27.01.2020, 11:02 Uhr

Heidelberger Vermögen spendet an “Wünschewagen”

Engagement für den guten Zweck

Heidelberger Vermögen spendet an "Wünschewagen"

Die Heidelberger Vermögensmanagement GmbH spendet an „Wünschewagen“ (Bildquelle: @ArbeiterSamariterBund)

Heidelberg, 27. Januar 2020 – Die Heidelberger Vermögensmanagement GmbH hat 2019 mit einer besonderen Weihnachtsaktion abgeschlossen. Das Geld, das die Vermögensverwalter normalerweise in Kunden-Präsente investieren, ging im vergangenen Jahr an eine wohltätige Einrichtung – den Wünschewagen. Der vom Arbeiter-Samariter-Bund initiierte Krankentransport bringt schwerstkranke Menschen zu ihren Lieblingsorten und erfüllt damit deren letzte Herzenswünsche.

Anstatt in Kunden-Geschenke zu investieren hat sich die Heidelberger Vermögensmanagement GmbH 2019 dazu entschlossen, das Geld einem wohltätigen Zweck zu spenden. Die Wahl fiel auf den Wünschewagen, einen Mannheimer Krankentransport, der schwerstkranke Menschen gemeinsam mit ihren Familien und Freunden noch einmal an ihren Lieblingsort fährt. “Wir haben diese Entscheidung im gesamten Team getroffen und waren uns einig, dass wir dieses tolle ehrenamtliche Projekt in Mannheim unterstützen wollen”, erzählt Daniel Kolb, Geschäftsführer Marketing und Personal.

Die Wünschewagen des Arbeiter-Samariter-Bundes fahren in ganz Deutschland. In Baden-Württemberg sind derzeit zwei Wagen im Einsatz – einer in Mannheim und einer in Ludwigsburg. Das Projekt wird ausschließlich von Spenden getragen, hinzu kommen Eigenmittel des Verbands und das Engagement zahlreicher Ehrenamtlicher. Die Wünsche sind sowohl für die Fahrgäste als auch deren Begleitpersonen kostenfrei.

“Die Idee vom Wünschewagen fanden wir großartig, weil wir dadurch helfen, die letzten Herzenswünsche von unheilbar kranken Menschen wahr werden zu lassen”, erklärt Kolb. Nicht zuletzt unterstützt Heidelberger Vermögen damit das große Engagement der ehrenamtlichen Helfer. “Wir fahren diesen Weg weiter. Es gibt noch so viele Möglichkeiten, Gutes zu tun”, sagt Daniel Kolb.

Mehr Informationen zum Wünschewagen unter: https://wuenschewagen.de/mannheim

Die Heidelberger Vermögensmanagement GmbH bietet privaten, professionellen und institutionellen Kunden Unterstützung in Sachen Vermögensverwaltung, Vermögensberatung sowie die Vermittlung weiterer Finanzdienstleistungen an. Dabei agiert Heidelberger Vermögen als eigenständiges Unternehmen mit eigener Performanceverantwortung. Als Tochterunternehmen der Heidelberger Volksbank vereint das Unternehmen unabhängige und unternehmerische Beratung mit genossenschaftlichen Wurzeln. Sitz der Gesellschaft ist Heidelberg. Mehr Informationen unter www.heidelberger-vermoegen.de

Firmenkontakt
Heidelberger Vermögensmanagement GmbH
Daniel Kolb
Kurfürsten-Anlage 8
69115 Heidelberg
06221-18509-50
06221-18509-29
daniel.kolb@heidelberger-vermoegen.de
https://www.heidelberger-vermoegen.de/

Pressekontakt
Donner & Doria Public Relations GmbH
Annette Weber
Bergheimer Straße 104
69115 Heidelberg
06221-4355014
annette.weber@donner-doria.de
http://www.donner-doria.de

Heidelberger Vermögen spendet an “Wünschewagen”

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Heidelberger Vermögen spendet an “Wünschewagen”
Veröffentlicht: Montag, 27.01.2020, 11:02 Uhr
Anzahl Wörter: 393
Kategorie: Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
Schlagwörter: | | |