20.08.2018, 14:19 Uhr

GrammaTech veröffentlicht CodeSonar 5

CodeSonar, das Tool zur statischen Code-Analyse von GrammaTech, verfügt in der neuen Version 5 über C#-Support und unterstützt Microsoft Visual Studio.

GrammaTech veröffentlicht CodeSonar 5

Ithaca, NY (USA) – 20. August 2018 – GrammaTech, ein führender Entwickler kommerzieller Tools zur Sicherung von Embedded Software und Cyber-Security-Lösungen, gibt heute die Verfügbarkeit von CodeSonar® 5 bekannt. CodeSonar ist ein Tool zur statischen Analyse von Code, mit dem die Software-Qualität frühzeitig innerhalb des Entwicklungsprozesses verbessert werden kann.

Für Software-Entwickler, die ihre Entwicklungsprozesse beschleunigen wollen, steht nun CodeSonar 5 zur Verfügung. Mit der neuen Version ist CodeSonar jetzt in der Lage, neben C, C++ und Java auch Code in C# auf Fehler, Sicherheitslücken oder Abweichungen von Programmierstandards hin zu untersuchen. CodeSonar unterstützt damit die wichtigsten Programmiersprachen für sicherheitskritische Branchen wie Automobilindustrie, Fertigende Industrie, Medizintechnik, Luft- und Raumfahrt oder Verteidigung.

Die Benutzererfahrung von CodeSonar wurde durch die Unterstützung der Entwicklungsumgebung Microsoft Visual Studio weiter verbessert. Diese basiert auf dem bereits vorhandenen Support der Eclipse-IDE. CodeSonar nutzt soweit möglich offene Standards: Mit CodeSonar 5 ist es nun möglich, Daten im Static Analysis Results Interchange Format (SARIF) zu importieren. Zudem hat GrammaTech die Analyse-Engine erweitert. Entwicklern steht mit der neuen Version ein Copy-Paste-Checker zur Verfügung, der Probleme bei der Wiederverwendung von Code aufdeckt. Seine Leistungsfähigkeit hat der neue Checker bereits bei einigen Open-Source-Projekten bewiesen und über 20 Fehler in populären Programmen wie dem Linux-Kernel, Chromium, MySQL, Wine, Eclipse, Python oder Postgres aufgedeckt.

Ein zentrales Unterscheidungsmerkmal von CodeSonar zu anderen Analyse-Tools ist die Ausgabe von detaillierten, leicht verständlichen Informationen zu jeder Warnung durch den Natural Language Generator. Mit CodeSonar 5 wurde die Sprachunterstützung neben den bereits vorhandenen Sprachen Englisch und Japanisch noch um Chinesisch (Mandarin) erweitert. Weitere Sprachen können ohne großen Aufwand hinzugefügt werden.

Weitere Neuerungen von CodeSonar 5 umfassen unter anderem den verbesserten Support von C++ 11, 14 und 17 sowie Gleitkommaunterstützung oder rollenbasierte Zugriffsverwaltung zur besseren Usability in großen Installationen.

„Der neue Release ist eine schöne Verbindung aus Breite und Tiefe“, kommentiert Paul Anderson, VP of Engineering bei GrammaTech. „Die Integration mit anderen Tools erweitert die Einsatzmöglichkeiten von CodeSonar. Und wir arbeiten weiter innovativ an neuen Technologien, um ernsthafte Programmierfehler aufzuspüren. Die Entwickler schätzen die Verbindung von Usability und tiefgehender statische Analyse bei CodeSonar. Sie können dadurch ihre Code-Qualität steigern sowie gleichzeitig Kosten und Risiken senken.“

Das Update steht allen Kunden mit aktivem Wartungsvertrag kostenlos zur Verfügung. Eine 30 Tage lang gültige Testversion von CodeSonar 5 steht unter go.grammatech.com bereit.

Über GrammaTech:
Software-Entwickler auf der ganzen Welt setzen die Tools von GrammaTech ein, wo Zuverlässigkeit und Sicherheit zu den Grundvoraussetzungen zählen: Luft-/Raumfahrt, Automotive, Medizintechnik und andere zahlreiche andere Branchen. GrammaTech entstand aus einem Forschungsprojekt an der Cornell Universität. Heute ist GrammaTech sowohl ein führendes Forschungscenter als auch kommerzieller Anbieter von Software-Assurance-Tools und fortschrittlicher Cyber-Security-Lösungen. Mit Tools sowohl für die statische als auch für die dynamische Analyse von Source Code und binären Dateien treibt GrammaTech die Forschung im Bereich herausragender Software-Analyse voran und verfügt über Technologien, mit denen Software-Teams sichere Software programmieren können. Besuchen Sie uns auf www.grammatech.com oder folgen Sie uns bei LinkedIn unter https://www.linkedin.com/company/grammatech für weitere Informationen.

Firmenkontakt
GrammaTech, Inc.
Rodney Fleming
Esty Street 531
14850 Ithaca, NY
+1-607-273-7340
sales@grammatech.com
http://www.grammatech.com

Pressekontakt
sayIT Public Relations
Jan Schulze
Franz-Brombach-Str. 11
85435 Erding
08122-954 77 13
jan@sayit-pr.de
http://www.sayit-pr.de

GrammaTech veröffentlicht CodeSonar 5

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: GrammaTech veröffentlicht CodeSonar 5
Veröffentlicht: Montag, 20.08.2018, 14:19 Uhr
Anzahl Wörter: 584
Kategorie: Allgemein
Schlagwörter: | | | | | | |