07.08.2018, 11:08 Uhr

Killing me softly – der etwas andere Kriminalroman über einen Auftragsmord mit Folgen

Victory erzählt in „Killing me softly“ eine Geschichte, in der nichts so kommt, wie ein Auftragskiller es sich vorgestellt hat.

BildSamanthas Ehemann hat genug von seiner Frau. Daher bezahlt er einen Auftragskiller, um sein Problem endgültig aus der Welt zu schaffen. Ein Mord geht schneller als eine Scheidung – und hat auch einige andere Vorteile: eine tote Frau meckert nicht mehr und kann ihn nach einer Scheidung auch nicht mehr terrorisieren. Es sollte alles ganz easy ablaufen, während er selbst auf einer Geschäftsreise weilt. Denn so hat er gleich das passende Alibi parat. Martin, der angeheuerte Killer, hat alles genau geplant und steht für seinen Auftrag in den Startlöchern. Er rechnet jedoch nicht damit, dass Samantha auf ihn wartet und ihren eigenen Tod schon vorbereitet hat. Dies stellt ihn vor eine merkwürdige Herausforderung, die alles verändert und den Abend in einen seiner denkwürdigsten Aufträge verwandelt.

Der romantische, spannende und überraschende Roman „Killing me softly“ von Victory stellt die Frage, was ein Auftragskiller macht, wenn er ein williges Opfer findet, das sich seines Schicksals durchaus bewusst ist und zu allem Überfluss auch noch einen ganz bestimmten Wunsch für den eigenen Tod hat. Der Autorin gelingt mit ihrem etwas anderen Kriminalroman eine packende und bis zur letzten Seite unterhaltsame Geschichte, welche die Leser schnell in ihren Bann ziehen wird.

„Killing me softly“ von Victory ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-4687-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Killing me softly – der etwas andere Kriminalroman über einen Auftragsmord mit Folgen

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Killing me softly – der etwas andere Kriminalroman über einen Auftragsmord mit Folgen
Veröffentlicht: Dienstag, 07.08.2018, 11:08 Uhr
Anzahl Wörter: 489
Kategorie: Kunst, Kultur
Schlagwörter: | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | |