10.07.2018, 16:07 Uhr

Leuchtwedel – der neue Trend auf Hochzeiten

Immer öfter sieht man Leuchtwedel auf Hochzeiten. Diese LED-Alternative zu Wunderkerzen und Knicklichtern begeistert Brautpaare überall.

Leuchtwedel - der neue Trend auf Hochzeiten

Weiße selbstgebastelte Leuchtwedel

Lange Jahre waren die Knicklichter das Non-Plus-Ultra auf jeder Party. Sogar auf Hochzeiten wurden die Leuchtstäbe während des Hochzeitstanzes geschwungen. Als Alternative zu Wunderkerzen und offenem Feuer bieten sich diese als individuelle Beleuchtung an. Doch diese Zeit ist vorbei: Leuchtwedel sind nun angesagt!

Das Informationsportal www.leuchtwedel.de informiert umfassend über Leuchtwedel als neuen Trend der Party- und Hochzeitsbeleuchtung.

Neben den Vorteilen von solchen „elektrischen Wunderkerzen“ informiert Leuchtwedel.de auch über die Nachteile von echten Wunderkerzen für Gesundheit und Atemwege. Es werden die verschiedenen Arten der Leuchtwedel vorgestellt. Von der LED-Deckenbeleuchtung im Sternenhimmelmodus über die LED-Leuchtwedel für die Hand bis hin zu Haar-Leuchtsträhnen und LED-Kleidung ist alles dabei.

Auf den folgenden Seiten finden Interessierte Leser Details zu den Arten von Leuchtwedeln allgemein, Leuchtwedel für die Hochzeit sowie selbstgebastelte weiße Leuchtwedel: https://leuchtwedel.de/verschiedene-arten-von-leuchtwedeln/

Besondere Highlights sind die weißen selbstgebastelten Leuchtwedel, die LED Anzüge, und leuchtenden Hochzeitskleider.

Leuchtwedel.de ist ein Informationsportal über den neuen LED-Trend für Hochzeiten und Partys: Leuchtwedel

Kontakt
Leuchtwedel
Patric Schmid
Rosenheimer Str. 3
83093 Bad Endorf
08053 530 8001
patric@leuchtwedel.de
https://www.leuchtwedel.de

Leuchtwedel – der neue Trend auf Hochzeiten

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Leuchtwedel – der neue Trend auf Hochzeiten
Veröffentlicht: Dienstag, 10.07.2018, 16:07 Uhr
Anzahl Wörter: 205
Kategorie: Mode, Trends, Lifestyle
Schlagwörter: | | | | | | | | |