05.12.2017, 14:24 Uhr

OMV CARISTAL – die beste Wahl für beste Sicht im Winter

– OMV empfiehlt Scheibenwaschmittel mit hohem Frostschutzfaktor
– OMV CARISTAL Scheibenfrostschutz – schützt die Scheibenwaschanlage und bewahrt vor Frostschäden
– Überarbeitete Formel – DEKRA bestätigt „sehr gute Reinigungsleistung“

Im Winter ist die Wahl des Scheibenwaschmittels von besonderer Bedeutung. Die Scheibenwaschanlage soll vor Frostschäden geschützt werden, gleichzeitig wünscht sich jede Autofahrerin und jeder Autofahrer eine streifenfreie Sicht und Scheiben, die nicht vereisen. OMV empfiehlt OMV CARISTAL „Premium Winter“ Scheibenfrostschutz mit dem DEKRA-Siegel. Dieser verzögert die Eisbildung an der Windschutzscheibe und gewährleistet die Funktionalität der Scheibenwaschdüsen. OMV CARISTAL „Premium Winter“ schützt auch bei extrem niedrigen Temperaturen und entfernt mühelos Verschmutzungen.

Der Winter steht vor der Tür und damit auch Temperaturen weit unter 0° C. Während längerer Kälteperioden benötigt Ihr Fahrzeug mehr Pflege, um eine optimale Sicht und somit eine sichere Fahrt zu gewährleisten. Eine klare Sicht ist von höchster Wichtigkeit, speziell im Winter, wenn die Tage kürzer sind und es dadurch weniger Tageslicht gibt. Wenn die Temperaturen sinken, benötigt die Scheibenwaschanlage Frostschutzmittel. Das verhindert das Vereisen der Scheibe sowie Frostschäden an der Scheibenwaschanlage.

OMV hat die Formel seiner Caristal Scheibenwaschmittel in diesem Jahr nochmals optimiert. DEKRA bestätigt denn auch die „sehr gute Reinigungsleistung“. OMV CARISTAL Scheibenfrostschutz entfernt mühelos vereiste Schlieren, Schmutz sowie Öl- und Silikonreste. Spezielle Additive verzögern die Neubildung von Eis und sorgen dafür, dass die Spritzdüsen funktionstüchtig bleiben. OMV Caristal Scheibenfrostschutz ist als Fertiggemisch bis -30° C und als Konzentrat bis -60° C erhältlich, mit angenehmen Zitrusduft.

Um im Winter immer den besten Durchblick zu haben, sollten grundsätzlich folgende Tipps beherzigt werden.

– Befüllen Sie den Behälter der Scheibenwaschanlage mit einem Scheibenwaschmittel mit hohem Frostschutz – ideal ist OMV Caristal Scheibenfrostschutz. Es empfiehlt sich auch, immer eine Reserveflasche Scheibenfrostschutzmittel mitzuführen.
– Reinigen Sie Ihre Windschutzscheibe regelmäßig auch innen – damit verhindern Sie ein Anlaufen der Scheibe.
– Überprüfen Sie, ob Sie alle nötigen Winterhilfsmittel griffbereit im Auto dabeihaben – Eiskratzer, Handbesen, Decke, Starterkabel, Schneeketten. Fehlt etwas? An Ihrer nächsten OMV Station erhalten Sie schnell Ersatz.
– Wenn möglich, parken Sie Ihr Fahrzeug nachts in einer Garage oder unter einem Carport. Aber auch Scheibenabdeckungen helfen dabei, die Scheibe sauber und eisfrei zu halten.

Alle OMV Caristal Produkte sind umweltfreundlich und frei von giftigem Methanol. OMV Caristal Produkte sind besonders materialschonend für Lack, Chrom, Gummi oder Kunststoffe und geeignet für Fahrzeuge mit Polycarbonatscheiben und Fächerdüsen.

OMV Deutschland GmbH
Die OMV Deutschland mit Unternehmenssitz in Burghausen ist ein wichtiger Versorger von Mineralölprodukten und petrochemischen Grundstoffen in Süddeutschland. Sie ist eine 100%-Tochter des OMV Konzerns mit Sitz in Wien, Österreich. Die Aktivitäten umfassen das Raffinerie-, Geschäftskunden- und Tankstellengeschäft. Die OMV Deutschland verfügt derzeit über rund 300 Tankstellen, davon mehr als 220 in Bayern. Dies entspricht einem Marktanteil von knapp 10%. Weitere Stationen befinden sich in Baden-Württemberg und Hessen.

Das OMV Tanklager Feldkirchen, bestehend aus eigenen Lagertanks sowie Tanks, die im Auftrag des Erdölbevorratungsverbands (EBV) betrieben werden, gewährleistet seit Anfang der 1970er Jahre die Versorgungssicherheit des Großraums München und der Region mit Diesel und Heizöl. Mit Kerosin aus der Raffinerie Burghausen ist das Tanklager Feldkirchen über eine direkte Pipeline Hauptlieferant des Flughafens München.

Der Raffineriestandort in Burghausen agiert im strategischen Raffinerieverbund der OMV neben den beiden anderen Standorten Schwechat bei Wien und Petrobrazi in Rumänien. Burghausen hat eine jährliche Verarbeitungskapazität von rund 3,8 Mio Tonnen Rohöl. Es werden Mitteldestillate wie Kerosin, Diesel und Heizöl hergestellt. Den Schwerpunkt der Raffinerie bildet die Petrochemie. Dabei wird das Rohbenzin nicht zu Ottokraftstoffen, sondern im Weiteren zu petrochemischen Grundstoffen wie Ethylen, Propylen und Butadien verarbeitet.

OMV Aktiengesellschaft
Die OMV fördert und vermarktet Öl & Gas, innovative Energielösungen und hochwertige petrochemische Produkte – in verantwortlicher Weise. Mit einem Konzernumsatz von EUR 19 Mrd und einem Mitarbeiterstand von rund 22.500 im Jahr 2016 ist die OMV Aktiengesellschaft eines der größten börsennotierten Industrieunternehmen Österreichs. Im Bereich Upstream verfügt die OMV über eine starke Basis in Rumänien und Österreich und ein ausgeglichenes internationales Portfolio. 2016 lag die Tagesproduktion bei rund 311.000 boe/d. Im Bereich Downstream verfügt die OMV über eine jährliche Raffineriekapazität von 17,8 Mio Tonnen und per Juni 2017 mehr als 2.000 Tankstellen in zehn Ländern. Die OMV betreibt ein Gaspipelinenetz in Österreich und Gasspeicher in Österreich und Deutschland. 2016 hat die OMV in etwa 109 TWh Gas verkauft.

Firmenkontakt
OMV Deutschland GmbH
Thomas Bauer
Haiminger Str. 1
84489 Burghausen
+49 8677 960-0
info.germany@omv.com
http://www.omv.de

Pressekontakt
360°communications GmbH
Roland Mäusl
Herzog-Wilhelm-Str. 26
80331 München
+49 89 5436994-10
omv@360communications.de
http://www.360communications.de

OMV CARISTAL – die beste Wahl für beste Sicht im Winter

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: OMV CARISTAL – die beste Wahl für beste Sicht im Winter
Veröffentlicht: Dienstag, 05.12.2017, 14:24 Uhr
Anzahl Wörter: 788
Kategorie: Auto, Verkehr
Schlagwörter: