23.04.2019, 17:26 Uhr

Grün Denken – Der Ratgeber für Nachhaltigkeit

Grün Denken ist der neue Ratgeber rund um die Themen nachhaltiges, gesundes und bewusstes Handeln.

BildDie Ratgeber-Seite Grün Denken (www.gruen-denken.de) stellt die Themen gesünder und bewusster leben, Umweltschutz und Nachhaltigkeit in den Fokus. Sie versorgt den Konsumenten mit praktischen Tipps und Tricks für die Plastikreduktion im Alltag und berichtet über Maßnahmen, die jeder Einzelne zur Verringerung der Umweltverschmutzung mit wenig Aufwand ergreifen kann. Die Informationen zum Thema Umweltschutz sind spannend aufbereitet und die Anregungen und Selbstversuche machen Spaß und behalten die Entlastung des Geldbeutels im Blick. Mit der Ratgeber-Seite Grün Denken finden interessierte Konsumenten durch den Schlagwort-Dschungel zur Umweltproblematik und bekommen einen Leitfaden, um für die eigene und nachfolgende Generationen Gutes zu tun.

Gründe für grünes Denken

Grün denken bedeutet, sich die Auswirkungen seines Verhaltens auf die Umwelt bewusst zu machen. Auch wenn der Einzelne glaubt, hinsichtlich Umweltverschmutzung, Plastikreduktion und Nachhaltigkeit nicht viel erreichen zu können. Gemeinsam sieht die Sache anders aus! Veränderte Verhaltensmuster übertragen sich und die Begeisterung für aktuelle Thematiken ist ansteckend. Die Ratgeber-Seite Grün Denken regt dazu an, über die die negativen Auswirkungen einer unbedachten Lebensweise, einer ausschließlich gewinnorientierten Industrie und eines immer stärker wachsenden Konsums zu reden. Sie arbeitet die Vorteile des Umweltschutzes heraus und motiviert, das erworbene Wissen weiter zu vermitteln. Klimawandel, Müllberge und Meeresverschmutzung sind längst keine Tabu-Themen mehr und sollten zu einem Umdenken und Handeln in der Politik, der Wirtschaft und im Privaten führen. Grün Denken macht Mut, gegen den Strom zu schwimmen und sorgfältig mit den vorhandenen Ressourcen umzugehen. Der Ratgeber hat das Ziel im Blick, den Planeten auch für nachfolgende Generationen als lebenswerten Ort zu erhalten.

Nachhaltigkeit bedeutet Ressourcenmanagement

Der Begriff Nachhaltigkeit ist in aller Munde und wird nicht immer korrekt verwendet. Ursprünglich stammt er aus der Holzwirtschaft und bedeutet im eigentlichen Sinn, nicht mehr Ressourcen zu verbrauchen als nachwachsen. In der modernen Auslegung steht er für einen schonenden und sinnvollen Umgang mit den auf diesem Planeten zur Verfügung stehenden Gütern. Die Ratgeber-Seite Grün Denken vermittelt die Erkenntnis, dass private Veränderungen langfristig zu einem größeren Umdenken führen und auf die gesamte Gesellschaft wirken. Der Verbraucher besitzt Macht! Mit seinen Konsumentscheidungen kann er direkt auf die Industrie und Politik Einfluss nehmen und eine Veränderung in Richtung fairer Produktionsbedingungen und nachhaltiger Herstellungsverfahren bewirken. Dabei sollte er sich beim Kauf die grundlegenden Fragen stellen, nach welchen Kriterien er diesen tätigt, ob sich ein höherer Preis für bessere Qualität lohnt, ob es nachhaltige Alternativen zu dem Produkt gibt und ob er das Gewünschte tatsächlich benötigt. So lässt sich der Massenkonsum im Privaten einfach reduzieren und ein nachhaltiges Kaufverhalten erzielen.

Mit Grün Denken “back to the roots”

Grün denken und handeln bedeutet, gesünder zu leben. Die Ratgeber-Seite Grün Denken zeigt auf, wie man in den Einklang mit der Natur kommt. Natürliche Ressourcen zu verwenden, erwirkt einen positiven Effekt auf das allgemeine Wohlbefinden und die Umwelt. Mit einer gezielten Plastikreduktion werden schädliche Einflüsse auf den menschlichen Körper minimiert und durch die im Plastik enthaltenen Chemikalien verursachte Erkrankungen wie Asthma, Herzleiden oder Unfruchtbarkeit vorgebeugt. Das von der Wirtschaft forcierte Kommerz-Denken verleitet zu einem vorschnellen Handeln und unüberlegten Kaufentscheidungen. Grün Denken liefert ein Plädoyer für bewusstes und aufmerksames Handeln und rückt den ökologischen Faktor ins Zentrum. Hersteller versuchen nicht nachhaltiges und unökologisches Produzieren für den Konsumenten zu verschleiern. Die Ratgeber-Seite Grün Denken animiert dazu, beim Kauf von Produkten genau hinzuschauen, das allgemeine Bewusstsein für Umweltschutz und Nachhaltigkeit zu stärken und mit Anpassungen im eigenen Haushalt zu beginnen.

Tipps und Tricks für einen grüneren Alltag

In jedem Haushalt existieren Massen an Plastik. Die Ratgeber-Seite Grün Denken hilft bei der Plastikreduzierung, ohne auf Lebensqualität zu verzichten. Mit der richtigen Motivation und Herangehensweise macht die Challenge sogar Spaß! Grün Denken zeigt auf, wie man sich rasch einen Überblick über das angesammelte Plastik verschafft und es Schritt für Schritt reduziert. Die Seite leitete dazu an, Raum für Raum nach unnützem Plastik zu durchforsten und liefert in einer Übersicht Informationen zu alternativen Produkten. So weichen die Plastikutensilien im Bad Wattestäbchen aus Bambus und Abschminkpads aus Biobaumwolle, die Toilette wird mit Klopapier ohne Plastikverpackung bestückt und in die Küche ziehen Kochlöffel aus Holz und Aufbewahrungsboxen aus Glas und Metall ein. Für ein umweltverträgliches Putzvergnügen stellt die Seite ökologische Reiniger vor, warnt vor Weichmachern im Spielzeug und empfiehlt Bücher ohne beschichtete Seiten. Grün Denken zeigt Strategien auf, wie man bei seiner Aufgabe trotz der Mengen an zu reduzierendem Plastik motiviert bleibt und ergänzt das Angebot mit einem Aufklärungsvideo für Kinder. Mit dem Fokus Nachhaltigkeit unterstützt die Ratgeber-Seite Grün Denken jeden Einzelnen bei der Plastikreduktion, hilft gesünder und bewusster zu leben und arbeitet gegen die Umweltverschmutzung.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Grün Denken
Frau Sabrina Dannenberger
Zweienweg 9
78315 Radolfzell
Deutschland

fon ..: 0173/3475027
web ..: http://www.gruen-denken.de
email : gruen-denken@t-online.de

Grün Denken ist der neue Ratgeber rund um die Themen nachhaltiges, gesundes und bewusstes Handeln.

Pressekontakt:

Grün Denken
Frau Sabrina Dannenberger
Zweienweg 9
78315 Radolfzell

fon ..: 0173/3475027
web ..: http://www.gruen-denken.de
email : gruen-denken@t-online.de

Grün Denken – Der Ratgeber für Nachhaltigkeit

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Grün Denken – Der Ratgeber für Nachhaltigkeit
Veröffentlicht: Dienstag, 23.04.2019, 17:26 Uhr
Anzahl Wörter: 891
Kategorie: Umwelt, Energie
Schlagwörter: | | | | | |