19.04.2018, 14:35 Uhr

LEONARDO® DUAL von biolitec®: Der erste medizinische Laser für multifunktionale Anwendungen bei minimal-invasiven Therapien

LEONARDO® Laser Familie erstes universell einsetzbares medizinisches Lasersystem mit einer Kombination von zwei Wellenlängen für die Anwendung in verschiedenen Fachgebieten

LEONARDO® DUAL von biolitec®: Der erste medizinische Laser für multifunktionale Anwendungen bei minimal-invasiven Therapien

biolitec® LEONARDO® DUAL Laserfamilie (Bildquelle: biolitec biomedical technology GmbH)

Jena, 19. April, 2018 – Das einzigartige medizinische Lasersystem LEONARDO® DUAL besteht aus Lasern mit den Leistungsstärken 45 Watt, 100 Watt oder 200 Watt. Diese Laser sind die vielseitigsten Laser, die für medizinische Laser-Behandlungen auf dem Markt erhältlich sind, und bieten eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten – im Rahmen offener und endoskopischer Verfahren, mit und ohne Gewebekontakt. Die Möglichkeit, zwei Wellenlängen in einem kompakten, mobilen und platzsparenden Lasersystem benutzen zu können, ist, ebenso wie der geringe Wartungsaufwand, ein großer Vorteil. Jede Wellenlänge kann individuell ausgewählt oder gleichzeitig angewendet werden, um die gewünschten Gewebewirkungen, wie Inzision, Exzision, Verdampfung, Hämostase und Koagulation von Weichgewebe, zu erhalten. Alle Laser sind mit den Wellenlängen 980 nm und 1470 nm ausgestattet, die während der Behandlung kontinuierlich ein-gesetzt werden können.

Die neuen Laser der LEONARDO® DUAL Serie sind geeignet für minimal-invasive Anwendungen in der Phlebologie, Proktologie, Urologie, Gynäkologie, Orthopädie, Thoraxchirurgie, Pneumologie, HNO und Ästhetischen Chirurgie. Da die Laser nicht nur eine Wellenlänge von 980 nm, sondern auch von 1470 nm aufweisen, sind sie auch ideal geeignet für den Gebrauch in der Phlebologie. Die Laseranwendung mit einer Wellenlänge von 1470 nm minimiert post-operative Schmerzen und Blutergüsse, da der Absorptionskoeffizient von Wasser bei 1470 nm 400 Mal größer ist als im Wellenlängenbereich von 810 nm, so dass die Laserenergie wesentlich besser kontrolliert werden kann. Zusätzlich wird durch die radiale (360°) Emission der patentierten ELVeS® Radial® 2ring Faser ein einfach zu bedienendes System für ein deutlich verbessertes Behandlungsergebnis bereitgestellt.

Die ELVeS® Radial® 2ring Faser spaltet die Energie in zwei Phasen und erreicht so einen effektiven Verschluss der Vene. Durch die Vermeidung einer Perforation der Venenwand und der damit verbundenen thermischen Reizung des umliegenden Gewebes werden postoperative Schmerzen minimiert. Die ELVeS® Radial® 2ring slim Faser wurde speziell entwickelt, um oberflächlichen venösen Reflux von Perforansvenen und kleineren Seitenästen zu behandeln.

Mit den biolitec® Therapien FiLaC® (Fistula-tract Laser Closure for anal fistulae), SiLaC (Sinus Pilonidalis treatment) und LHP® (LaserHemorrhoidoPlasty for hemorrhoids) für die Proktologie hat biolitec® eine neue, innovative minimal-invasive Methode eingeführt, bei der das kranke Gewebe von innen mit der Laserenergie bestrahlt und dadurch schonend zerstört wird.

Auch Teil der Laserfamilie und ebenfalls geeignet für die Krampfaderbehandlung ist der LEONARDO® Mini 1470 nm. Mit einem Gewicht von nur 900 g kann dieses Gerät mobil bei den etablierten Behandlungsmethoden von biolitec® bei Venenerkrankungen und anderen medizinischen Therapien eingesetzt werden. Neben den medizinischen Lasergeräten bietet biolitec® umfangreiches Zubehör an. Aufgrund kontinuierlicher Forschung und Entwicklung stehen optimal abgestimmte Fasern mit spezifischen Eigenschaften für die vielseitigen Therapiegebiete und jeweiligen Anwendungen zur Verfügung.

Wenn Sie Interesse an Vorträgen oder Kongressen zum Thema medizinische minimal-invasive Lasertherapien von biolitec® haben, besuchen Sie unsere Website www.biolitec.de (Rubrik Unternehmen/Messen & Events).

Zum Unternehmen:
Die biolitec® ist eines der weltweit führenden Medizintechnik-Unternehmen im Bereich Laseranwendungen und der einzige Anbieter, der über alle relevanten Kernkompetenzen – Photosensitizer, Laser und Lichtwellenleiter – im Bereich der Photodynamischen Therapie (PDT) verfügt. Neben der lasergestützten Behandlung von Krebserkrankungen mit dem Medikament Foscan® erforscht und vermarktet die biolitec® vor allem minimal-invasive, schonende Laserverfahren. ELVeS Radial (Endo Laser Vein System) ist das weltweit am häufigsten eingesetzte Lasersystem zur Behandlung der venösen Insuffizienz (Krampfadern). Der neue LEONARDO®-Diodenlaser von biolitec® ist der erste universell einsetzbare medizinische Laser, der über eine Kombination von zwei Wellenlängen, 980nm und 1470nm, verfügt und fachübergreifend verwendbar ist. Die innovative Kontaktfaser XCAVATOR® ermöglicht in Verbindung mit dem LEONARDO® Dual 200 Watt-Laser eine schonende Behandlung bei z.B. gutartiger Prostatavergrößerung (BPH) in der Urologie. Speziell für die mobile Anwendung vor Ort wurde der nur 900 g leichte LEONARDO® Mini-Laser entwickelt. Schonende Laseranwendungen in den Bereichen Proktologie, HNO, Gynäkologie, Thorax-Chirurgie und Pneumologie gehören ebenfalls zum Geschäftsfeld der biolitec®. Weitere Informationen unter www.biolitec.de

Kontakt
biolitec biomedical technology GmbH
Joern Gleisner
Otto-Schott-Str. 15
07745 Jena
+49 (0) 3641 / 51953-36
+49 (0) 6172 / 27159-69
joern.gleisner@biolitec.com
http://www.biolitec.de

LEONARDO® DUAL von biolitec®: Der erste medizinische Laser für multifunktionale Anwendungen bei minimal-invasiven Therapien

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: LEONARDO® DUAL von biolitec®: Der erste medizinische Laser für multifunktionale Anwendungen bei minimal-invasiven Therapien
Veröffentlicht: Donnerstag, 19.04.2018, 14:35 Uhr
Anzahl Wörter: 694
Kategorie: Medizin, Gesundheit, Wellness
Schlagwörter: | | | |