18.07.2019, 07:42 Uhr

Kai Mueller GmbH zieht an neuen Standort in Pfullingen

Die Nähe zum Kunden ist enorm wichtig

Kai Mueller GmbH zieht an neuen Standort in Pfullingen

Der Umzug in den neuen Unternehmenssitz der Kai Müller GmbH gab Anlass zur Präsentation

Seit 1998 betreute Kai Müller mit seinen Mitarbeitern schon Kunden aus Bad Urach-Hengen. Die Räumlichkeiten aus der die Kai Müller GmbH ihre Kunden in der ganzen Region betreut wurden zu klein um machten den Umzug und die Vergrößerung notwendig. Über die konsequent kompetente Arbeit hat es das Kai Müller” Team über die Jahre geschafft, in die Riege der “Microsoft-Partner” mit Gold Status aufzusteigen. Die so mögliche direkte Zusammenarbeit mit den Microsoftentwicklern hat einen sehr positiven Geschwindigkeitseffekt für die Kundenprojekte.

Das rasante Wachstum und die Ausbreitung des Betreuungsgebietes machte den Umzug in die neue Zweigstelle notwendig. Es sollten mehr Mitarbeiter Platz finden und außerdem näher bei den Kunden sein. In einem Neubau in der Daimlerstraße 1 in Pfullingen wurde die passende Umgebung gefunden. Es stehen den Mitarbeitern 350 m² für die tägliche Arbeit, für Kundenschulungen oder die direkte Projektkommunikation zur Verfügung. 2 Konferenzräume, in denen die Kunden auf neue Systeme geschult werden sollen, oder Weiterbildungen für die Mitarbeiter stattfinden, gehören ebenfalls zur kompletten Ausstattung des neuen Standortes.

Der Büroräume wurden Anfang 2018 projektiert und zwischenzeitlich bezogen. Die Nähe zu den Kunden macht sich von Anfang an positiv bemerkbar. Es ist sehr attraktiv für Mitarbeitergewinnung und die Kunden in der Region Reutlingen, wenn der Ansprechpartner direkt und auch vor Ort ist. Viele Kunden aller Unternehmensgrößen sind bereits aus Reutlingen, Tübingen und Neckar-Alb und das weitere Potential in der Region wird weiter für ein stabiles Wachstum sorgen.

In Pfullingen sind es nun 25 Mitarbeiter mit der Perspektive für weiteres Wachstum. Fachinformatiker, Wirtschaftsinformatiker, IT-Systemkaufleute oder Ingenieure kümmern sich fachkundig um die Bedürfnisse der Kundschaft. Eine junge Mannschaft mit einem Altersschnitt von 30 Jahren die mit der digitalen Welt aufgewachsen und entsprechend auf dem neuen Produktportfolio fortgebildet ist. Jeder Teamleiter, jedes Team hat seine eigenen Spezialisierungen, die sich an den Bedürfnissen der Kunden orientieren. In der Umgebung eines offenen, flexiblen Großraumbüros und moderne Prozesse fördern die Kommunikation und den Austausch zwischen den unterschiedlichen Servicebereichen.

Und für neue zukunftsorientierte Arbeitsansätze der Kunden soll es unwichtiger werden, von wo die eigenen Mitarbeiter arbeiten. So ist die Kai Müller GmbH auf die Themen Cloud-Management und Microsoft Office365 fokussiert. Sie bringt ihren Kunden den innovativen Cloud-Gedanken, Prozessweiterentwicklungen und andere Software Möglichkeiten näher, bei dem zu jeder Zeit von jedem Ort der Welt aus per Autorisierung auf sämtliche freigegebene Daten zugegriffen werden kann. Full Managed Service, Sicherheitsmanagement und Monitoringverträge stellen die Basis für die vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen der Kai Müller GmbH und ihren Kunden.

Sicherheit, mit der DSGVO (Datenschutzgrundverordnung), steht dabei für die Produkte ganz weit oben. Die Daten sind mehrfach abgesichert, wie es auf eigenen Server nicht machbar wäre. Und für die Kunden entstehen durch die neuen Prozesse Freiheiten, Flexibilität und Produktivitätsfortschritte. Eingegebene Daten werden direkt in der Cloud abgespeichert und stehen anderen Kollegen direkt zur Weiterbearbeitung zur Verfügung. Und zwar egal, ob ich nun im Büro, von Unterwegs oder zuhause in einem Home-Office arbeite.

Die Migration der Kunden in die neue IT-Welt unterstützt das Team von Kai Müller. Apropos Kai Müller. Wer ist dieser innovative Denker eigentlich? Kai Müller ist 49 Jahre alt und kommt aus Urach. Das Unternehmertum liegt ihm im Blut, Er selbst ist Elektroniker und hat Wirtschaftsinformatik studiert. Der Geschäftsführer wuchs in die Selbständigkeit hinein. Sein Vater hatte ein Maschinenbauunternehmen und so konnte Kai Müller bereits früh seine ersten Erfahrungen auf dem Feld der Vermarktung und Kundenservices sammeln. Als Mitglied des Managerbundes Reutlingen sagt sein Grundverständnis, Kunden sind strategische Geschäftspartner, die er mit zielgerichteter Dienstleistung unterstützen möchte. Ein erlesener Kundenkreis wie Erima, die DVAG Direktion Jörg Wahlert, die MEZ GmbH oder Bernd Seifried, Geschäftsführer der Sautter GmbH, kann das bestätigen.

Der flexible Umgang mit den unterschiedlichsten Daten und moderne Arbeitsprozesse müssen in der Arbeitswelt von Morgen noch selbstverständlich werden. “No limits – was auch immer Sie vorhaben, wir von Kai Müller sind der richtige Partner für Ihre digitale Zukunft.” So ist es auf der Homepage der Kai Müller GmbH zu lesen. Von ihrer neuen Basis in Pfullingen wollen sie ihren Ansprüchen und denen ihrer Kunden noch besser gerecht werden. Und der bisherige Erfolg gibt Ihnen Recht!

Weitere Informationen: www.kaimueller.gmbh

Vom Mittelstand bis zu internationalen Konzernen.
Wir entwickeln unsere IT-Lösungen genauso für bodenständig mittelständische Unternehmen aus der Region wie für weltweit agierende internationale Konzerne. Dabei sind unsere Lösungen immer maßgeschneidert, skalierbar und zukunftsweisend.
Neue Chancen in der digitalen Welt.
Die digitale Welt bietet neue Chancen – als hochspezialisierte IT-Experten erkennen wir diese Chancen und entwickeln mutige und innovative Lösungen, die unseren Kunden entscheidende Wettbewerbsvorteile verschaffen können.

Firmenkontakt
Kai Müller GmbH
Kai Müller
Daimlerstr. 1/1
72793 Pfullingen
+49 7121 14533-0
info@APROS-Consulting.com
https://www.kaimueller.gmbh

Pressekontakt
APROS Int. Consulting & Services
Volker Feyerabend
Rennengaessle 9
72800 Eningen
07121-9809911
info@APROS-Consulting.com
https://www.APROS-Consulting.com

Kai Mueller GmbH zieht an neuen Standort in Pfullingen

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Kai Mueller GmbH zieht an neuen Standort in Pfullingen
Veröffentlicht: Donnerstag, 18.07.2019, 07:42 Uhr
Anzahl Wörter: 872
Kategorie: Allgemein
Schlagwörter: | | |