch unterschiedliche Mechanismen gewährleistet. Ausfahrbare Stabilisatoren, Kippschutzsysteme, höhenverstellbare Tragflächen oder automatisierte Neigungsstellungen bieten ein ausgewogenes und gefahrloses Transportieren. Durch die einzigartige Bauweise der Räder- und Raupensysteme ist ein schonendes Befahren auf allen Oberflächen möglich, ohne dass es durch das Treppentransportgerät zu Schäden kommt. Die Wendigkeit ermöglicht selbst auf kleinsten Absätzen eine optimale Drehung und auch die Positionierung der Ladung in horizontaler oder vertikaler Lage stellt bei ausgewählten Zonzini-Modellen kein Problem mehr dar.

Die Treppenstreiger von Zonzini lassen keine Antworten offen. Müheloses Überwinden von Gehsteigkanten, Verbindungswegen, unwegsamen Gelände sowie Treppen und Laderampen. Für alle Individualitäten entwickelt und durch umfangreiches Zubehör, wie Alu-Laderampe oder speziell angepasste Tragflächen für Sperrgüter und Palletten gelagerte Waren, ergänzt. Durch die besonderen Eigenschaften jedes Modells und dem Plus an Zubehör ist die individuelle Beförderung vom Standort bis zum Ziel sicher und einfach zu leisten. Für jede spezielle Art der Herausforderung hat Zonzini die passende Treppenstieiger-Ausführung konstruiert. Der Vertrieb von Zonzini Treppensteigern ist über ein ausgesuchtes Netzwerk von Fachhändlern organisiert. Nur diese von Zonzini autorisierten Fachhändler sind für Verkauf und Kundendienst zugelassen. Ebenso ein Merkmal für höchste Qualitätsansprüche.

Text: Claudia Bauernfeind
(9.299 Zeichen, 1.186 Wörter)

SEIT MEHR ALS 40 JAHREN HABEN WIR UNS IN DER PLANUNG UND PRODUKTION VON ELEKTRISCHEN TREPPENSTEIGERN, DIE ALLE ERFORDERNISSE DES TREPPENTRANSPORTS ERFÜLLEN, WEITERENTWICKELT UND WELTWEIT BEHAUPTET.

Firmenkontakt
Zonzini
Arianna Zonzini
Via Don Luigi Sturzo 8
37052 Casaleone
+39 0442 33 04 21
+39 044 23 32 406
info@zonzini.it
http://www.zonzini.de

Pressekontakt
e-Germania
Silvio Bertante
Esmarchstr. 5
40223 Düsseldorf
021193895230
kontatto@e-germania.com
http://www.e-germania.com

Qualitätsmerkmale eines guten Treppensteigers

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Qualitätsmerkmale eines guten Treppensteigers
Veröffentlicht: Freitag, 27.04.2018, 10:51 Uhr
Anzahl Wörter: 1393
Kategorie: Logistik, Transport
Schlagwörter: |