09.10.2018, 13:37 Uhr

Hochwertige Türen: Möglichkeit zur Individualisierung wichtig

Fenster Knaut aus Geilenkirchen arbeitet als Türenspezialist unter anderem mit den Premium-Herstellern Internorm, Topic und Pirnar zusammen. So sind individuelle Anfertigungen möglich.

BildDas Familienunternehmen Fenster Knaut aus Geilenkirchen ist nicht nur in der Region Aachen-Düsseldorf-Heinsberg-Mönchengladbach als Spezialist für hochwertige Fenstersysteme renommierter Hersteller bekannt. Auch für innovative Eingangstüren ist das von Tischlermeister Stephan Knaut geführte Unternehmen als Partner bei Privatkunden, Architekten, Bauunternehmen und Projektentwicklern anerkannt.

„Die Fenster sind ein entscheidendes Element für Design und Technik eines Hauses, die auch dem Schutz vor Energieverlust und Einbrüchen beitragen. Genauso wichtig ist die Eingangstür. Sie prägt den Stil eines Hauses und dient wie die Fenster ebenso der Energieeffizienz und dem Einbruchschutz“, sagt Stephan Knaut. Daher sollten Bauherren und Planer der Haustür die Bedeutung beimessen, die sie verdient, betont der Handwerksunternehmer.

Aus diesem Grund zeigen der Geschäftsführer und sein Team im eigenen Show Room in Geilenkirchen zahlreiche Lösungen und erläutern den Besuchern alle Möglichkeiten, die ihnen offenstehen. „Architektur ist sehr vielfältig. Daher wollen wir Bauherren und Menschen, die ihre Immobilie modernisieren, eine große Vielfalt an Haustüren bieten, aus denen sie das wirklich passende Element auswählen können.“

Neben den Standardmodellen können Kunden bei Fenster Knaut ihre Haustüren komplett individualisieren. Das gilt für optische und technologische Merkmale. So ist es laut Stephan Knaut möglich, Türen mit oder ohne Seitenteil zu bestellen, die Oberflächen, Farben, Gläser und Griffe selbst zu bestimmen und die technischen Spezifikationen auszuwählen. Dazu gehören aktuell vor allem Finger-Scanner zur Zugangskontrolle und Erhöhung der Einbruchschutzes. „Wir spüren, dass unsere Kunden diese Möglichkeiten der Individualisierung sehr schätzen. Daher lassen wir immer mehr Türen nach den persönlichen Wünschen der Kunden herstellen und eben nicht nur die Maße anpassen, sondern eben auch viele Details“, weiß Stephan Knaut.

Aus diesem Grund weist der Fenster Knaut-Geschäftsführer besonders auf die Kooperationen mit bekannten Produzenten hin. „Wir arbeiten ausschließlich mit bekannten, hochwertigen Partnern wie Internorm, Kneer Süd, Roma, Topic und Pirnar zusammen. Dank dieser Partner können wir die besten Produkte am Markt anbieten und eben auch Sonderwünschen gerecht werden.“ So ist Fenster Knaut „[1st] window partner Gold Level“ des österreichischen Premium-Herstellers Internorm und vertreibt die europaweit anerkannten Produkte in der Region exklusiv.

Ebenso arbeitet das Meisterunternehmen seit kurzem mit dem Unternehmen Pirnar aus Slowenien zusammen. Pirnar gilt als einer der führenden europäischen Hersteller auf dem Gebiet von Aluminiumhaustüren und hat unter anderem auch Preise des deutschen Rats für Formgebung erhalten: German Design Award Winner 2017 und German Design Award Special Mention 2015. Stephan Knaut und sein Team bieten die handgefertigten Modelle der Kollektionen „Premium“, „Optimum“ und „Ultimum“ an, die nach den Wünschen des Kunden als Unikat gestaltet und auch in außerordentlichen Dimensionen (Höhe von bis zu 350 Zentimeter und Breite bis zu 280 Zentimeter) hergestellt werden können.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Fenster Knaut GmbH
Frau Meike Knaut
An Fürthenrode 57
52511 Geilenkirchen
Deutschland

fon ..: 02451 4845236
web ..: http://www.fenster-knaut.de
email : info@fenster-knaut.de

Über Fenster Knaut GmbH

Die Fenster Knaut GmbH aus Geilenkirchen ist führender Ansprechpartner für individuelle und hochwertige Türen und Fenster im gesamten Kreis Heinsberg und dem Raum Aachen. Gegründet vor 15 Jahren, wird der Meisterbetrieb Fenster Knaut heute von Meike und Stephan Knaut geführt. Im Fokus steht die fachgerechte Montage von Fenstern und Türen, die die Voraussetzung für einwandfreies und dauerhaftes Funktionen und eine lange Haltbarkeit ist. Fenster Knaut arbeitet federführend mit den renommierten Unternehmen Internorm, Topic, Kneer Süd und Roma zusammen und steht auf diese Weise für alle Fragestellungen von privaten und gewerblichen Kunden rund um Fenster, Türen, Rollladen und Raffstore zur Verfügung und kann die richtigen Antworten geben. Fenster Knaut ist einer der wenigen „First Windows Partner“ von Internorm, das als Trendsetter der Fenster- und Türenbranche in ganz Europa gilt. Meike und Stephan Knaut und ihr fachkundiges Team beraten Kunden bei Neubauprojekten und Altbaumodernisierungen sowie bei Pflege und Wartung der eigenen Produkte und sorgen so dafür, dass Eigentümer und Bewohner an den eingebauten Produkten größtmögliche Freude haben. Im eigenen Show Room in Geilenkirchen erhalten Kunden in angenehmer Atmosphäre einen Überblick über die Produkte und können sich direkt vor Ort von den Fachleuten beraten lassen. Weitere Informationen unter www.fenster-knaut.de

Pressekontakt:

Dr. Patrick Peters – Klare Botschaften
Herr Dr. Patrick Peters
Heintgesweg 49
41239 Mönchengladbach

fon ..: 01705200599
web ..: http://www.pp-text.de
email : info@pp-text.de

Hochwertige Türen: Möglichkeit zur Individualisierung wichtig

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Hochwertige Türen: Möglichkeit zur Individualisierung wichtig
Veröffentlicht: Dienstag, 09.10.2018, 13:37 Uhr
Anzahl Wörter: 755
Kategorie: Garten, Bauen, Wohnen
Schlagwörter: | | | | | | | | | | | | | | |