01.12.2017, 12:19 Uhr

Joblandkarte für Deutschland

Einzigartige Joblandkarte zeigt freie Stellenangebote in der Nähe an

BildJeder zweite Jobsucher (52%) möchte gerne in der Nähe seines Wohnortes arbeiten. Zu diesem Ergebnis kommt eine Online-Umfrage der Karrierezeitung JOBWOCHE (Okt. 2017).

Wo in der Nähe Jobs angeboten werden und welche Firmen aktuell Mitarbeiter suchen, wird auf der Joblandkarte „JOBERY.de“ grafisch angezeigt.

Anders als auf herkömmlichen Online-Stellenmärkten, werden die Firmen mit Vakanzen auf einer bundesweiten Landkarte grafisch per Spot angezeigt. Der Spot verlinkt direkt auf die Webseite oder Karriereseiten der jeweiligen Firma. So können sich Bewerber gleich ein umfangreiches Bild von dem Betrieb machen und schon auf dem ersten Blick erkennen, ob die freie Position etwas für Sie ist oder es evtl. noch andere Jobausschreibungen in diesem Unternehmen gibt, die auch Ihren Vorstellungen entsprechen.

Selbstverständlich bietet JOBERY.de auch alle gängigen Suchmöglichkeiten. Wenn man einen Ort oder eine Berufsbezeichnung eingibt, werden nur Arbeitgeber angezeigt, die entsprechend der Suchanfrage und in der gewünschten Region freie Stellen zu besetzen haben.

————————————————————–
JOBERY.de-Bewertungen zu den einzelnen Unternehmen
————————————————————–

Für potentielle Bewerber gibt es wohl keine bessere Referenz als ein gutes Urteil von zufriedenen Mitarbeitern. Wer will schon bei einer Firma anfangen, in der der Abteilungsleiter cholerisch ist oder das Gehalt ständig verspätet angewiesen wird? Darum kann man auf JOBERY.de seine Erfahrung mit einem Arbeitgeber teilen. Dazu gibt es dieses kleine Bewertungstool, über das Job-Sucher anderen JOBERY.de-Usern mitteilen können, was ihnen an einem Arbeitgeber gefällt oder auch nicht.

Über:

Medienhouse Wolter-Rousseaux GmbH
Herr Sven Wolter-Rousseaux
Gutenbergring 41
22848 Norderstedt
Deutschland

fon ..: 040 64 666 1600
fax ..: 040 64 666 1610
web ..: http://www.Jobwoche.de
email : info@jobwoche.de

JOBERY ist ein junges StartUP, das sich zum Ziel gesetzt hat, die Online-Jobsuche zu revolutionieren. Geführt wird das Unternehmen von Sven Wolter-Rousseaux, in dessen Medien-Gruppe seit 2007 verschiedene Karriere-Zeitungen und Online-Jobbörsen erscheinen.

Pressekontakt:

Medienhouse Wolter-Rousseaux GmbH
Frau Dominique Rousseaux
Gutenbegrring 41
22848 Norderstedt

fon ..: 040 64 666 1600
email : info@jobwoche.de

Joblandkarte für Deutschland

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Joblandkarte für Deutschland
Veröffentlicht: Freitag, 01.12.2017, 12:19 Uhr
Anzahl Wörter: 311
Kategorie: IT, NewMedia, Software
Schlagwörter: | | | | | | | | | | | | | | |