20.04.2018, 04:25 Uhr

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Spurlos in Ostfriesland“ von Ele Wolff im Klarant Verlag

Leer in Ostfriesland: Privatdetektivin Henriette Honig macht sich gemeinsam mit ihrer Nichte Jantje an die Lösung eines rätselhaften Falles, der selbst für die Polizei unlösbar erscheint.

BildDie Henriette-Honig-Krimis von Ele Wolff bieten fesselnde Krimispannung und Ostfriesland-Feeling pur! Die Autorin versteht es meisterlich, die ungebrochene Faszination der Abgründe der menschlichen Seele in ihre Ostfrieslandkrimis einfließen zu lassen. Bringt in diesem Fall eine Leiche den entscheidenden Hinweis zur Auflösung des Verbrechens?

Zum Inhalt von „Spurlos in Ostfriesland“:
Ein rätselhafter Vermisstenfall schockt die ostfriesische Stadt Leer. Alida Folkers verschwindet unter mysteriösen Umständen, ihr Fahrrad liegt am Ufer der Ems, ansonsten fehlt jede Spur. Ist sie in der Ems ertrunken oder einem Mord zum Opfer gefallen? Die Polizei kommt nicht weiter, und ein halbes Jahr später beauftragt Alidas Schwester Eva die Privatdetektivin Henriette Honig, der Sache endlich auf die Spur zu kommen. Gemeinsam mit ihrer Nichte Jantje forscht Henriette im Umfeld der Vermissten. Schon bald stoßen sie auf ein schicksalhaftes Ereignis vor acht Jahren, das Alidas Leben für immer verändert hat. Und auch das gewaltige Erbe, das sie im Falle ihres Todes hinterlassen würde, lässt einen Verdacht aufkommen. Die ostfriesischen Detektivinnen ermitteln in alle Richtungen, als plötzlich eine Leiche auftaucht und der Fall eine ungeahnte Wendung nimmt …

Nach den Ostfriesenkrimis „Das tote Kind“ (ISBN 978-3-95573-317-9), „Ostfriesisches Gift“ (ISBN 978-3-95573-347-6), „Stummes Herz“ (ISBN 978-3-95573-396-4), „Mörderisches Emden“ (ISBN 978-3-95573-446-6), „Mordsplan“ (ISBN 978-3-95573-547-0), „Nordseetod“ (ISBN 978-3-95573-637-8) und „Tod im Strandkorb“ (ISBN 978-3-95573-679-8) ist mit „Spurlos in Ostfriesland“ (ISBN 978-3-95573-807-5) nun der 8. Ostfrieslandkrimi aus der „Henriette Honig ermittelt“ – Reihe von Ele Wolff im Klarant Verlag erschienen.

Das E-Book kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro.

Alle Ostfrieslandkrimis von Ele Wolff können unabhängig voneinander gelesen werden.

Mehr Informationen zu „Spurlos in Ostfriesland“ erhält der Leser hier https://www.amazon.de/Spurlos-Ostfriesland-Ostfrieslandkrimi-Henriette-ermittelt-ebook/dp/B07C6SPYVC sowie eine Leseprobe auf https://www.weltbild.de/artikel/ebook/spurlos-in-ostfriesland-ostfrieslandkrimi_24459757-1.

Über:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen
Deutschland

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Spurlos in Ostfriesland“ von Ele Wolff im Klarant Verlag

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Spurlos in Ostfriesland“ von Ele Wolff im Klarant Verlag
Veröffentlicht: Freitag, 20.04.2018, 04:25 Uhr
Anzahl Wörter: 458
Kategorie: Kunst, Kultur
Schlagwörter: | | | | | | | | | | | | | | |