29.08.2014, 17:48 Uhr

Immobilienpreise in München

Immobilienwertermittlung – wie Sie Fehler vermeiden

Viele Immobilienbesitzer tragen sich aktuell mit dem Gedanken eines Immobilienverkaufs (http://www.bartsch-rozmarin.de) , besonders in München. Verführerisch wird ihnen immer wieder in der Presse ein extrem boomender Immobilienmarkt vorgegaukelt, der – wie so oft in den Medien – nicht immer so der Wahrheit entspricht.

Vor allem die Immobilienpreise für Neubauwohnungen steigen kontinuierlich an und werden oft zum Maßstab für Bestandswohnungen genommen. „Viele Immobilienangebote werden viel zu hoch inseriert“, meint Angelika Bartsch, Immobilienmaklerin des Maklerbüros Bartsch & Rozmarin Immobilien. „Die Verkäufer orientieren sich am Angebotsmarkt und vergessen dabei, dass man eine Immobilie immer nach mehreren Kriterien bewerten muss, um den richtigen Kaufpreis zu ermitteln. Wer zu hoch einsteigt, muss mit Vermögensverlusten rechnen, da sich die Vermarktungszeit dann erheblich in die Länge zieht.“ Eine durchschnittliche Vermarkungszeit läge bei ca. 3 bis 4 Monaten. Ein zu hoher Angebotspreis führe oft zu einem Vermögensverlust, da der Verkäufer letztlich oft den Preis verhältnismäßig stark reduzieren muss. Die Firma Bartsch & Rozmarin Immobilien bietet eine kostenlose Immobilienwertermittlung (http://www.bartsch-rozmarin.de/immobilienbewertung_kostenlos_immobilienpreise_erfahren.html) von Immobilien an, die dem Immobilienbesitzer dabei helfen soll, den richtigen Preis für seine Immobilie zu ermitteln. „Ich versuche dem Verkäufer möglichst viele Erfahrungswerte aus der aktuellen Praxis zu vermitteln, damit er keine Überraschungen erlebt. Wer nur verkauft, weil die Immobilienpreise hoch sind, handelt genauso unvernünftig wie derjenige, der nur aus einem Steuervorteil heraus kauft“, so die Immobilienmaklerin. „Der Verkäufer sollte einen vernünftigen Grund haben, warum er verkauft und er sollte sich ein genaues Bild über die aktuellen Kaufpreise verschaffen.“Viele seröse Makler haben eine Interessentenkartei mit Kaufinteressenten, die sich am aktuellen Immobilienmarkt orientieren und realistische Preisvorstellungen bzgl. Bestandswohnungen haben. Dies ist für die richtige Preiserfindung sehr wichtig.

Fordern auch Sie eine kostenlose und individuelle Immobilienwertermittlung an, um Ihren Immobilienpreis einschätzen zu können. Gerne helfen wir Ihnen hier weiter, aber auch bei anderen Fragen rund um die Themen Immobilienverkauf und Immobilienvermietung stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite, so dass Sie teure Fehler vermeiden.

Das Immobilienmakler Büro in München, Bartsch und Rozmarin Immobilien, ist spezialisiert auf Verkauf und Vermietung von Wohnungen Häusern und Gewerbeflächen. Seit 1998 sind wir tätig auf dem Münchner Immobilienmarkt und wir blicken auf erfolgreiche Jahren zurück mit über 5000 zufriedenen Kunden. Wenn auch Sie Ihre Wohnung, Ihr Haus oder Gründstück in München vermieten oder verkaufen wollen, dann sind Sie bei uns richtig. Durch unsere langjährige Erfahrung finden wir den richtigen Käufer und Preis.

Kontakt
Bartsch & Rozmarin Immobilien OHG
Dejan Rozmarin
Dauthendeystraße 2
81377 München
089-892684-12
rozmarin@bartsch-rozmarin.de
http://www.bartsch-rozmarin.de

Immobilienpreise in München

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Immobilienpreise in München
Veröffentlicht: Freitag, 29.08.2014, 17:48 Uhr
Anzahl Wörter: 461
Kategorie: Immobilien
Schlagwörter: | | | | | |