11.08.2017, 15:19 Uhr

Mit Gebeco Höhepunkte der klassischen Antike entdecken

Kiel, 11.08.2017. Kein anderes Land dieser Welt hat so viele Mythen, Heroen, Legenden und Sagen. So viel Strand und so viel Meer. Mit Gebeco erforschen die Gruppen verschwiegene Buchten und treffen auf gastfreundliche Menschen. Mezes, Raki, Musik und gute Laune ist nur ein Teil von dem, was Griechenland zu bieten hat. Die aufregende Antike trifft auf die bewegte Gegenwart und bringt uns dem Ursprung der Demokratie näher. Beeindruckende archäologische Funde und ungeahnte Naturschätze sind Bestandteil unserer sorgfältig vorbereiteten Reisen. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Griechenland umfassend erleben
Die umfassende 12-Tage-Erlebnisreise startet in Athen, der Wiege der Demokratie. In Epiduros beobachtet die Gruppe die beeindruckende Akustik des besterhaltenen Theaters des Landes. Auf alt folgt neu: Nauplia, die Ortschaft wo sich alles um den modernen, griechischen Staat dreht. Es heißt nicht nur sehen, sondern auch hören, denn Geschichten über den energischen Agamemnon und die schöne Helena, gehören einfach zu Griechenland dazu. Zusammen betrachtet die Gruppe den Ort, an dem im Jahre 776 v. Chr. erstmals die Olympischen Spiele ausgerufen wurden. Viele unglaubliche, wie aus Märchenbüchern geschnittene Tempel und Museen warten auf die Reisenden. Die Meteoraklöster, im 15 Jh. als Rückzugsorte gebaut, schmiegen sich an den Felsen wie Nester. Zwei davon erforscht die Gruppe. Am Fuße des Olympus, startet eine Wanderung durch die wunderschöne Epineas Schlucht. Das malerische Fischerdorf Makrygialos ist der Ort, an dem man vieles über Muschelzucht erfahren kann. Eine kleine Meze und ein Glas Uzo bereitet die Gruppe auf das nächste Erlebnis vor, denn es wartet Thermophyle. Hier soll einst Leonidas mit seinen 300 Spartaner dem mächtigen Perserkönig stand gehalten haben. Ein Besuch des bekanntesten Orakel der Antike darf auch nicht fehlen. Die Reisegruppe lässt ihre Phantasie spielen und versucht sich Pythia vorzustellen, auf einem Dreifuß hockend, die auf die göttlichen Dämpfe wartet. Zu Osterzeit können viele aufwendige Prozessionen beobachtet werden. Prächtige, blumengeschmückte Karren säumen die griechischen,
engen Gässchen. Jeder Grieche versucht, in seiner Heimatstadt zusammen mit der ganzen Familie Ostern zu feiern.

„Griechenland umfassend erleben “ Gebeco Länder erleben
12-Tage-Erlebnisreise ab 1.395 € inkl. Flüge
Link zur Reise: https://www.gebeco.de/reisen/2240033
Termine: 06.09.-17.09., 27.09.-08.10., 18.10.-29.10., 08.11.-19.11., 18.04.-29.04.2018
Vormerktermine: 02.05.-13.05.2018, 16.05.-27.05., 30.05.-10.06., 18.07.-29.07., 12.09.-23.09., 26.09.-07.10.,
17.10.-28.10.2018

Die ausführliche Reise durch Griechenland
Mystisch, mit engen Schluchten, einer gewaltigen Geschichte und bewegten Gegenwart, mit liebenswerten Menschen und einer Vielfalt an Natur und Kultur, die schwer in Worten ausgedrückt werden kann: So erleben unsere Gruppen Griechenland. Die Höhepunkte der 15-Tage-Dr.Tigges Studienreise sind vielfältig und voller Überraschungen. Zum Programm gehört Epidauros, die bedeutendste antike Kultstätte des Heilgottes Asklepios, Schutzgott der Medizin. Hier tauscht sich die Gruppe über Heilkunst aus. In Monemvasia, einer mittelalterlichen Burgstadt, besichtigen die Reisenden die Stadtmauer und die Dorfkirche. In der Nähe von Mani steht der Besuch einer Weinkellerei auf den Programm: Verkostung der edlen Tropfen inklusive. Traditionelle, malerische Dörfer, legendäre Gebäude und Geschichten aus antiken Zeiten schließen sich an. Weil dies Griechenland ist, ist es an der Zeit, über Olivenöl zu reden, es zu kosten und zu genießen. Thessaloniki überrascht mit römischen, byzantinischen und osmanischen Spuren und präsentiert das Wahrzeichen den „weißen Turm“. Ein gemeinsames Mittagessen in einem Nonnenkloster bringt uns neue Informationen, denn das Kloster ist für seinen nachhaltigen Anbau von Obst und Gemüse bekannt. Im Osios Loukas bestaunt die Gruppe die Fresken und Mosaiken des Klosters, die zu den schönsten der byzantinischen Welt gehören und schon vor 20 Jahren auf die Liste der UNESCO Weltkulturerbe aufgenommen wurden. Die gemeinsame Reise endet dort, wo die Antike ihre deutlichsten Zeichen gesetzt hat, in Athen.

„Die ausführliche Reise durch Griechenland “ Gebeco Länder erleben
15-Tage-Dr. Tigges Studienreise ab 1.995 € inkl. Flüge
Link zur Reise: https://www.gebeco.de/reisen/224T002
Termine: 10.09.-24.09.2017, 24.09.-08.10., 08.10.-22.10., 05.11.-19.11., 25.03.-08.04.2018, 15.04.-29.04., 29.04.-13.05.2018
Vormerktermine: 13.05.-27.05.2018, 27.05.-10.06., 17.06.-01.07., 05.08.-19.08., 09.09.-23.09., 23.09.-07.10., 14.10.-28.10., 04.11.-18.11.2018

Gebeco (Gesellschaft für internationale Begegnung und Cooperation) ist mit jährlich rund 60.000 Gästen und 116 Mio. Euro Umsatz einer der führenden Veranstalter von Studien- und Erlebnisreisen im deutschsprachigen Raum. Im Portfolio: weltweite Erlebnisreisen, Dr. Tigges Studienreisen, Privatreisen, Aktivreisen, Erlebnis-Kreuzfahrten, Abenteuerreisen mit goXplore u.v.m. Authentische Begegnungen mit fremden Menschen und Kulturen stehen im Mittelpunkt. Gebeco engagiert sich für einen nachhaltigen Tourismus und trägt seit 2011 das Nachhaltigkeits-Siegel „CSR-Tourism-certified“.

Kontakt für Presse- und Bildanfragen
Pressestelle Gebeco
Tel.: +49 (0) 431 5446-230
E-Mail: presse@gebeco.de

Kontakt für Reisebüros und Kunden
Gebeco Service Center
Tel. +49 (0) 431 5446-0
E-Mail: kontakt@gebeco.de

Mit Gebeco Höhepunkte der klassischen Antike entdecken

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Mit Gebeco Höhepunkte der klassischen Antike entdecken
Veröffentlicht: Freitag, 11.08.2017, 15:19 Uhr
Anzahl Wörter: 766
Kategorie: Allgemein
Schlagwörter: