20.05.2019, 15:19 Uhr

FSD Pharma begrüßt mehrere namhafte Cannabisforscher in Scientific Advisory Board

FSD Pharma begrüßt mehrere namhafte Cannabisforscher in Scientific Advisory Board

Toronto, 20. Mai 2019
Daniele Piomelli, Ph.D., Ryan Vandrey, Ph.D., und David Casarett, MD, MA, in renommierte Gruppe von wissenschaftlichen Beratern aufgenommen

Toronto, CNW, 20. Mai 2019. FSD Pharma Inc. (CSE: HUGE, OTCQB: FSDDF, FRA: 0K9) (FSD oder das Unternehmen), freut sich bekannt zu geben, dass drei namhafte Cannabisforscher in das Scientific Advisory Board des Unternehmens (das SAB) aufgenommen wurden.

Es ist uns eine Ehre, Daniele Piomelli, Ph.D., Ryan Vandrey, Ph.D., und David Casarett, MD, MA, in unserem Scientific Advisory Board willkommen zu heißen, sagte Dr. Raza Bokhari, Executive Co-Chairman und Chief Executive Officer von FSD. Dieses Trio von weltweit bekannten Experten wird eine Schlüsselrolle bei den wissenschaftlichen und klinischen Entwicklungsprogrammen unseres Unternehmens spielen. Ihre Führungsqualitäten werden bei der strategischen Ausrichtung des Unternehmens auf biopharmazeutische Produkte von unschätzbarem Wert sein.

Zu den neuen Mitgliedern gehören:

Daniel Piomelli, Ph.D.
Dr. Piomelli ist der Louise Turner Arnold Chair für Neurowissenschaften (Neurosciences) und Distinguished Professor für Anatomie und Neurobiologie (Anatomy and Neurobiology) sowie für Pharmakologie und biologische Chemie (Pharmacology and Biological Chemistry) an der University of California (Irvine), wo er auch als Director des Cannabis-Forschungszentrums (Center for the Study of Cannabis) fungiert. Er hat über 400 von Kollegen geprüfte Artikel in Fachzeitschriften veröffentlicht, drei umfassende Bücher geschrieben, 34 Patente angemeldet und die Abteilung für Arzneimittelentdeckung und -entwicklung am italienischen Technologieinstitut in Genua gegründet, die er von 2007 bis 2016 leitete. Er fungiert als Editor-in-Chief von Cannabis and Cannabinoid Research, der einzigen von Kollegen geprüften Zeitschrift, die sich ausschließlich der wissenschaftlichen, medizinischen und psychosozialen Erforschung von klinischem Cannabis, Cannabinoiden und des Endocannabinoid-Systems widmet.
Ryan Vandrey, Ph.D.
Dr. Vandrey ist Experimentalpsychologe und Associate Professor an der Behavioral Pharmacology Research Unit der Johns Hopkins University. Das Hauptaugenmerk der Forschung von Dr. Vandrey ist auf die Auswirkungen der Darreichungsform, der Dosis und der chemischen Zusammensetzung von Cannabisprodukten auf die daraus resultierenden Arzneimittelwirkungen und die Pharmakokinetik gerichtet. Darüber hinaus war Dr. Vandrey an einer Vielzahl an Studien in Zusammenhang mit den Risiken und Vorteilen der Anwendung von medizinischem Cannabiskonsum, den Auswirkungen des Cannabiskonsums auf den Schlaf, dem Cannabisentzug und der Behandlung von Störungen in Zusammenhang mit der Anwendung von Cannabis, der Erprobung von Cannabisprodukten sowie der Entwicklung von Maßnahmen zum Cannabiskonsumverhalten beteiligt.
David Casarett, MD, MA
Dr. Casarett ist Professor für Medizin (Medicine) an der Duke University und Chief of Palliative Care von Duke Health, wo er das Duke Center for Palliative Care leitet. Er ist Autor von über 140 Artikeln in Zeitschriften, einschließlich The Journal of the American Medical Association und The New England Journal of Medicine. Seine Beiträge sind in nationalen Publikationen wie der New York Times und Wired erschienen. Dr. Casarett ist auch Autor von drei Sachbüchern, von denen das letzte Stoned: A Doctors Case for Medical Marijuana war, das 2015 von Penguin Random House veröffentlicht wurde. Er fungiert als Principal von Cannabis Outcomes, einer Komplettservice-Forschungs- und Beratungsgruppe, deren Hauptaugenmerk darauf gerichtet ist, methodisches Know-how in die medizinische Cannabisforschung und -verabreichung einzubringen. Seine Arbeiten im Cannabisbereich beinhalten Gründungsfunktionen von Start-ups, die sich auf die Aufzucht/Rezeptur (Curio Wellness, CleverLeaves), Gentests (MelixGx), Datenverfolgung (Evio Labs) und Forschung (Zelda, Clinicann) konzentrieren.

Das SAB wird FSD Pharma weiterhin dabei unterstützen, sich als Marktführer im Bereich von Cannabinoid-Therapeutika zu etablieren. Das Board wird von Chairman Charles V. Pollack, Jr., M.A., M.D., FACEP, FAAEM, FAHA, FACC, FESC, FCPP, einer international führenden Persönlichkeit im Bereich der Notfallmedizin und Founder des Lambert Center for the Study of Medicinal Cannabis and Hemp an der Thomas Jefferson University, geleitet. Das Board wird weiterhin namhafte Mediziner mit umfassender Forschungs-, Studien- und Industrieerfahrung einbeziehen.

Über FSD Pharma

FSD Pharma konzentriert sich auf die Aufzucht von hochwertigem Cannabis in pharmazeutischer Qualität in Gewächshausbetrieben sowie auf die Forschung und Entwicklung neuartiger Cannabinoidtherapien zur Behandlung von Erkrankungen des zentralen Nervensystems, wie etwa chronische Schmerzen, Fibromyalgie und Reizdarmsyndrom.Das Unternehmen verfügt über 25.000 Quadratmeter, die in seinem Werk in Ontario lizenziert sind – eine Erweiterung ist zurzeit im Gange.

Der Betrieb von FSD befindet sich auf einem Grundstück mit 70 Acres Grundfläche, von denen 40 Acres erschlossen werden sollen. Die Erweiterungskapazität beträgt bis zu 3.896.000 Quadratfuß.

Die 100-Prozent-Tochtergesellschaft von FSD, FV Pharma, ist ein lizenzierter Hersteller (Licensed Producer) gemäß dem Cannabis Act und den entsprechenden Bestimmungen, nachdem am 13. Oktober 2017 seine Anbaulizenz und am 18. April 2019 seine Sale for Medical Purposes-Lizenz erteilt wurden.

Die Vision von FV Pharma besteht darin, seinen aktuellen Hauptsitz in einer Kraft-Anlage in Cobourg (Ontario) zur größten hydroponischen Indoor-Aufzuchtanlage der Welt zu machen. FV Pharma beabsichtigt, sich mit allen Aspekten dieser aufregenden neuen Branche auseinanderzusetzen, einschließlich des Anbaus, der Verarbeitung, der Herstellung, Extrakte sowie der Forschung und Entwicklung. Für weitere Informationen über das Unternehmen besuchen Sie bitte unsere Website unter www.fsdpharma.com.

Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Zukunftsgerichtete Informationen

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung können zukunftsgerichtete Informationen enthalten. Diese Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse oder zukünftige Leistungen. Die Verwendung von Begriffen wie könnte, beabsichtigen, erwarten, glauben, werden, geplant, geschätzt und ähnliche Ausdrücke und Aussagen in Bezug auf Angelegenheiten, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind als zukunftsgerichtete Informationen zu werten und basieren auf den aktuellen Ansichten oder Annahmen von FSD Pharma hinsichtlich der Ergebnisse und des Zeitplans solcher zukünftiger Ereignisse. Die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse können in erheblichem Maße abweichen. Die tatsächlichen Ergebnisse und Entwicklungen können wesentlich von den hierin dargestellten abweichen. Die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung wurden zum jeweiligen Zeitpunkt getätigt und FSD Pharma ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu korrigieren weder infolge von neuen Informationen, noch infolge von zukünftigen Ereignissen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert. Aufgrund der hier enthaltenen Risiken, Ungewissheiten und Annahmen sollten sich Anleger nicht auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Die zuvor genannten Aussagen qualifizieren ausdrücklich sämtliche zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung.

Investor Relations:
Email: IR@fsdpharma.com
Website: www.fsdpharma.com

Media Relations: Ned Berkowitz
Email: Ned.Berkowitz@russopartnersllc.com
Tel: (646) 942-5629

Zeeshan Saeed, President und Gründer
FSD Pharma Inc.
Email: zeeshan@fsdpharma.com
Tel: (416) 854-8884

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

FSD Pharma Inc.
Thomas Fairfull
1 Rossland Road West – suite 202
L1Z 1Z2 Ajax
Kanada

email : thomas.fairfull@fvpharma.com

Pressekontakt:

FSD Pharma Inc.
Thomas Fairfull
1 Rossland Road West – suite 202
L1Z 1Z2 Ajax

email : thomas.fairfull@fvpharma.com

FSD Pharma begrüßt mehrere namhafte Cannabisforscher in Scientific Advisory Board

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: FSD Pharma begrüßt mehrere namhafte Cannabisforscher in Scientific Advisory Board
Veröffentlicht: Montag, 20.05.2019, 15:19 Uhr
Anzahl Wörter: 1200
Kategorie: Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
Schlagwörter: | | | | | | | | | |